Informationen zu Inkberry-Pflanzen – Pflege von Inkberry-Stechpalmen-Sträuchern

Inkberry-Stechpalmen-Sträucher eignen sich für eine Reihe von Landschaftsbauzwecken, von kürzeren Hecken bis zu hohen Exemplaren. Der Anbau von Inkberry Holly ist ein einfaches Projekt, da diese Pflanzen fast unbeschwert sind. Erfahren Sie hier mehr.

Informationen zu Inkberry-Pflanzen - Pflege von Inkberry-Stechpalmen-Sträuchern

Inkberry Holly Sträucher (Ilex Glabra), auch als Gallberry Sträucher bekannt, sind im Südosten der USA beheimatet. Diese attraktiven Pflanzen füllen eine Reihe von landschaftlichen Nutzungen aus, von kürzeren Hecken bis zu hohen Exemplaren. Während die Beeren für Menschen nicht essbar sind, lieben viele Vögel und Kleintiere sie im Winter. Inkberry Holly in Ihrem Garten zu züchten ist ein einfaches Projekt, da diese Pflanzen fast unbeschwert sind. Informieren Sie sich über Inkberry-Pflanzen, um möglichst gesunde Pflanzen zu erhalten.

Inkberry-Pflanzeninformationen

Inkberry ist eine Stechpalmenart, die in vielen südlichen Sümpfen und feuchten Wäldern wild vorkommt. Seine runde, dichte Form bildet eine dicke Hecke, wenn er in einer Reihe wächst. Inkberry Holly Sorten variieren von dicken 4-Fuß-Versionen bis hin zu fast baumartigen 8-Fuß-Riesen. Während die Pflanze wächst, verlieren die unteren Zweige ihre Blätter und verleihen dem Boden der Pflanze ein bloßes Aussehen.

Vögel lieben Tintenbeeren, und Säugetiere wie Waschbären, Eichhörnchen und Schwarzbären fressen sie, wenn wenig zu essen. Die Kreatur, die diese Pflanze am meisten mag, ist vielleicht die Honigbiene. Südliche Bienen sind dafür bekannt, Gallberry-Honig herzustellen, eine bernsteinfarbene Flüssigkeit, die von vielen Feinschmeckern geschätzt wird.

Informationen zu Inkberry-Pflanzen - Pflege von Inkberry-Stechpalmen-Sträuchern

Pflege von Inkberry-Holly-Sträuchern

Pflege von Inkberry-Holly-Sträuchern Es ist relativ einfach und gehört zu den Talenten der unerfahrenen Gärtner. Wählen Sie einen Pflanzplatz mit saurem Boden und vollem Sonnenlicht. Inkberry Pflanzen lieben feuchte Erde, mit optimaler Drainage. Halten Sie die Erde stets feucht, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Diese Pflanzen haben sowohl männliche als auch weibliche Blüten. Pflanzen Sie daher beide Sorten, wenn die Pflanzen Beeren produzieren sollen.

Inkberry breitet sich kräftig aus Wurzelsauger und können innerhalb weniger Jahre eine Ecke des Gartens übernehmen. Entfernen Sie die Saugnäpfe jedes Jahr, wenn Sie sie in Schach halten möchten. Schneiden Sie die Pflanze jedes Frühjahr ab, um sie in Form und nicht zu hoch zu halten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: