Informationen zu Osiria Rose – Erfahren Sie mehr über die Osiria Hybrid Tea Rose

Im Internet gibt es wunderschöne Fotos von Rosenblüten, von denen einige wie der Regenbogen gefärbt sind! Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie diese in Ihre Gärten einfügen. Was Sie erhalten, ist möglicherweise nichts wie die Fotos, wie die Osiria-Hybrid-Teerose. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Informationen zu Osiria Rose - Erfahren Sie mehr über die Osiria Hybrid Tea Rose

Im Internet gibt es heutzutage einige umwerfend schöne Fotos von Rosen- und Blumenblüten, von denen einige sogar die Farbe eines Regenbogens haben! Seien Sie jedoch sehr vorsichtig, wenn Sie darüber nachdenken, solche Rosensträucher oder Blütenpflanzen in Ihren Garten zu bringen. Was Sie erhalten, wenn Sie versuchen, sie zu kaufen, entspricht oft nicht den Fotos. Eine solche Pflanze ist die Osiria Hybrid-Teerose.

Osiria Rose Information

Also, was ist eine Osiria Rose überhaupt? Die Osiria-Rose ist in der Tat eine wunderschöne Rose für sich – eine sehr hübsche hybride Teerose mit einem starken Duft, und die wahre Blütenfärbung ist eher kirsch- oder feuerwehrrot mit einer schönen weißen Rückseite auf den Blütenblättern. Einige der durch Fotos veredelten Bilder dieser Rose sind jedoch tief seidig bis samtig rot mit einer sehr ausgeprägten weißen Rückseite der Blütenblätter.

Osiria wurde 1978 tatsächlich von Herrn Reimer Kordes aus Deutschland hybridisiert (Kordes Roses) von Deutschland ist bekannt für ihre wunderschönen Rosen) und wurde in Frankreich von Willemse France als Osiria in den Handel gebracht. Sie soll während der gesamten Vegetationsperiode in schönen Röschen blühen und wird als eine Rose aufgeführt, die in der USDA-Zone 7b winterhart und wärmer ist. Osiria-Rosen würden definitiv einen sehr guten Winterschutz in den kalten Klimarosenbeeten erfordern.

Ihre Abstammung soll die Kombination des Rosenstrauchs Snowfire und eines der Allgemeinheit unbekannten Sämlings sein. Die Hybridisierer werden manchmal eines der Elternteile geheim halten, um ihre Einführung zu schützen.

Für ein paar Informationen über den Namen der Rose, Osiria, ist sie nach dem benannt, was einst Teil des fruchtbaren Brotkorbs war der Welt. Wie Atlantis ist Osiria jetzt unter tausenden Fuß Salzwasser versunken. Ich bezweifle, dass Sie Osiria auf einer Karte oder in einer biblischen oder historischen Erwähnung finden werden, da sie wie Atlantis ein theoretisches Reich war. Genau wie einige der verbesserten Fotos von ihr ist die Geschichte hinter dem Namen verlockend.

Informationen zu Osiria Rose - Erfahren Sie mehr über die Osiria Hybrid Tea Rose

Gärtnern mit Osiria-Rosen

Osirias Kritiken von denen, die sie anbauen, sind gemischt. Einige Leute sprechen von schönen Blüten in Hülle und Fülle, geben aber an, dass die Nachteile darin bestehen, dass der Busch kurz ist, sehr langsam wächst und die Blüten einen schwachen Hals haben, was bedeutet, dass die Blüten hängen. Bei großen mehrblättrigen Blüten ist dies manchmal der Fall, da der Stängelbereich unter der großen Blüte einfach nicht dick und kräftig genug ist, um sie zu stützen. Dieses Problem wird sich nach einem Regen wirklich zeigen, wenn die Blütenblätter eine Fülle von Regentropfen zurückhalten.

Als ich versuchte, einen Platz zum Kauf des Rosenstrauchs namens Osiria zu finden, fand ich es sehr schwierig, wie einige sagten trage die Rose, liste sie nicht mehr zum Verkauf auf. Dies kann passieren, wenn ein Rosenstrauch Probleme mit Dingen wie dem schwachen Hals oder herabhängenden Blüten hat oder sehr anfällig für Krankheiten wie Mehltau und schwarzen Fleck ist. Ich habe diese bestimmte Rose nicht gezüchtet, aber einen ihrer Elternrosenbüsche, Snowfire, gezüchtet. Ich fand, dass Snowfire eine Rose war, die tatsächlich anfällig für Pilzkrankheiten war und eine geizige Leistung erbrachte, wenn es darum ging, die gewünschten Blüten zu produzieren. Für mich war das ausgeprägteste Merkmal von Snowfire eine Fülle von hübschen, bösen Dornen. Die Pflege von Osiria-Rosen ähnelt dieser und anderen hybriden Teerosen.

Seien Sie auch hier sehr vorsichtig, wenn Sie Rosen oder Blütenpflanzen kaufen, deren Bilder Sie online gesehen haben. Es gibt Angebote, Rosensamen und solche Pflanzen zu kaufen, die in den Farben des Regenbogens blühen. Wenn Sie die Samen tatsächlich bekommen, werden diese Samen typischerweise für eine andere Blume, Unkraut oder sogar eine Vielzahl von Tomaten sein. In einigen Fällen sind die Samen, die kommen, nicht einmal fruchtbar, so dass sie überhaupt nicht keimen. Ich bekomme jedes Jahr E-Mails von Leuten, die durch solche Betrügereien von ihrem hart verdienten Geld betrogen wurden.

Allerdings ist Osiria kein Betrug. Sie existiert, aber die Blüten, die sie produziert, sind normalerweise anders als die im Internet gezeigten, die das Herz schneller schlagen lassen. Ich würde einen Besuch auf der Website empfehlen: http://www.helpmefind.com/gardening/l.php?l=2.4609, um die vielen Fotos von Osirias Blüten vor dem Kauf anzusehen. Die Fotos dort zeigen besser die Rose, die Sie tatsächlich erhalten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: