Ist Soda Pop ein Dünger: Informationen zum Ausgießen von Soda auf Pflanzen

Ist Soda Pop ein Dünger: Informationen zum Ausgießen von Soda auf Pflanzen

Wenn Wasser gut für Pflanzen ist, können möglicherweise auch andere Flüssigkeiten von Vorteil sein. Was macht zum Beispiel das Eingießen von Limonade auf Pflanzen? Gibt es vorteilhafte Auswirkungen von Soda auf das Pflanzenwachstum? Wenn ja, gibt es einen Unterschied zwischen den Auswirkungen von Diät-Soda und Pflanzen und normalem Soda-Pop, wenn er als Dünger verwendet wird? Lesen Sie weiter, um mehr über das Gießen von Soda auf Pflanzen zu erfahren.

Soda Pop als Dünger

Zuckerhaltige Soda-Pops sind nicht die ideale Wahl für die Verwendung als Dünger. Genau wie Salz verhindert Zucker, dass Pflanzen Wasser aufnehmen – nicht das, wonach wir suchen. Während einer kurzen Zeitdauer eingeführtes kohlensäurehaltiges Wasser fördert jedoch das Pflanzenwachstum im Vergleich zu Leitungswasser. Club Soda oder kohlensäurehaltiges Wasser enthält die Makronährstoffe Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff, Phosphor, Kaliumschwefel und Natrium, die für ein gesundes Pflanzenwachstum unerlässlich sind. Die Aufnahme dieser Nährstoffe begünstigt ein schnelleres Wachstum der Pflanze.

Daher ist es nicht ratsam, Pflanzen wie Classic Coca Cola mit Soda zu gießen. Cola hat einen Kiefer, der 3,38 Gramm Zucker pro Unze fallen lässt, was die Pflanze sicherlich töten würde, da sie Wasser oder Nährstoffe nicht aufnehmen könnte. Andere Cola-Sorten wie Cola Zero, Coca Cola C2 und Cola Black haben wenig bis gar keinen Zucker, scheinen aber gegenüber Leitungswasser keine zusätzlichen Vorteile zu haben, und sie sind wesentlich teurer als Leitungswasser.

Sprite hat fast so viel Zucker wie Coca Cola und ist daher nicht als Soda-Pop-Dünger geeignet. Es ist jedoch nützlich, die Lebensdauer geschnittener Pflanzen und Blumen zu verlängern. Ich habe gehört, dass 7-Up ebenso gut funktioniert, um die Lebensdauer von Schnittblumen in Vasen zu verlängern.

Auswirkungen von Soda auf das Pflanzenwachstum

Grundsätzlich ist die Schlussfolgerung, dass zuckerhaltige Sodas nicht helfen in der Entwicklung einer Pflanze und kann in der Tat die Aufnahme von Nährstoffen und Wasser verzögern, was zum Tod führt.

Diät-Limonaden können hilfreich sein, um das Pflanzenwachstum zu stimulieren, da der Zuckermangel die Wassermoleküle leicht verschieben kann die Wurzeln. Die Auswirkungen von Diät-Soda und Pflanzen sind jedoch im Vergleich zu Leitungswasser im Allgemeinen vernachlässigbar und weitaus teurer.

Club Soda scheint aufgrund seiner hohen Konzentration an Nährstoffen, die für das Pflanzenwachstum bevorzugt werden, einige Vorteile zu haben. Aufgrund des Zuckermangels kann die Pflanze sie auch in das Wurzelsystem aufnehmen.

Wasser ist zwar wirklich die beste Wahl für Pflanzen, aber kohlensäurehaltiges Club-Soda schadet Ihren Pflanzen sicherlich nicht und kann sogar zu größeren, gesünderen Ergebnissen führen und lebendigere grüne Exemplare.

Ist Soda Pop ein Dünger: Informationen zum Ausgießen von Soda auf Pflanzen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: