Informationen zum Anbau von Oregano in Innenräumen

Der Anbau von Oregano in Innenräumen ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihrem Essen Geschmack zu verleihen. Das Einpflanzen von Oregano in Innenräumen kann alleine oder in einem Trog mit anderen gleichgesinnten Kräutern erfolgen. Informationen zum Anbau von Oregano in geschlossenen Räumen finden Sie hier.

Informationen zum Anbau von Oregano in Innenräumen

Von: Bonnie L. Grant

Oregano (Origanum vulgare) ist ein wärmeliebendes, scharfes Kraut aus Mediterrane und mexikanische Küche. Oregano in Innenräumen anzubauen ist eine hervorragende Möglichkeit, diese Aromen in Ihr Essen zu bringen. Wenn Sie ein engagierter Koch sind, bereichert eine Anzeige von frisch wachsenden Kräutern in der Nähe Ihre Gerichte und belebt Rezepte. Das Einpflanzen von Oregano in Innenräumen kann allein oder in einem Trog mit anderen gleichgesinnten Kräutern erfolgen.

Einpflanzen von Oregano in Innenräumen

In Innenräumen benötigen Oregano-Pflanzen ähnliche Bedingungen wie im Freien aufgezogene Pflanzen. Die idealen Temperaturen für den Innenanbau von Oregano liegen zwischen 18-21 ° C am Tag und 13-16 ° C in der Nacht.

Der Behälter sollte haben eine hervorragende Drainage. Der Oregano kann zu gleichen Teilen in Blumenerde, Sand, Torfmoos und Perlit gepflanzt werden. Wenn Sie den Oregano anpflanzen, stellen Sie sicher, dass nur der Wurzelballen eingegraben ist und die Hauptstiele nicht in Erde eingetaucht sind, da sie sonst verrotten können. Setzen Sie Ihren eingetopften Oregano hellem Licht aus.

Oregano kann auf Wunsch im Sommer im Freien aufgestellt werden. Denken Sie jedoch daran, ihn wieder einzubauen, bevor sich die Temperaturen drastisch ändern. Andernfalls können Sie ihn schockieren und töten. In Behältern angebautes Oregano übersteht kaltes Wetter schwerer als im Boden angebautes Oregano.

Anbau von Oregano in Innenräumen

Oregano ist eine pflegeleichte Pflanze, für die mindestens sechs bis zehn Pflanzen erforderlich sind acht Stunden Sonne. Ein helles Südlichtfenster ist perfekt oder Sie können ein Pflanzenlicht verwenden. Platzieren Sie die Kräuter nicht näher als 5 oder 6 Zoll, aber nicht weniger als 15 Zoll von einer künstlichen Lichtquelle entfernt.

Oregano muss den Boden zwischen dem Gießen etwas austrocknen lassen und profitiert von häufigen Haarschnitten, um die Pflanze kompakt und produziert Blätter. Befruchten Sie den Oregano alle zwei Wochen mit einem verdünnten wasserlöslichen Nahrungsmittel alle zwei Wochen.

Kräuter sind so pflegeleicht, dass nur ein paar Dinge beachtet werden müssen, wenn Sie lernen, wie man in Innenräumen Oregano anbaut.

Informationen zum Anbau von Oregano in Innenräumen

Companion Herbs for Indoor Oregano

Durch den Anbau von Oregano im Inneren als Teil einer Kräuterausstellung stehen dem Koch verschiedene frische Kräuter zur Verfügung. Die mit Oregano bepflanzten Kräutersorten sollten die gleiche Kultur und Exposition erfordern. Lorbeer, Majoran, Salbei und Thymian haben einen ähnlichen Wasser- und Sonnenbedarf und können beim Anbau von Oregano in Innenräumen in Behälter gegeben werden.

Jedes Kraut, das helles Licht und mittleres Wasser mag und eine moderate Wachstumsrate aufweist, ist eine gute Begleiterpflanze für den Innenanbau von Oregano. Verhindern Sie, dass Kräuter blühen, was die Lebensdauer der Pflanze verkürzt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: