Innenteiche – Erstellen Sie einen Miniaturteich für den Innenbereich

Teiche sind nicht nur eine willkommene Bereicherung für die Landschaft, sondern können auch für den Innenbereich attraktiv sein. Sie sind einfach zu erstellen, leicht zu warten und können auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei.

Innenteiche - Erstellen Sie einen Miniaturteich für den Innenbereich

Teiche sind nicht nur eine willkommene Ergänzung der Landschaft, sondern können auch in Innenräumen eine attraktive Erscheinung sein. Sie sind einfach zu erstellen, leicht zu warten und können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Bau von Innenwasserteichen

Der einzige Unterschied zwischen einem Innen- und einem Außenteich besteht in Größe und Standort . Innenteiche können so klein oder so groß sein, wie es der Platz erlaubt. Die Größe des Teiches und seine Funktion bestimmen die Gesamtkonstruktion. Es kann auch ein Wasserfallteich angelegt werden.

Ein Innenteich kann vorgefertigt oder nach Maß angefertigt werden. Sie können auch Pläne kaufen oder Ihren eigenen Teichrahmen bauen. Vorgefertigte Teiche und Wasserfall-Kits enthalten alles, was Sie benötigen, und sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. So finden Sie leicht den für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten.

Innenteiche können aus fast allem hergestellt werden, einschließlich Gummibehältern und Kunststoff Töpfe oder Vorratsbehälter, Kinderbecken, Glasaquarien usw. Verwenden Sie keine Metall- oder Holzbehälter, es sei denn, Sie verwenden eine Auskleidung. Becken oder Kunststoffwaschwannen eignen sich hervorragend für kleinere Innenteiche.

An den Teichrändern können aufgeschüttete Steine ​​und Pflanzen angebracht werden, um den Behälter besser zu verbergen.

So ​​erstellen Sie einen Miniaturteich Für Innenräume

Bevor Sie Innenteiche errichten, müssen Sie deren Position ermitteln. Aus Gewichtsgründen sollte ein Teich mit mehr als 50 Gallonen auf der untersten Ebene des Hauses platziert werden, z. B. im Keller.

Stellen Sie Ihren Container oder vorgefertigten Teich dort auf, wo Sie ihn haben möchten. Stapeln Sie saubere Steine ​​entlang der Kanten, um die Seiten aufzubauen. Die oberste Steinreihe sollte den Rand des Behälters bedecken, um ihn besser zu verbergen. Fügen Sie eine kleine Tauchpumpe hinzu (ca. 75 g / h, abhängig von der Größe), um das Wasser in Bewegung zu halten.

Fügen Sie dann einige Zimmerpflanzen (oder künstliche Bepflanzungen) entlang der Außenkanten des Teichs hinzu. Beliebte Optionen sind Friedenslilien und Pothos. Es kann jedoch fast jede Pflanze verwendet werden, die ein feuchtes Raumklima liebt. Stellen Sie vor dem Aufstellen dieser Pflanzen sicher, dass Sie sie mit Ton- oder Sandboden umtopfen. Sie können Topfpflanzen in Ebenen platzieren, wobei einige außerhalb des Wassers und andere nur teilweise im Wasser stehen. Verwenden Sie dazu Steine ​​oder umgestürzte Töpfe, um den oberen Teil des Behälters über dem Wasser zu halten.

Wenn die Der Teich befindet sich im Keller. Vielleicht möchten Sie auch eine Teichheizung einbauen. Sie können auch Dechlorinator oder Bleichmittel hinzufügen, um die Sauberkeit zu verbessern, es sei denn, Sie möchten einen Indoor-Goldfischteich haben.

Indoor-Goldfischteich

Wenn Sie Fische in den Indoor-Teich legen, benötigen Sie a Filter, um sicherzustellen, dass das Wasser sauber und klar bleibt. Ein Aquariumfilter ist für die meisten Innenteiche geeignet. Wenn Sie einen Außenteich haben, können Sie auch einen Teil dieses Wassers in Ihren Innenteich geben.

Goldfische eignen sich normalerweise am besten für den Innenteich und sollten nur minimal gefüttert werden. Fische in einem Innenteich können manchmal nervös werden. Daher ist es möglicherweise eine gute Idee, entweder ein Netz um den Teich zu legen oder höhere Ränder zu bauen.

Innenteiche - Erstellen Sie einen Miniaturteich für den Innenbereich

Probleme mit Innenteichs

Das größte Problem bei Innenteichs besteht darin, sie sauber zu halten. Innenteiche sollten häufiger gewässert werden als Außenteiche. Innenteiche sollten häufigen Wasserwechsel erhalten. Abhängig von der Größe Ihres Teichs oder wenn Fische enthalten sind, kann dies wöchentlich oder zweiwöchentlich erfolgen. Darüber hinaus fehlt den Innenteichen das natürliche Sonnenlicht, sodass zusätzliches Licht in Form von Metallhalogeniden oder Leuchtstofflampen benötigt wird.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: