Jacob’s Ladder Plant Info: Das Wachsen und die Pflege von Jacob’s Ladder Plants

Es gibt zwei Arten von Jacob's Ladder Plant, die häufig im Garten zu finden sind. Eines der besten Merkmale der Jakobsleiter-Pflanze ist das Laub. Weitere Informationen zu dieser Pflanze finden Sie in diesem Artikel.

Jacob's Ladder Plant Info: Das Wachsen und die Pflege von Jacob's Ladder Plants

Im Garten gibt es zwei Arten von Jacob’s Leiterpflanzen. Die erste Art, Polemonium reptans, stammt aus dem nordöstlichen Quadranten der Vereinigten Staaten und wird in einigen Staaten als bedrohte Art angesehen. Die Umweltverträglichkeit von Jacobs Leiter beinhaltet, dass Gärtner davon abgehalten werden, Pflanzen aus der Wildnis zum Umpflanzen zu nehmen. Versuchen Sie stattdessen, die für den Garten entwickelte Art Jacob’s Ladder Polemonium caeruleum zu züchten.

Jacob’s Ladder Plant Info

Eine Eines der besten Merkmale der Leiterpflanze von Jacob ist das Laub. Die Pflanze bildet einen Büschel dicht gedrängter Blattstiele, die jeweils winzige, fast farnähnliche Blättchen tragen, die sich entlang des Stiels wie die Leiter des biblischen Traums Jakobs erheben. Diese Leiterformation ist als gefiedert bekannt.

Jede Pflanze wächst von 1 bis 3 Fuß hoch mit einer Verbreitung von 1 1/2 bis 2 Fuß breit. Lose Blütenbüschel hängen wie Glocken an den langen Stielen und sind je nach Sorte in Weiß, Rosa, Blau oder Gelb erhältlich. Einmal eingerichtet, erfordert das Wachsen der Leiter von Jacob sehr wenig außer gelegentlichem Trimmen. Die Leiternpflanzen von Jacob sind daher eine hervorragende Ergänzung für den wartungsarmen Garten.

Wachsen und Pflanzen der Leitern von Jacob

Wie immer, bevor wir darüber sprechen Wie man die Leiter von Jacob anbaut und pflanzt, müssen wir uns die Bedingungen ansehen, die er von Natur aus bevorzugt. Die Leiterpflanze des Jakobs ist eine mehrjährige Waldpflanze, die einen schattigen bis halbschattigen Standort zum Wachsen bevorzugt. Jakobs Leiterblätter neigen dazu, sich bei zu viel Hitze oder Sonne zu verbrennen.

Die Staude fühlt sich in Böden wohl, die reich an organischen Stoffen sind und in feuchten, aber nicht feuchten Substraten wohl. Abgesehen davon ist eine der Freuden dieser Gartenergänzung, dass sie Dürre toleriert, sobald ihr Wurzelsystem fest verwurzelt ist. Es ist auch hirschresistent und nicht anfällig für Krankheiten oder Insektenbefall.

Nichts ist einfacher, als Jakobs Leiter anzubauen und zu pflanzen. Sobald Sie einen geeigneten Standort gefunden haben, gibt es zwei Vermehrungsmethoden: nach Samen oder nach Pflanzenteilung.

  • Samen – Sorten werden nicht immer aus Samen gezüchtet, aber wenn Sie sich nicht mit bestimmten Farben befassen, können Samen (entweder gekauft oder selbst ausgesät) einige interessante Ergebnisse liefern. Die winzigen braunen Samen im Frühjahr direkt in den Boden säen, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Die Samen locker mit einer feinen Schicht Erde bedecken, vorsichtig wässern und feucht halten, bis die Sämlinge sprießen. Die Samen keimen schnell und sollten auf etwa 18 Zoll Abstand verdünnt werden. Sie erhalten im ersten Jahr eine schöne Laubpräsentation, sehen jedoch möglicherweise erst in der zweiten Saison Blumen.
  • Abteilungen – Um die besten Ergebnisse zu erzielen und die Leiter von Jacob zu schonen, sollten Teilungen im zeitigen Frühjahr vorgenommen werden, sobald sich neues Wachstum abzeichnet. Grabe die ganze Pflanze vorsichtig aus dem Boden. Trennen Sie die Basilikumrosetten, indem Sie die Wurzeln zerreißen, und pflanzen Sie jede der entstandenen Jacob-Leitern an ihrer neuen Stelle neu ein. Dies ist auch eine gute Zeit, um diesen Bereich des Gartens mit reichem, organischem Boden aufzufüllen. Gießen Sie Ihre Transplantationen gut und halten Sie den Boden einige Wochen lang feucht, damit sich die Wurzeln der Pflanze in ihrem neuen Zuhause niederlassen können.

Jacob's Ladder Plant Info: Das Wachsen und die Pflege von Jacob's Ladder Plants

Pflege von Jacobs Leiter

Diese Anlagen erfordern nur minimale Wartung. Nach der Blüte können sie langbeinig werden und müssen beschnitten werden. Die Leiternpflanzen von Jacob blühen wieder auf, wenn die Blütenstiele bis zur Basis zurückgeschnitten werden.

Manchmal, insbesondere bei älteren Pflanzen, kann das Laub braun und zerlumpt aussehen. Schneiden Sie alle unansehnlichen Blätter ab und es beginnt fast sofort neues Wachstum. Das Trimmen von Jakobs Leiterpflanzen und die gelegentliche Blattfütterung sind alles, was für die jährliche Pflege von Jakobs Leiter im Garten erforderlich ist.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: