Jährliche Phlox-Info – Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Phlox-Pflanzen von Drummond

Die Phlox-Pflanzen von Drummond bieten auch einen berauschenden Duft in Kombination mit tief scharlachroten Blüten. Versuchen Sie, die Phlox von Drummond in Blumenbeeten, Behältern oder als Teil einer Borte zu züchten. Ihre strahlende Schönheit und Pflegeleichtigkeit machen sie zu einem ausgezeichneten Exemplar. Erfahren Sie hier mehr.

Jährliche Phlox-Info - Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Phlox-Pflanzen von Drummond

Einjährige Pflanzen verleihen Frühlings- und Sommergärten interessante Farben und Dramen. Die Phlox-Pflanzen von Drummond bieten auch einen berauschenden Duft in Kombination mit tief scharlachroten Blüten. Es ist eine kleine buschige Pflanze, die unter den richtigen Bedingungen relativ leicht aus Samen gezogen werden kann. Versuchen Sie, die Phlox von Drummond in Blumenbeeten, Behältern oder als Teil einer Borte zu züchten. Aufgrund ihrer strahlenden Schönheit und Pflegeleichtigkeit sind sie ein hervorragendes Exemplar für eine Vielzahl von Anwendungen.

Phlox Info

Die Phlox-Pflanzen von Drummond (Phlox drummondii) sind nach Thomas Drummond benannt. Er sandte Samen von seiner Heimat Texas nach England, wo die Versuche zu deren Kultivierungserfordernissen begannen. Die Pflanzen sind aufgrund ihrer hohen Niederschlags- und Bodentypen in der Region nicht besonders beliebt, sind jedoch im Südwesten der Vereinigten Staaten immer noch beliebt.

Wenn Sie wissen, wie man einjährig Phlox züchtet, haben Sie eine Pflanze fürs Leben, auch wenn sie in der kühleren Jahreszeit ausstirbt. Dies liegt daran, dass die Samenköpfe leicht zu ernten, zu lagern und drinnen oder draußen zu pflanzen sind. Die Samen keimen in nur 10 bis 30 Tagen und blühen manchmal bis in den Frühsommer hinein.

Die Farben können je nach Bodentyp und Lichteinwirkung von dunkelrot bis zartrosa variieren. Die tiefsten Farben kommen in sandigen Böden, wo das Licht am hellsten ist. Neue Sorten sind mit Blüten in den Farben Weiß, Gelb, Rosa und sogar Lindgrün erhältlich.

Die Blätter und Stiele sind fein behaart. Das Laub ist oval bis lanzenförmig und abwechselnd. Pflanzen werden 20 bis 61 cm groß. Die Frucht ist eine trockene Kapsel, die mit zahlreichen kleinen Samen gefüllt ist. Die jährliche Phlox-Pflege ist minimal, da sie dürretolerant ist und gut in der Sonne bis zum Halbschatten blüht.

Wie man einjährige Phlox-Früchte züchtet

Phlox-Früchte trocknen an der Pflanze und sind dann zur Ernte bereit . Entfernen Sie sie, wenn Sie trocken sind und knacken Sie über einem Behälter, um den Samen zu fangen. Sie können sie in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, dunklen Ort bis zum Frühjahr aufbewahren.

Pflanzen Sie die Samen vor dem letzten Frost in Innenräumen oder nach dem Ende der Frostgefahr im Freien in einem vorbereiteten Beet. Für den Anbau von Drummond-Phlox eignet sich ein Standort mit voller Sonne oder teilweisem Schatten.

Der Boden sollte etwas sandiger sein und gut abtropfen lassen. Mäßig feucht halten, wenn die Sämlinge reifen. Jährliche Phlox-Informationen besagen auch, dass die Pflanze durch Stängel-Stecklinge vermehrt werden kann.

Jährliche Phlox-Info - Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Phlox-Pflanzen von Drummond

Jährliche Phlox-Pflege

Jährliche Phlox sollte leicht feucht gehalten werden. Es ist für kurze Zeit dürretolerant, aber extreme Dürre führt dazu, dass die Blütenproduktion abfällt. Die Blüten sind selbstreinigend und die Blütenblätter fallen auf natürliche Weise ab und hinterlassen den Kelch, der zu Samenkapseln wird.

Pflanzen gedeihen auch in nährstoffarmen Böden und brauchen keine Düngung. Sie müssen auch nicht gekniffen werden, um auf natürliche Weise dichte kleine buschige Pflanzen voller lebhafter Blüten zu bilden. Tatsächlich ist einjähriger Phlox eine unkomplizierte Pflanze, die den Garten riecht, Schmetterlinge und Bienen anzieht und deren Früchte für manche Vögel als Nahrung attraktiv sind.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: