Informationen zum Chlorid – und Pflanzenwachstum

Informationen zum Chlorid - und Pflanzenwachstum

Eine der neuesten Ergänzungen in der Liste der Mikronährstoffe ist Chlorid. In Pflanzen hat sich Chlorid als ein wichtiges Element für Wachstum und Gesundheit erwiesen. Obwohl der Zustand selten ist, können die Auswirkungen von zu viel oder zu wenig Chlorid auf Gartenpflanzen andere, häufiger auftretende Probleme nachahmen.

Auswirkungen von Chlorid in Pflanzen

Chlorid in Pflanzen stammt hauptsächlich aus Regenwasser , Seespray, Staub und ja Luftverschmutzung. Düngung und Bewässerung tragen ebenfalls zum Chlorid auf Gartenboden bei.

Chlorid löst sich leicht in Wasser und gelangt durch Boden und Luft in die Pflanze. Es ist für die chemische Reaktion unerlässlich, die das Öffnen und Schließen der Stomata der Pflanze ermöglicht, winzige Poren, durch die Gas und Wasser zwischen der Pflanze und der umgebenden Luft ausgetauscht werden können. Ohne diesen Austausch kann keine Photosynthese stattfinden. Ausreichend Chlorid bei Gartenpflanzen kann Pilzinfektionen hemmen.

Zu den Symptomen des Chloridmangels zählen Welken aufgrund eingeschränkter und stark verzweigter Wurzelsysteme und Blattflecken. Chloridmangel bei Mitgliedern der Kohlfamilie wird leicht durch den Mangel an Kohlgeruch festgestellt, obwohl die Forschung noch nicht begründet hat, warum. Zu viel Chlorid bei Gartenpflanzen, wie zum Beispiel am Pool, führt zu einer Beeinträchtigung Gleiche Symptome wie Salzschaden: Blattränder können versengt sein, Blätter werden kleiner und dicker und das Pflanzenwachstum insgesamt reduziert.

Chlorid-Bodentest

Nebenwirkungen von Chlorid und Pflanzenwachstum sind selten weil das Element durch eine Vielzahl von Quellen so leicht verfügbar ist und Überschüsse leicht auslaugen. Allgemeine Analysen enthalten selten einen Chlorid-Bodentest als Teil des typischen Panels, aber die meisten Laboratorien können auf Anfrage Chlorid testen.

Informationen zum Chlorid - und Pflanzenwachstum

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: