Informationen zum Anbau von Big Bluestem Grass

Big Bluestem Grass ist ein warmes Gras für trockene Klimazonen. Das Pflanzen von großen Blaustielen ist zu einem wichtigen Bestandteil des Erosionsschutzes geworden und bietet Schutz und Futter für wild lebende Tiere. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Informationen zum Anbau von Big Bluestem Grass

Big Bluestem Grass (Andropogon gerardii) ist ein warmes Gras für trockene Klimazonen. Das Gras war einst in den Prärien Nordamerikas verbreitet. Das Pflanzen von großen Blaustielen ist zu einem wichtigen Bestandteil des Erosionsschutzes auf überweideten oder bewirtschafteten Flächen geworden. Es bietet dann Schutz und Futter für wild lebende Tiere. Wachsendes großes Bluestem-Gras in der heimischen Landschaft kann einen einheimischen Blumengarten betonen oder die offene Grundstücksgrenze begrenzen.

Informationen zu Big Bluestem-Gras

Big Bluestem-Gras ist ein solides Stängelgras, das es auszeichnet von den meisten Grasarten mit hohlen Stielen. Es ist ein mehrjähriges Gras, das sich durch Rhizome und Samen ausbreitet. Die Stiele sind flach und haben eine bläuliche Färbung an der Basis der Pflanze. Von Juli bis Oktober trägt das Gras 3 bis 6 Fuß hohe Blütenstände, die zu dreiteiligen Samenköpfen werden, die Truthahnfüßen ähneln. Das Gras nimmt im Herbst einen rötlichen Farbton an, wenn es nachlässt, bis es im Frühjahr wieder wächst.

Dieses mehrjährige Gras kommt in trockenen Böden in Prärien und Wäldern in Trockengebieten im Süden der USA vor. Blaustielgras ist auch Teil der fruchtbaren Hochgraswiesen des Mittelwestens. Big Bluestem Grass ist in den USDA-Zonen 4 bis 9 winterhart. Sandige bis lehmige Böden sind ideal für den Anbau von Big Bluestem Grass. Die Pflanze kann sowohl in der vollen Sonne als auch im Halbschatten angebaut werden.

Wachsendes Big Bluestem-Gras

Big Bluestem hat gezeigt, dass es in einigen Zonen invasiv sein kann Kreiserweiterungsbüro vor der Aussaat der Pflanze. Der Samen hat eine verbesserte Keimfähigkeit, wenn Sie ihn mindestens einen Monat lang schichten. Er kann dann in den Samen gelegt oder direkt ausgesät werden. Das Einpflanzen von Big Bluestem-Gras kann im späten Winter bis zum frühen Frühling oder bei bearbeitbaren Böden erfolgen.

Aussaat von Big Bluestem-Samen mit einer Tiefe von ¼ bis ½ Zoll. Die Sprossen entstehen in ungefähr vier Wochen, wenn Sie konsequent spülen. Alternativ kann das Saatgut Mitte Winter in Steckdosen gepflanzt werden, damit es im Frühjahr in den Garten gepflanzt werden kann.

Big Bluestem Grassamen können direkt von den Samenköpfen gekauft oder geerntet werden. Sammeln Sie die Samenköpfe, wenn sie von September bis Oktober trocken sind. Legen Sie die Samenköpfe in Papiertüten an einen warmen Ort, um sie zwei bis vier Wochen lang zu trocknen. Großes Bluestem-Gras sollte gepflanzt werden, nachdem das Schlimmste des Winters verstrichen ist, sodass Sie das Saatgut lagern müssen. Lagern Sie es bis zu sieben Monate in einem Gefäß mit dicht verschlossenem Deckel in einem dunklen Raum.

Informationen zum Anbau von Big Bluestem Grass

Big Bluestem-Sorten

Es gibt verbesserte Sorten, die für die Verwendung auf Weiden und für den Erosionsschutz entwickelt wurden .

  • ‚Bison ’ wurde für seine Kältetoleranz und Wachstumsfähigkeit in den nördlichen Klimazonen geschaffen.
  • „El Dorado ’ und „Earl ’ sind großbläuliches Gras für das Futter von Wildtieren.
  • Zum Anbau von großbläulichem Gras können auch „Kaw ’“, „Niagra ’ und „Roundtree“. Diese verschiedenen Sorten werden auch zur Abdeckung von Wildvögeln und zur Verbesserung einheimischer Pflanzstätten verwendet.
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: