Japanese Pittosporum Care – Wie man Pittosporum-Sträucher züchtet

Japanese Pittosporum ist eine nützliche Zierpflanze für Hecken, Grenzpflanzen, als Exemplar oder in Behältern. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Züchten dieses Strauchs.

Japanese Pittosporum Care - Wie man Pittosporum-Sträucher züchtet

Das japanische Pittosporum (Pittosporum tobira) ist eine nützliche Zierpflanze für Hecken, Grenzpflanzen, als Exemplar oder in Behältern. Es hat attraktive Blätter, die viele andere Pflanzentexturen verbessern, und es ist sehr tolerant gegenüber einer Reihe von Bedingungen. Die Pflege von Pittosporum ist vernachlässigbar und die Pflanzen gedeihen an vielen Standorten, solange sie nicht unter der USDA-Zone 8 oder über der Zone 11 wachsen.

Informationen zu Pittosporum

Pittosporum-Pflanzen sind mäßig bis langsam wachsend Sträucher mit quirligen Blättern, entweder glänzend grün oder bunt weiß. Die Pflanzen bilden duftende, cremeweiße Blüten an den Enden der Stängel, die in Büscheln angeordnet sind. Zum Zeitpunkt der Reife können die Pflanzen eine Höhe von 12 Fuß mit einer Ausbreitung von 18 Fuß erreichen.

Das dicke Laub macht die Pflanze zu einem hervorragenden Schirm in großen Mengen, aber es kann sich auch um einen interessanten ein- oder mehrstämmigen, alleinstehenden Baum handeln. Für Küstenbewohner und wichtige Informationen zu Pittosporum ist die ausgezeichnete Salzverträglichkeit der Pflanze.

Wie Pittosporum angebaut wird

Dies ist eine sehr vielseitige Pflanze und gedeiht in beiden Farbtönen gleichermaßen gut oder Sonne. Die Vermehrung oder der Anbau von Pittosporum erfolgt im Sommer durch Stecklinge aus Hartholz. Legen Sie den Schnitt in eine halbe Mischung aus Torf und Perlit. Halten Sie den Topf leicht feucht und schon bald haben Sie ein weiteres Pittosporum-Baby zum Genießen.

Die Pflanze produziert eine kleine Frucht mit einem leuchtend roten Samen, aber die Samen keimen nicht leicht und sind oft nicht lebensfähig.

Japanische Pittosporum-Pflege

Die Toleranz dieser Pflanze beträgt fast legendär. Neben seiner Ambivalenz in Bezug auf die Beleuchtung kann es auch auf fast jedem Boden wachsen. Es ist dürreresistent, aber die Pflanze ist am schönsten, wenn sie regelmäßig bewässert wird.

Verwenden Sie in heißen Gegenden Mulch um die Wurzelzone und pflanzen Sie in einer östlichen Lage in den Zonen mit der höchsten Winterhärte, um Sonnenbräune zu vermeiden.

Der wichtigste Aspekt einer guten japanischen Pittosporum-Pflege ist die Gewährleistung einer ausreichenden Drainage der Pflanzstelle. Während die Pflanze am besten wächst, wenn sie normales Wasser hat, verträgt sie keine nassen Füße und ist auch anfällig für eine Vielzahl von Pilzkrankheiten. Wasser an der Wurzelzone, um Blattkrankheiten vorzubeugen, und düngen im Frühjahr mit einem Allzweck-Pflanzenfutter mit langsamer Freisetzung.

Japanese Pittosporum Care - Wie man Pittosporum-Sträucher züchtet

Pittosporums abschneiden

Pittosporum-Pflanzen sind sehr schnitttolerant. Das Trimmen von Pittosporums hilft, sie zu formen und in einer gewünschten Größe zu halten. Möglicherweise werden sie zur Größenanpassung zurückgeschnitten oder zur Verjüngung sogar stark zurückgeschnitten.

Als Absicherung erhalten Sie kein glattes Erscheinungsbild, da Sie unter den quirligen Blättern schneiden müssen und sie versetzt sind. Durch Beschneiden unter der Endblattanordnung entsteht jedoch eine natürliche, weich aussehende Hecke.

Jährliches Beschneiden im Rahmen der Pflege von Pittosporum kann die duftenden Blüten verringern.

Schneiden Sie die unteren Zweige ab, wenn Sie einen kleinen Baum haben möchten, um die Blüte zu fördern. Sie können die Pflanze viele Jahre lang klein halten, indem Sie Pittosporums konsequent zuschneiden. Ein besserer Ansatz für kleinere Anlagen ist jedoch der Kauf von „MoJo“. eine kleine Pflanze, die nur 22 Zoll hoch wird, oder eine Zwergsorte wie „Wheeler’s Dwarf“.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: