Informationen zu Zahnkrautpflanzen: Erfahren Sie mehr über die Pflege von Zahnkrautpflanzen

Im Garten bildet Zahnkraut eine farbenfrohe und attraktive winterliche Bodendecker. Möchten Sie Zahnkraut in Ihrem eigenen Garten züchten? Klicken Sie auf diesen Artikel, um Informationen zu Zahnkrautpflanzen zu erhalten und herauszufinden, ob diese Pflanze in Ihrer Region gut geeignet ist.

Informationen zu Zahnkrautpflanzen: Erfahren Sie mehr über die Pflege von Zahnkrautpflanzen

Was ist Zahnkraut? Zahnkraut (Dentaria diphylla), auch bekannt als Crinkleroot, Breitblättriges Zahnkraut oder zweiblättriges Zahnkraut, ist eine in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten und Kanadas heimische Waldpflanze. Im Garten bildet Zahnkraut eine farbenfrohe und attraktive winterliche Bodendecker. Möchten Sie Zahnkraut in Ihrem eigenen Garten züchten? Weitere Informationen zu Zahnkrautpflanzen finden Sie weiter.

Informationen zu Zahnkrautpflanzen

Zahnkraut ist eine aufrechte Staude, die eine Höhe von 8 bis 16 Zoll erreicht und für das Wachsen in den USDA-Pflanzenhärtezonen 4 bis 8 geeignet ist . (20-40 cm.).

Die charakteristischen Palmate-Blätter des Zahnkrauts sind tief geschnitten und grob gezähnt. Bienen, Schmetterlinge und andere wichtige Bestäuber fühlen sich von den zarten, weißen oder blassrosa Blüten angezogen, die im Frühling auf schmalen Stielen aufsteigen.

Diese Pflanze taucht im Herbst auf und verleiht der Landschaft Schönheit, bis sie inaktiv wird Frühsommer. Obwohl sich die Pflanze durch unterirdische Rhizome ausbreitet, verhält sie sich gut und ist nicht aggressiv.

Traditionell werden Zahnkrautwurzeln zur Behandlung von Nervosität, Menstruationsbeschwerden und Herzbeschwerden verwendet.

Toothwort Plants

Pflanzen Sie im Sommer Zahnkrautsamen in feuchten Böden. Sie können Zahnkraut auch vermehren, indem Sie ausgewachsene Pflanzen teilen.

Obwohl Zahnkraut eine Waldpflanze ist, benötigt es eine gewisse Menge Sonnenlicht und eignet sich nicht gut für tiefe Schatten. Suchen Sie unter Laubbäumen einen Pflanzplatz in hellem Sonnenlicht oder im Schatten. Zahnkraut gedeiht in reichen Wäldern, verträgt jedoch eine Vielzahl von Bedingungen, einschließlich sandiger Böden und Lehm.

Zahnkraut, das im Winter und im zeitigen Frühjahr am besten ist, hinterlässt einen kahlen Fleck im Garten, wenn es stirbt ab. Stauden mit Frühlings- und Sommerblüte füllen den leeren Raum während ihrer Ruhezeit.

Informationen zu Zahnkrautpflanzen: Erfahren Sie mehr über die Pflege von Zahnkrautpflanzen

Zahnkraut-Pflanzenpflege

Wie die meisten einheimischen Pflanzen ist auch die Zahnkraut-Pflanzenpflege unbeteiligt. Nur häufig gießen, da Zahnkraut feuchten Boden mag. Eine dünne Schicht Mulch schützt die Wurzeln in den Wintermonaten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: