Informationen zu Mountain Alyssum-Pflanzen: Pflege von Mountain Alyssum

Wenn Sie nach einer immergrünen mehrjährigen Bodenbedeckung suchen, sind Sie bei der Mountain Alyssum-Pflanze genau richtig. Lesen Sie weiter in diesem Artikel, um mehr über diese interessante Pflanze zu erfahren.

Informationen zu Mountain Alyssum-Pflanzen: Pflege von Mountain Alyssum

Wenn Sie eine immergrüne mehrjährige Bodenbedeckung suchen, sind Sie bei der Berg-Alyssum-Pflanze (Alyssum montanum) genau richtig. Also, was ist Mountain Alyssum? Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessante Pflanze zu erfahren.

Was ist Mountain Alyssum?

Diese kleine blühende Schönheit ist in den USDA-Zonen 3 bis 9 winterhart, trockenheitstolerant und bietet eine hervorragende Deckung für Steingärten und andere Nischen, die schwieriger zu bepflanzen sind. Wachsender Berg-Alyssum ist eine niedrige Bodenbedeckung, die nur 4 bis 6 Zoll in der Höhe mit einer 12 bis 20 Zoll Verbreitung erreicht. Das immergrüne Laub der graugrünen Farbe trägt reichliche kleine gelbe Blumen im späten Frühling durch Frühsommer. Schnell wachsende Berg-Alyssum-Pflanzen füllen bald felsige Ränder oder alpine Landschaften mit einem Aufruhr gelber Blüten, so dass das Laub kaum zu sehen ist.

Wie man Berg-Alyssum wächst

Die Antwort auf „Wie man Mountain Alyssum anbaut?“ Ist eine kurze Beschreibung, da die Pflege von Mountain Alyssum so einfach wie möglich ist. Als anspruchsloses Exemplar wächst und gedeiht Mountain Alyssum in nahezu jedem Bodentyp, von lehmig bis sandig, mit einem alkalischen bis neutralen bis sauren pH-Wert. Es bevorzugt gut durchlässigen Boden und volle Sonneneinstrahlung, obwohl es leichten Schatten verträgt.

Mountain alyssum-Pflanzen können aus Samen gezogen werden und säen sich selbst, wenn dies zulässig ist. Es ist viel schneller, Sämlinge in Ihrem örtlichen Kindergarten zu kaufen, wo sie auch unter den Namen „Mountain Gold Madwort ’ oder einfach „Mountain Madwort“.

Pflanzen Sie den Mountain Alyssum in einem Abstand von 10 bis 20 Zoll in einem Steingarten, an einer Grenze oder sogar als Container-Exemplar mit anderen alpinen Pflanzen. Nach der zweiten oder dritten Wachstumssaison können die Pflanzen im Frühherbst geteilt werden.

Informationen zu Mountain Alyssum-Pflanzen: Pflege von Mountain Alyssum

Pflege von Berg-Alyssum

Die Pflege von Berg-Alyssum-Pflanzen ist so einfach wie das Pflanzen. Wie bereits erwähnt, ist diese Pflanze wasserunempfindlich und hat tatsächlich eine gewisse Trockenheitstoleranz.

Schneiden Sie die Spitzen ab und entfernen Sie verblassende Blüten, um eine buschige Gewohnheit zu fördern.

Mountain alyssum ist fair resistent gegen Schädlinge und Krankheiten, obwohl anfällig für Blattläuse und Wurzelfäule.

Dieser aus dem Mittelmeerraum stammende Baum ist eine ideale Ergänzung für jede felsige Landschaft und sorgt mit minimaler Sorgfalt für einen Aufruhr goldener Frühlingsfarben.

Video: Old Building Rubble ➡️ Rock Garden Design 🏔🌼 | Steingarten Design

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: