Informationen zum Anbau von Kohlpflanzen im Garten

Es ist nicht schwer zu lernen, wie man Kohl anbaut. Kohl ist eine ziemlich einfach zu züchtende Pflanze, da es sich um ein winterhartes Gemüse handelt. Lesen Sie den folgenden Artikel, um Informationen zum Anbau von Kohlpflanzen im Garten zu erhalten.

Informationen zum Anbau von Kohlpflanzen im Garten

Es ist nicht schwer zu lernen, wie man Kohl anbaut. Kohl (Brassica oleracea var. Capitata) ist eine ziemlich einfach zu züchtende Pflanze, da es sich um ein winterhartes Gemüse handelt. Es wächst sehr gut auf fruchtbaren Böden und in der Sonne oder in teilweise schattigen Bereichen des Gartens. Kohl kommt in einer Vielzahl von Grüntönen sowie lila oder rot. Die Form des Kopfes variiert ebenfalls. Die meisten Kohlsorten haben glatte Blätter, aber die Wirsingblätter sind zerknittert.

Der Anbau von Kohl ist einfach, solange Sie geeignete Sorten für Ihre Region auswählen. Das Üben der richtigen Kultur und das Managen von Insekten helfen Ihrer Ernte, sich gut zu entwickeln.

Wann werden Kohlpflanzen gepflanzt?

Die Pflanzsaison für Kohl ist ziemlich lang. Frühkohl sollte so bald wie möglich umgepflanzt werden, damit er vor der Sommerhitze reifen kann. Wenn Sie sich gefragt haben, wann Kohlpflanzen angepflanzt werden sollen, sollten Sie wissen, dass verschiedene Sorten zu unterschiedlichen Reifezeiten erhältlich sind, damit Sie den ganzen Sommer über ernten können.

Beim Anpflanzen von Kohl können gehärtete Pflanzen sehr tolerant sein Fröste. Daher können Sie diese früh im Frühjahr mit anderem Gemüse der kühlen Jahreszeit bepflanzen. Spätkohl kann im Hochsommer angebaut werden. Denken Sie jedoch daran, dass er erst im Herbst einen Kopf entwickelt.

Kohl anbauen

Wenn Sie Kohl anbauen, stellen Sie sicher, dass Sie den Abstand zwischen den Köpfen einhalten Pflanzen zwischen 30 und 60 cm voneinander entfernt. Je näher Sie Ihren Kohlpflanzen kommen, desto kleiner wird der Kohlkopf. Frühe Kohlsorten können in einem Abstand von 30 cm eingepflanzt werden und werden 1 bis 3 Pfund groß. Köpfe. Die späteren Sorten können Köpfe von über 30 kg produzieren.

Wenn Sie erst einmal gelernt haben, wie man Kohl anbaut, werden Sie eine großartige Kohlernte haben. Achten Sie darauf, die Kohlsamen ¼ bis ½ Zoll tief zu säen. Halten Sie sie nach der Aussaat feucht und verdünnen Sie sie nach dem Wachsen auf den gewünschten Abstand.

Düngen Sie Ihre Pflanzen beim Anbau von Kohl, besonders nach dem Umpflanzen. Fügen Sie dann Stickstoff hinzu, wenn der Kohl halb ausgewachsen ist. Dies hilft ihnen, besser zu reifen. Vergewissern Sie sich, dass die Erde während der gesamten Vegetationsperiode feucht ist, damit Ihr Kohl bessere Köpfe produziert.

Informationen zum Anbau von Kohlpflanzen im Garten

Zeitpunkt der Kohlernte

Immer wenn Sie Kohlköpfe sehen, ist der Kohl bereit zur Ernte. Beim Anbau von Kohl kann der höchste Ertrag erzielt werden, wenn Sie daran denken, die Kohlköpfe zu schneiden, bevor sie sich zu teilen beginnen. Sie können den Kohl nach dem Spalten des Kopfes immer noch ernten, aber tun Sie dies schnell, da der Schaden an der Kohlpflanze Krankheiten und Schädlinge anlockt.

Video: Physalis erfolgreich im Garten anbauen 🍑 Von der Aussaat bis zu Ernte

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: