Informationen zum Wachsen eines königlichen Kaiserinbaums

Sofortiger Schatten ist normalerweise mit einem Preis verbunden. Normalerweise haben Sie einen oder mehrere Nachteile von Bäumen, die superschnell wachsen. Hier erfahren Sie mehr über das Züchten eines Royal Empress-Baums und seine Vorteile.

Informationen zum Wachsen eines königlichen Kaiserinbaums

Von Sandra O ’ Hare

Instant-Schatten hat normalerweise einen Preis. Normalerweise haben Sie einen oder mehrere Nachteile von Bäumen, die superschnell wachsen. Man würde schwache Äste und Stämme leicht durch Wind beschädigen. Dann besteht die Möglichkeit einer geringeren Krankheits- oder Schädlingsresistenz. Last but not least wären zu aggressive Wurzelsysteme. Sie brauchen keine Wurzeln, die Ihren Garten und möglicherweise auch die eines Nachbarn übernehmen. Dies kann mehrere Landschaftsnebeneffekte verursachen. Unter den Möglichkeiten:

  • Kleinere Pflanzen müssen um Wasser und Nährstoffe kämpfen, um zu überleben – Viele von ihnen sind möglicherweise nicht in der Lage, den Kampf zu gewinnen.
  • Es ist so gut wie unmöglich, ein Ganzes zu graben, um neue Sträucher, andere Bäume oder Stauden in Ihren Boden zu pflanzen.
  • Verstopft Ihre unterirdische Drainage System mit Wurzeln, die nach Wasser suchen.
  • Verunreinigen Sie Ihren Garten ständig mit umgestürzten Nadelholzästen.

Mit dem Royal Empress Tree (Paulownia tomentosa) haben Sie keine dieser Probleme ) obwohl. Welche Vorteile hat dieser schöne Baum? Lesen Sie weiter, um dies herauszufinden.

Informationen zum Wachsen eines königlichen Kaiserinbaums

Vorteile für das Züchten eines königlichen Kaiserbaums

Kein Baum bietet Ihnen tatsächlich sofortigen Schatten. ” Dafür braucht man ein Dach. Die meisten schnell wachsenden Bäume werden 4 bis 6 Fuß pro Jahr in der Höhe hinzufügen. Der königliche Kaiserinbaum kann unglaubliche 15 Fuß pro Jahr wachsen. Sie haben einen schönen hochverzweigten Baldachin und ein nicht aggressives Wurzelsystem. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass es invasiv oder anfällig für Krankheits- und Schädlingsprobleme ist. Royal Empress ist nachweislich nicht auf der Suche nach Wasser, sondern weist eine hervorragende Trockenheitstoleranz auf.

Sie erhalten auch den Bonus von großen, schönen Lavendelblüten im Frühling. Der königliche Kaiserinbaum bietet eine Wolke von lang anhaltender, wunderschöner Farbe, die süß duftet. Die Blätter sind sehr groß und im Sommer schön sattgrün. Das Holz ist stärker als Balsam und wird in einigen Ländern als Hartholz für Schnittholz und edle Möbel verwendet.

Da diese Bäume so schnell wachsen, können Sie in ein paar Jahren Geld bei den Nebenkosten sparen. 8211; keine Jahrzehnte. Große Bäume können bis zu 25 Prozent Ihrer Heiz- und Kühlkosten einsparen.

Der unglaublichste Vorteil des hybriden Paulownia-Baums ist die Umwelt. Die riesigen Blätter filtern Schadstoffe und Giftstoffe schnell aus der Luft. Ein Royal Empress-Baum kann bis zu 30 kg Kohlendioxid pro Tag aufnehmen und unsere Luft durch sauberen, reinen Sauerstoff ersetzen. Nur ein Baum hat diese Fähigkeit. Sie reinigen auch die Luft von schädlichen Treibhausgasen. Die Wurzeln der Paulownia nehmen schnell überschüssigen Dünger aus Feldern oder tierischen Produktionszonen auf.

Wenn Sie einen Baum pflanzen, pflanzen Sie einen, der Ihnen und der Erde zugute kommt. Der Baum der Kaiserin bietet Ihnen mehr als jeder andere einzelne Baum, der auf unserem Planeten wächst. Es ist keine gebietsfremde Art in Nordamerika. Versteinerte Beweise dafür, dass Arten einst in Hülle und Fülle auf diesem Kontinent gewachsen sind, wurden gefunden.

Schön und ungewöhnlich – die Vorteile von Hybrid-Paulownia-Bäumen sind kein Hype um Marketing. Werden Sie ein umweltfreundlicherer Bürger, indem Sie diese Bäume in der Landschaft wachsen lassen. Der Baum der königlichen Kaiserin ist tatsächlich die bequemste Wahrheit zum Wohle aller.

Video: ⚜ EMPRESS TREE | Paulownia Tomentosa | Fastest growing tree in the world!!

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: