Informationen zur mexikanischen Hutpflanze – Wie man mexikanische Hutpflanzen pflegt

Die mexikanische Hutpflanze hat ihren Namen von ihrer unverwechselbaren Form - einem hohen Kegel, der von herabhängenden Blütenblättern umgeben ist und so etwas wie ein Sombrero aussieht. Die Pflege von mexikanischen Hutpflanzen ist sehr einfach, und dieser Artikel hilft beim Züchten einer mexikanischen Hutpflanze.

Informationen zur mexikanischen Hutpflanze - Wie man mexikanische Hutpflanzen pflegt

Die mexikanische Hutpflanze (Ratibida columnifera) hat ihren Namen von ihrer unverwechselbaren Form – Ein hoher Kegel, umgeben von herabhängenden Blütenblättern, die wie ein Sombrero aussehen. Die Pflege von mexikanischen Hutpflanzen ist sehr einfach und die Amortisation hoch, solange Sie auf die Verbreitung achten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine mexikanische Hutpflanze züchtet.

Was ist eine mexikanische Hutpflanze?

Die mexikanische Hutpflanze wird auch Prärie-Sonnenhut und Fingerhut genannt die Prärien des amerikanischen Mittelwestens, aber es hat sich überall verbreitet und kann in den meisten Teilen Nordamerikas angebaut werden.

Seine charakteristische Form besteht aus einem hohen, blattlosen Stiel, der 1,5-3 Fuß (.5) erreichen kann -1 m.) Hoch und endet in einem einzelnen Blütenkopf mit einem rotbraunen bis schwarzen, stacheligen Kegel, der sich über 3-7 herabhängende rote, gelbe oder rote und gelbe Blütenblätter erhebt.

Die meisten Sorten sind jedoch mehrjährige Pflanzen Ein besonders strenger Winter wird es töten. Sein Laub – tief gespaltene Blätter nahe der Basis – hat einen starken Geruch, der wie ein fantastisches Abwehrmittel gegen Rehe wirkt.

Informationen zur mexikanischen Hutpflanze - Wie man mexikanische Hutpflanzen pflegt

So ​​züchten Sie eine mexikanische Hutpflanze

Die mexikanische Hutpflanze ist eine winterharte Wildblume und sehr einfach zu züchten. In der Tat ist das wahrscheinlichste Problem, dass es schwächere Pflanzen in der Nähe verdrängt. Pflanzen Sie es selbst oder mischen Sie es mit anderen starken, hohen Stauden, die es vertragen.

Die Pflege der mexikanischen Hutpflanzen ist minimal. Es wächst in nahezu jedem durchlässigen Boden in der vollen Sonne und ist sehr dürretolerant, obwohl regelmäßiges Gießen in sehr trockenen Perioden bessere Blüten hervorbringt.

Sie können eine mexikanische Hutpflanze aus Samen ziehen, obwohl dies möglicherweise nicht der Fall ist sehen Sie Blumen bis zum zweiten Jahr. Verteilen Sie den Samen im Herbst und harken Sie den Boden leicht, um eine gute Mischung zu erzielen.

Wenn dies nach etwas klingt, das Sie probieren möchten, verwenden Sie diese mexikanische Hutpflanzeninformation und züchten Sie einige davon, um sie ein Jahr später zu genießen Jahr.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: