Informationen zu verdrehten Weißkiefern – Erfahren Sie mehr über Weißkiefern mit verdrehtem Wachstum

Verdrehte Weißkiefern sind eine Art von Weißkiefern mit einer Reihe attraktiver Merkmale. Sein größter Bekanntheitsgrad ist die einzigartige, verdrehte Qualität der Äste und Nadeln. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zu verzerrter Weißkiefer zu erhalten.

Informationen zu verdrehten Weißkiefern - Erfahren Sie mehr über Weißkiefern mit verdrehtem Wachstum

Verzerrte Weißkiefer ist eine Art von Ostkiefer, die eine Reihe attraktiver Merkmale aufweist. Sein größter Bekanntheitsgrad ist die einzigartige, verdrehte Qualität der Äste und Nadeln. Weitere Informationen zu verdrehten Weißkiefern, einschließlich Tipps zum Anbau von Weißkiefern mit verdrehtem Wachstum, finden Sie weiter.

Informationen zu verdrehten Weißkiefern

Verdrehte Weißkiefern (Pinus strobus ‚Contorta‘ oder ‚Torulosa‘) ) teilen viele der Merkmale der östlichen weißen Kiefer, eine gebürtige genadelte immergrüne Pflanze. Beide wachsen relativ schnell und können über 100 Jahre alt werden. Aber während östliche weiße Kiefern im Anbau bis zu 24 m hoch schießen und 61 m in der Wildnis erreichen können, tun es verdrehte weiße Kiefern nicht. Die verdrehten Weißkieferninformationen deuten darauf hin, dass diese Sorte eine Höhe von 12 m (40 Fuß) erreicht.

Die immergrünen Nadeln auf Contorta wachsen in Gruppen von fünf Nadeln. Jede einzelne Nadel ist schlank, gedreht und ca. 10 cm lang. Sie fühlen sich weich an. Männliche Zapfen sind gelb und weibliche Zapfen sind rot. Jeder wird etwa 15 cm lang.

Verdrehte weiße Kiefern sind definitiv ein Blickfang. Die Bäume wachsen mit einem starken Mittelvorsprung und einer abgerundeten Form, wobei sie niedrige Vordächer entwickeln, die nur etwa 1,2 m (4 Fuß) Freiraum unter sich lassen. Weiße Kiefern mit verdrehtem Wuchs verleihen einer Gartenlandschaft eine feine und zarte Textur. Das macht sie zu einem beliebten Garten-Akzent.

Informationen zu verdrehten Weißkiefern - Erfahren Sie mehr über Weißkiefern mit verdrehtem Wachstum

Züchten verzerrter weißer Kiefern

Wenn Sie daran denken, verzerrte weiße Kiefern zu züchten, sollten Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie in einer kühlen Umgebung leben Bereich. Verdrehte weiße Kiefern sind für die Winterhärtezone 3 des US-Landwirtschaftsministeriums unempfindlich.

Andererseits benötigen Sie einen sonnigen Standort, um weiße Kiefern mit verdrehtem Wachstum zu pflanzen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz haben, da sich der Baum, der sich selbst überlassen bleibt, auf 9 m ausbreiten kann. Und überprüfe den Boden. Es ist viel einfacher, verdrehte Weißkiefern in sauren Böden anzubauen, da alkalische Böden zu vergilbten Blättern führen können.

Vorausgesetzt, Sie haben Ihren Baum an einem geeigneten Ort gepflanzt, ist die Pflege der verdrehten Weißkiefern minimal. Verdrehte weiße Kiefern passen sich gut an trockene und feuchte Wachstumsbedingungen an. Pflanzen Sie den Baum jedoch für die beste Pflege an einem windgeschützten Ort.

Contorta muss nur gelegentlich beschnitten werden. Nur beschneiden, um neues Wachstum zurückzuschneiden, anstatt tief in den Baldachin zu schneiden. Natürlich umfasst die Pflege verzerrter Weißkiefern das Abschneiden von Sterbefällen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: