Informationen zu Layia Tidy Tips – Pflege von Tidy Tips Wildblumen

Tidy Tips Wildblumen sind eine großartige Ergänzung für sonnige Landschaften, in denen es aufgrund des schlechten Bodens schwierig ist, etwas zu züchten. Wahrscheinlich haben Sie einen solchen Standort. Ziehen Sie daher in Betracht, mit Hilfe dieses Artikels Layia-Säulenspitzen anzubauen.

Informationen zu Layia Tidy Tips - Pflege von Tidy Tips Wildblumen

Säulenspitzen Wildblumen sind eine großartige Ergänzung für die sonnige Landschaft, in der schlechte Böden das Wachstum erschweren schöne Blumen. Sie haben wahrscheinlich einen solchen Ort, der außerhalb der Reichweite der Wasserquelle liegt, wo ein paar hübsche Blüten eine nette Geste wären. Wer einen solchen Bereich ausfüllen möchte, sollte Layia-Tipps in Betracht ziehen.

Layia-Tipps in Ordnung Info

Wenn Sie noch keine Tipps in Ordnung kennen, fragen Sie sich möglicherweise, was sie eigentlich sind . Tidy Tips Wildflowers sind eine einjährige Blütenpflanze, die gänseblümchenartige Blüten auf einem kräftigen, saftigen Stängel produziert. Wie bei anderen Sukkulenten halten und verteilen die Stängel von Wildblumen mit aufgeräumten Spitzen das Wasser nach Bedarf der Pflanze.

Dies vereinfacht die Pflege von aufgeräumten Spitzen. Wenn Sie aufgeräumte Spitzen anbauen, können Sie feststellen, dass diese jährliche Blume häufig von vorhandenen Niederschlägen lebt, die einmal festgestellt wurden. Ordentlich Tipps Wildblumen sind ein Mitglied der Aster-Familie. Botanisch werden sie Layia platyglossa genannt. Es gibt auch einen Typ namens Fremonts saubere Spitzen, botanisch Layia fremontii genannt. Beide sind an der Basis der Blüte gelb mit weißen Rändern.

Ordentliche Spitzen sind in Kalifornien beheimatet, wachsen aber bekanntermaßen bis nach Texas. Wachsende, aufgeräumte Spitzen scheinen grasige Küstengebiete zu bevorzugen und gelten als salztolerant. Die Blüten duften und die Pflanze wächst nur wenig und bleibt normalerweise einen halben Meter hoch.

Wachsende Tipps

Das Pflanzen von Tipps ist einfach. Saatgut mit guter Drainage auf schlechten Boden streuen und leicht abdecken. Samen der sauberen Spitzen Wildblumen brauchen Licht, um zu keimen. Wenn Sie saubere Spitzen anbauen, beträgt die optimale Temperatur für die Keimung 21-24 ° C. Es ist hilfreich, die Samen mit einem Sieb abzudecken, bis sie sich festsetzen und sprießen, da Vögel die Samen lieben und sie bei Gelegenheit sofort aufnehmen. Samen keimen in der Regel in 10 bis 30 Tagen.

Wenn Sie diese Pflanze anbauen, können Sie Vögel in Ihre Nachbarschaft locken. Stellen Sie ihnen jedoch Futtermittel zur Verfügung, damit sie nicht alle Samen aufnehmen. Übrig gebliebene Samen werden wahrscheinlich im folgenden Jahr für weitere dieser großartigen Blüten ausgesät.

Informationen zu Layia Tidy Tips - Pflege von Tidy Tips Wildblumen

Pflege für saubere Spitzen Blumen

Saatgut in zu fetten Böden einpflanzen können führen zu langbeinigen Pflanzen und üppigem Laub mit einem Mangel an Blüten. Diese müssen möglicherweise zurückgeschnitten werden, was dazu führt, dass die Spitzen unnötig gepflegt werden.

Wässern Sie die Samen, bis sie sprießen und zu wachsen beginnen. Entfernen Sie das Sieb und gießen Sie weiter, wenn es nicht regnet. In Gebieten ohne gefrorene Winter können Samen im Herbst gepflanzt werden, um im Frühjahr zu keimen.

Die Verwendung sauberer Tipps für das Wachsen in der Landschaft ist nur durch Ihre Vorstellungskraft und den Mangel an sonnigen Gebieten mit schlechtem Boden begrenzt. Die Blüten blühen von März bis Mai. Wenn Sie im Garten aufgeräumte Tips anbauen, nutzen Sie die kräftige Farbe für Schnittblumen-Displays im Innenbereich. Und wenn Sie in den kommenden Jahren weiterhin saubere Spitzen anbauen möchten, sammeln Sie die Samen, bevor die Vögel sie alle aufnehmen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: