Informationen zur Pflege von Sagopalmen

Die Sagopalme ist eine beliebte Zimmerpflanze, die für ihr federartiges Laub und ihre einfache Pflege bekannt ist. Während der Name möglicherweise darauf hindeutet, dass es sich um eine Palme handelt, wird diese Pflanze tatsächlich als Cycad betrachtet. Erfahren Sie hier mehr über die Pflege.

Informationen zur Pflege von Sagopalmen

Die Sago-Palme (Cycas revoluta) ist eine beliebte Zimmerpflanze, die für ihr gefiedertes Laub und ihre einfache Pflege bekannt ist. Tatsächlich ist dies eine großartige Pflanze für Anfänger und eine interessante Bereicherung für nahezu jeden Raum. Es kann sogar im Freien angebaut werden. Obwohl der Name darauf schließen lässt, dass es sich um eine Palme handelt, wird diese Pflanze tatsächlich als Cycad angesehen, eine der ältesten Pflanzengruppen aus prähistorischer Zeit — daher die Winterhärte der Pflanze.

Pflegehinweise für Sagopalmen

Sagopalmen sind leicht zu pflegen, erfordern jedoch spezielle Anforderungen wie helles Licht, auch wenn sie nur wenig vertragen -Lichtverhältnisse. Was sie jedoch nicht vertragen, ist zu viel Feuchtigkeit. Sagopalmen bevorzugen es, in gut durchlässigen Böden zu stehen, und wie andere Cycad-Pflanzen reagieren sie nicht gut auf Überwässerung. In der Tat kann zu viel Wasser schnell zu Wurzelfäule und schließlich zum Tod führen. Aus diesem Grund ist es am besten, die Pflanze zwischen dem Gießen etwas austrocknen zu lassen.

Sagopalmenpflanzen müssen außerdem regelmäßig monatlich gedüngt werden, um eine kräftige Gesundheit zu gewährleisten und die Blüten von Sagopalmen zu fördern. Es kann jedoch (wenn überhaupt) 15 Jahre dauern, bis diese Pflanzen in Behältern blühen. Zu diesem Zeitpunkt blüht die Sagopalme (im Durchschnitt) nur etwa alle drei Jahre. Dies geschieht häufig im späten Frühjahr.

Probleme mit Sagopalmen

Während Sagopalmen größtenteils problemlose Pflanzen sind, kann es gelegentlich zu Problemen mit Sagopalmen kommen. Eine der häufigsten Beschwerden ist Sagopalmenvergilbung. Wie bei den meisten Cycads ist dies jedoch eine normale Reaktion, da die Pflanze Nährstoffe konserviert — mit älteren Blättern, die gelb und dann braun werden.

Wenn andererseits eine Sagopalmenvergilbung mit neuem Wachstum auftritt, könnte dies auf einen Nährstoffmangel hinweisen. Insekten können ein weiterer Faktor sein, da diese Pflanzen dafür bekannt sind, Schädlinge wie Schuppenwanzen zu beherbergen. Neu gepflanzte Sagopalmen, die vergilben, können auf unsachgemäße Bepflanzung oder schlechte Drainage zurückzuführen sein.

Informationen zur Pflege von Sagopalmen

So ​​behandeln Sie kranke Sagopalmen

Wenn Sie die Ursache für die Vergilbung von Sagopalmen festgestellt haben Sie müssen wissen, wie Sie kranke Sagopalmen effektiv behandeln können. Füttern Sie bei Nährstoffmangel regelmäßig, etwa einmal im Monat, Sago Palms Zimmerpflanzendünger. Regelmäßiger, ausgewogener Dünger ist wichtig für die gesunde Pflege von Sago-Palmen.

Wenn ein Schuppenbefall ein Problem darstellt, lesen Sie die Tipps im folgenden Artikel: So kontrollieren Sie die Pflanzenschuppen. Sie können auch versuchen, sie von Hand abzuheben oder im Freien zu platzieren, damit ihre natürlichen Feinde das Problem beseitigen können.

Wenn Probleme mit Sagopalmen auf unsachgemäßes Pflanzen oder schlechte Drainage zurückzuführen sind, müssen Sie dies tun Die Pflanze so bald wie möglich in einen geeigneten Boden, nicht zu tief und mit ausreichender Drainage, umtopfen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS : Es ist zu beachten, dass alle Teile dieser Pflanze für beide als giftig gelten Bei Verschlucken von Menschen und Haustieren ist Vorsicht geboten, wenn Sie Sagopalmen in der Nähe von kleinen Kindern und Haustieren (insbesondere Katzen und Hunden) anbauen.

Video: ✅ Palmen Pflege – Wie pflegt man eine Palme richtig?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: