Informationen zum Anbau von Limabohnen in Gärten

Limabohnen sind eine interessante Ernte von Bohnen, die in der warmen Jahreszeit wachsen. Sie lassen sich mit ein wenig Know-how recht einfach im Garten anbauen. Informationen zum Anbau von Limabohnen finden Sie in diesem Artikel.

Inhalt posten

Informationen zum Anbau von Limabohnen in Gärten

Limabohnen sind eine interessante Ernte von Bohnen, die in der warmen Jahreszeit wachsen. Sie sind in Mittelamerika beheimatet, können aber auch anderswo angebaut werden. Sie sind eine sehr nahrhafte Bohne – reich an Eiweiß, Thiamin, Riboflavin und Eisen.

Sie fragen sich also vielleicht: Wie baue ich Limabohnen an? ” Es ist nicht zu schwierig. Sie ähneln Bohnen, wenn das hilft. Für den Anbau von Limabohnen gelten jedoch bestimmte kulturelle Anforderungen.

Anbau von Limabohnen

Als in Mittelamerika beheimatete Pflanze benötigen Limabohnen eine Bodentemperatur von mindestens 18 ° C. ), das den Pflanzen hilft zu keimen. Pflanzen Sie Limabohnen etwa 2,5 bis 3,8 cm tief in den warmen Boden. Platzieren Sie Ihre Reihen etwa 60 cm voneinander entfernt und platzieren Sie die Samen dann in den Reihen 5 bis 10 cm voneinander entfernt. Achten Sie nach dem Pflanzen von Limabohnen auf Anzeichen von Keimung, da Sie die Pflanzen auf einen Abstand von 10 bis 15 cm (4 bis 6 Zoll) ausdünnen möchten 80 F. (21-28 C.), also ist die Sommerzeit definitiv die Zeit, um sie zu züchten.

Limabohnen können als Stangen- oder Strauchsorte angeboten werden. Beim Anbau von Limabohnen in der Buschsorte sind Fordhook 242, Henderson Bush und Baby Fordhook am einfachsten.

Während der Zeit, in der sich Blüten und Schoten entwickeln, sollte die Bewässerung mit einer Geschwindigkeit von etwa 2,5 cm pro Woche erfolgen, und es spielt keine Rolle, ob das Wasser aus der Bewässerung oder aus dem Regen stammt. Wenn ihnen während der Blütezeit Wasser fehlt, fallen die Blumen vorzeitig ab und Sie erhalten nicht viele Hülsen.

Informationen zum Anbau von Limabohnen in Gärten

Zeitpunkt der Ernte von Limabohnen

Pflanzen und Wachsen von Limabohnen ist nicht schwer, auch erntet sie nicht. Der Zeitpunkt der Ernte von Limabohnen hängt stark von den Wetterbedingungen in Ihrer Region ab und variiert auch von Sorte zu Sorte. 65 bis 75 Tage entsprechen in etwa der durchschnittlichen Zeit, die für die Ernte benötigt wird.

Das können Sie Ernten Sie Ihre Bohnen, wenn die Hülsen hellgrün und gut gefüllt sind.

Abhängig von Ihrer örtlichen Temperatur und anderen Faktoren können Sie einen hohen Ertrag mit mehr Limabohnen erzielen, die Sie verwenden können. Sie können frisch gepflückte Limabohnen bei ca. 0 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von 90% etwa zwei Wochen lang lagern. Sie können sie auch einfrieren oder, je nach Ihren Wünschen, einfrieren.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: