Informationen zum Anbau von Basilikumsamen

Basilikum wird wegen seiner Blätter angebaut, die in vielen verschiedenen asiatischen oder westlichen Gerichten verwendet werden. Basilikum Pflanzensamen werden auch in einigen thailändischen Lebensmitteln verwendet. Es ist leicht zu lernen, wie man Basilikumsamen pflanzt. Dieser Artikel hilft.

Informationen zum Anbau von Basilikumsamen

Ocimum Basilicum oder süßes Basilikum ist eines der schmackhaftesten und am einfachsten zu ziehenden Kräuter. Basilikum Pflanzensamen gehören zur Familie der Lamiaceae (Minze). Es wird hauptsächlich wegen seiner Blätter angebaut, die getrocknet oder frisch in vielen verschiedenen asiatischen oder westlichen Gerichten verwendet werden. Basilikum-Pflanzensamen werden auch in einigen thailändischen Lebensmitteln verwendet.

Wie man Basilikumsamen pflanzt

Es ist leicht zu lernen, wie man Basilikumsamen pflanzt. Basilikum sollte an einem Ort angebaut werden, an dem die Sonne mindestens sechs bis acht Stunden pro Tag scheint. Der Boden sollte mit einem pH-Wert von 6-7,5 gut entwässert sein. Sie fragen sich vielleicht: „Wann pflanze ich Basilikumsamen?“ Grundsätzlich ist der beste Zeitpunkt für die Aussaat von Basilikumsamen, wenn im Frühjahr keine Frostgefahr mehr besteht. Jedes Gebiet hat ein anderes Klima, so dass es von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich sein kann, Basilikumsamen zu pflanzen.

Basilikumsamen anzubauen ist nicht so schwierig. Säe einfach Basilikum-Pflanzensamen gleichmäßig aus, indem du sie mit etwa 4 cm Erde bedeckst. Halten Sie die Erde feucht und entfernen Sie Unkraut.

Die wachsenden Basilikumsamen sollten innerhalb einer Woche keimen. Der Sämling ist an D-förmigen Samenblättern zu erkennen, deren flache Seiten einander zugewandt sind. Sobald Sie ein paar weitere Blätterpaare sehen, sollten Sie die Basilikumpflanzen so verdünnen, dass sie etwa 6 bis 12 Zoll voneinander entfernt sind.

Informationen zum Anbau von Basilikumsamen

Basilikumsamen im Inneren züchten

Wenn Sie sich gefragt haben, wie Sie das tun sollen Wenn Sie Basilikumsamen im Inneren erfolgreich einsetzen, kann dies ungefähr sechs bis acht Wochen dauern, bevor Sie sie normalerweise im Freien einsetzen, damit Sie einen guten Start in die Wachstumssaison der Basilikumpflanze haben. Möglicherweise möchten Sie dies tun, wenn Sie Basilikumsamen wie “ Lila Rüschen ” Das ist eine langsam wachsende Sorte.

Sie sollten sicherstellen, dass Sie Ihr Basilikum alle sieben bis zehn Tage gießen, um sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen genügend Wasser erhalten. Dies hängt natürlich von der Niederschlagsmenge in Ihrer Nähe ab. Denken Sie daran, dass Kübelpflanzen beim Anbau von Basilikumsamen schneller austrocknen als die im Garten gepflanzten.

Wenn Ihre Basilikumsamen ausgewachsen sind, empfiehlt es sich, sie zu pflücken die Blätter und lassen Sie sie trocknen, damit Sie sie in Saucen und Suppen verwenden können. Basilikum passt wunderbar zu Tomaten. Wenn Sie also einen Gemüsegarten haben, sollten Sie Basilikumsamen in das Gemüse einbauen. Außerdem ist kein Kräutergarten ohne Basilikum vollständig, und es ist eines der Kräuter, die sich leichter anbauen und gesund halten lassen.

Video: Basilikum säen, pflanzen und ernten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: