Jackfruchtpflege – Anbau von Jackfruchtbäumen

Möglicherweise haben Sie eine große, stachelige Frucht in der Obst- und Gemüseabteilung eines örtlichen asiatischen Lebensmittelhändlers oder Lebensmittelfachhändlers gesehen und sich gefragt, was das sein könnte. Es ist eine Jackfrucht. Was ist eine Jackfrucht? Lesen Sie hier, um mehr über diese exotische Frucht zu erfahren.

Inhalt posten

Jackfruchtpflege - Anbau von Jackfruchtbäumen

Möglicherweise haben Sie einen extrem großen, stacheligen Fruchtkoloss in der Obst- und Gemüseabteilung eines lokalen asiatischen Lebensmittelhändlers gesehen und sich gefragt, was in aller Welt es könnte sein. Auf Anfrage könnte die Antwort lauten: „Das ist eine Jackfrucht.“ Okay, aber was ist eine Jackfrucht? Lesen Sie weiter, um mehr über diesen ungewöhnlichen und exotischen Obstbaum zu erfahren.

Jackfruchtbaum-Info

Aus der Familie der Moraceae und verwandt mit der Brotfrucht können wachsende Jackfruchtbäume (Artocarpus heterophyllus) eine Höhe von 80 erreichen Füße mit einem geraden Stamm, der von der Basis ausgeht. Jackfruchtbauminfo findet diese in Indien, Myanmar, Sri Lanka, China, Malaysia, den Philippinen, Australien, Kenia, Uganda und Mauritius kultivierten Bäume. Sie können auch in Brasilien, Jamaika, den Bahamas, Südflorida und Hawaii gefunden werden.

Diese jenseits der Welt wirkende Kuriosität hat eine sehr dicke, gummiartige Rinde mit kurzen stumpfen Ähren und bis zu 500 Samen. Die durchschnittliche Frucht ist ungefähr 35 Pfund, aber in Kerala, Indien, wurde eine 144 Pfund schwere Jackfrucht auf einem Festival ausgestellt! Alles außer der Schale und dem Kern der Frucht ist essbar und der Geruch gehört zu einer anderen Kategorie von Düften, als man sich vorstellen kann. Tatsächlich riecht die Frucht von wachsenden Jackfruchtbäumen nach einer Kombination aus Grapefruit, Banane und Käse oder nach verwöhnten Zwiebeln, die mit schweißtreibenden Sportsocken und süßem Geschmack vermischt sind. Ich kann es nicht ertragen, an die letztere Beschreibung zu denken!

Alle Teile des Jackfruchtbaums produzieren schillernden, klebrigen Latex und der Baum hat eine sehr lange Pfahlwurzel. Wachsende Jackfrüchte haben Blüten auf kurzen Ästen, die sich vom Stamm und den älteren Ästen erstrecken.

Anbau von Jackfrüchten

Nun, da Sie wissen, was Jackfrüchte sind, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie wachsen sollen Jackfruchtbäume? Nun, zuallererst müssen Sie in einem feuchten tropischen bis fast tropischen Klima leben.

Wachsende Jackfruchtbäume sind extrem frostempfindlich und können Dürre nicht ertragen. Sie gedeihen in reichen, tiefen und etwas porösen Böden. Sie haben eine konstante Feuchtigkeitsquelle, vertragen jedoch keine nassen Wurzeln und tragen keine Früchte oder sterben sogar, wenn sie zu feucht gehalten werden.

Höhen über 4.000 Fuß über dem Meeresspiegel sind ebenso schädlich wie Gebiete mit hohen oder anhaltenden Temperaturen Winde.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die oben genannten Anforderungen erfüllen, erfolgt die Vermehrung in der Regel über Samen, die eine kurze Haltbarkeit von nur einem Monat haben. Die Keimung dauert drei bis acht Wochen, kann jedoch beschleunigt werden, indem die Samen 24 Stunden lang in Wasser eingeweicht werden. Sobald die wachsenden Jackfruchtbäume vier Blätter haben, können sie umgepflanzt werden, obwohl die extra lange und zarte Pfahlwurzel dies schwierig machen kann.

Jackfruchtpflege - Anbau von Jackfruchtbäumen

Jackfruchtpflege

Wenn nach all meinen pessimistischen Jackfruchtbauminformationen Wenn Sie sich für einen Whirl entscheiden, sollten Sie einige Punkte in Bezug auf die Pflege von Jackfrüchten kennen. Wachsende Jackfruchtbäume produzieren innerhalb von drei bis vier Jahren und können bis zu 100 Jahre alt werden, wobei die Produktivität mit zunehmendem Alter abnimmt.

Befruchten Sie Ihren wachsenden Jackfruchtbaum mit Stickstoff, Phosphor, Kalium und Magnesium in einem Verhältnis von 8: 4: 2: 1 bis 30 Gramm pro Baum im Alter von sechs Monaten und Verdopplung alle sechs Monate bis zum Alter von zwei Jahren. Nach Ablauf der zwei Jahre sollten die wachsenden Jackfruchtbäume 1 kg wiegen. pro Baum in Höhe von 4: 2: 4: 1 und wird vor und am Ende der Regenzeit angewendet.

Andere Jackfruchtpflege schreibt die Entfernung von abgestorbenem Holz und die Ausdünnung des wachsenden Jackfruchtbaums vor. Das Beschneiden, um die Jackfrucht bei ungefähr 15 Fuß hoch zu halten, erleichtert auch das Ernten. Halten Sie die Baumwurzeln feucht, aber nicht nass.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: