Informationen zu Thanksgiving-Kakteen – Erfahren Sie mehr über die Pflege von Thanksgiving-Kakteen

Feiertagskakteen blühen in der Saison, nach der sie benannt sind. Erntedankkaktus blüht um November. Lesen Sie hier die Informationen zu Thanksgiving-Feiertagskakteen, mit denen Sie ein Leben lang wachsen und diese Pflanzen abgeben können.

Informationen zu Thanksgiving-Kakteen - Erfahren Sie mehr über die Pflege von Thanksgiving-Kakteen

Feiertagskakteen blühen während der Saison, nach der sie benannt sind. Kein Wunder also, dass der Thanksgiving-Kaktus im November blüht. Der Thanksgiving-Weihnachtskaktus ist eine einfach zu züchtende Innenpflanze. Sowohl Weihnachts- als auch Erntedankkakteen gehören zur Gattung Schlumbergera und sind in den tropischen Wäldern Brasiliens beheimatet. Sie sind attraktive Pflanzen, die häufig verkauft und an Feiertagen verschenkt werden. Sie lassen sich aber auch leicht aus Stängelstecklingen vermehren.

Informationen zum Erntedankkaktus

Schlumbergera truncata ist der Erntedankkaktus. Es wird ein Blattkaktus genannt, ist aber kein echter Kaktus. Es ist vielmehr ein Epiphyt, jene Pflanzen, die auf anderen Pflanzen leben. Die Blätter sind breit und flach mit leichten Verzahnungen an den Rändern des Thanksgiving vs. Christmas-Kaktus, der glattere Ränder aufweist. Die Blüten, die im Herbst erscheinen, ähneln den Fuchsienblüten und sind in Gelb-, Weiß-, Rosa- und Rottönen erhältlich.

Diese Pflanzen werden als Zygocactus klassifiziert Dächer. Unabhängig von der Art der Pflanze ist der Thanksgiving-Weihnachtskaktus ein bewährter Gewinner. Die Blüten halten 2 bis 4 Monate und sind von Natur aus unbeschwert. Das einzige wirkliche Problem mit der Pflanze ist, dass sie getäuscht werden muss, um im nächsten Jahr wieder zu blühen.

Um Thanksgiving-Kakteen zum Blühen zu zwingen, sind kühle Temperaturen und kürzere Tageslichtstunden erforderlich. Das heißt, wenn Sie in einer Region ohne Frost leben, können Sie den Kaktus draußen lassen, um zu erfahren, was auf natürliche Weise vorkommt. Diejenigen von uns, die dort leben, wo die Temperaturen kalt werden, müssen in Innenräumen falsche Bedingungen schaffen, um sie vor Kälte zu schützen. Sie können jedoch kühlen Temperaturen von bis zu 4 ° C (40 ° F) und reduziertem Licht, einschließlich künstlichem Licht, ausgesetzt sein. Erzwingen Sie, dass Thanksgiving-Kakteen im Spätsommer bis zum frühen Herbst blühen.

Pflege von Thanksgiving-Kakteen

Einer der wichtigsten Aspekte der Pflege von Thanksgiving-Kakteen ist Wasser. Diese tropischen Pflanzen dürfen nicht austrocknen. Überschüssiges Wasser an den Wurzeln kann jedoch zu Fäulnis und Pilzbefall führen.

Als Epiphyt hat es häufig freiliegende Wurzeln und sammelt den größten Teil seiner Feuchtigkeit durch Luftfeuchtigkeit. Topfpflanzen brauchen einen gut drainierten Boden und eine gute Drainage. Gründlich gießen und dann das obere Drittel der Erde austrocknen lassen, bevor Sie erneut gießen.

Informationen zu Thanksgiving-Kakteen - Erfahren Sie mehr über die Pflege von Thanksgiving-Kakteen

Anbau von Thanksgiving-Kaktus-Stecklingen

Die Pflanzen sind leicht zu vermehren und zu vermehren. Schneiden Sie einen Stiel mit 4 bis 5 Abschnitten und Blättern ab. Bestäuben Sie das Ende mit Fungizid und lassen Sie es eine Woche lang an einem trockenen Ort schwielen. Füllen Sie einen kleinen Tontopf mit Vermiculit oder Perlit, gemischt mit Blumenerde. Alternativ können Sie auch feuchten Sand verwenden.

Schieben Sie das Hornhautende in die Mischung und stellen Sie den Topf in helles, aber indirektes Licht. Zelten Sie mit einer Plastiktüte über die Schneide und entfernen Sie sie jeden Tag eine Stunde lang, um Luft hereinzulassen. In ca. 3 Wochen ist der Steckling verwurzelt und Sie haben eine brandneue Pflanze.

Das Wachstum des Thanksgiving-Kaktus bis zur Blüte dauert einige Jahre.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: