Informationen zu Echeveria-Pflanzen: Pflege von Echeveria Parva-Pflanzen

Der Echeveria-Sukkulent ist robust und auffällig. Diese Gattung pflegeleichter Sukkulenten hat attraktive rosettenförmige Blätter. Wenn dies vielversprechend klingt, klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zu Echeveria-Pflanzen zu erhalten, insbesondere zu Echeveria parva.

Informationen zu Echeveria-Pflanzen: Pflege von Echeveria Parva-Pflanzen

Nur weil Sie eine Pflanze suchen, die robust ist, müssen Sie sich nicht mit einer zufrieden geben das ist weniger als wunderschön. Eine, die in die belastbare und auffällige Kategorie passt, ist Echeveria. Diese Gattung pflegeleichter Sukkulenten hat attraktive rosettenförmige Blätter. Wenn dies vielversprechend klingt, lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Echeveria-Pflanzen zu erhalten, insbesondere über den Anbau von Echeveria parva.

Echeveria-Pflanzen-Informationen

Echeveria parva-Sukkulenten sind großartige kleine Gartenüberlebende. Sie vertragen Hitze, Trockenheit und auch Kälte und sind mit ihren rot umrandeten Rosetten und dramatischen Blütenstielen auch sehr schön. Nach Informationen über Echeveria-Pflanzen ist die Parva-Art im Handel schwer zu finden, aber die Mühe lohnt sich. Parva bietet eine einzigartige Färbung mit eisigen blaugrünen Rosetten, die mit blutroten Akzenten verziert sind.

„Parva“ bedeutet auf Lateinisch Zwerg, daher ist es sinnvoll, dass Echeveria parva-Sukkulenten eine kleine Sorte sind. Die Rosetten sind jedoch extrem dicht, insofern, als sie mit Kohl verglichen werden. Die Sukkulenten erfreuen sich auch mit goldenen, glockenförmigen Blüten an langen Stielen. Sie sind sowohl bei Bienen als auch bei Kolibris beliebt.

Informationen zu Echeveria-Pflanzen: Pflege von Echeveria Parva-Pflanzen

Anbau von Echeveria Parva

Wenn Sie mit dem Anbau dieser Sukkulenten im Freien beginnen möchten, müssen Sie an einem relativ warmen Ort leben. Echeveria parva-Pflanzen sind nur in den Winterhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums kälteresistent. Andererseits ist es in jeder Region einfach, Sukkulenten in Behältern zu züchten. Sie müssen nur daran denken, sie im Winter in einen geschützten Bereich zu bringen.

Echeveria parva care beginnt mit dem Pflanzen dieser schönen Rosetten an einem vollsonnigen Standort. Wenn Sie Kübelpflanzen pflanzen, stellen Sie sie im Sommer an einen sonnigen Standort.

Regelmäßige Bewässerung ist ein wichtiger Bestandteil der Pflege von Echeveria parva-Pflanzen. Während der Vegetationsperiode regelmäßig aber nicht zu oft gießen. Wenn der Winter näher rückt, reduzieren Sie die Bewässerung. Das Schlimmste an Echeveria parva care ist, dass Sie Ihren Sukkulenten im Winter nasse Füße geben.

Wenn Sie Ihre Echeveria-Sukkulenten lieben, können Sie sich nach mehr sehnen. Das ist kein Problem. Die Pflanzen neigen dazu, sich zu verklumpen und Welpen zu bilden. Diese können entfernt und neu bepflanzt werden, um eine neue Anlage zu errichten. Echeveria vermehrt sich auch leicht aus Stecklingen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: