Informationen zu Dattelpalmen auf den Kanarischen Inseln – Anleitung zum Pflanzen einer Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln

Mit ihren glänzenden, federartigen Wedeln, gewölbten Zweigen und Zierfrüchten gehört die Kanarische Palme nicht zu den pflegeleichten Schulen. Sie sollten sich über die Pflege von Palmen auf den Kanarischen Inseln informieren, um sicherzustellen, dass die Pflanze gesund und glücklich bleibt. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Informationen zu Dattelpalmen auf den Kanarischen Inseln - Anleitung zum Pflanzen einer Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln

Die Dattelpalme der Kanarischen Inseln (Phoenix canariensis) ist ein wunderschöner Baum, der auf den warmen Kanarischen Inseln heimisch ist. Sie können in Betracht ziehen, eine Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln im Freien in den Winterhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums oder in einem Behälter an einem beliebigen Ort zu pflanzen ist nicht von der pflegeleichten Schule. Lesen Sie mehr über die Pflege von Palmen auf den Kanarischen Inseln, um sicherzustellen, dass die Pflanze gesund und glücklich bleibt.

Informationen zu Dattelpalmen auf den Kanarischen Inseln

Wenn Sie davon träumen, dass Kanarische Palmen wachsen In deinem Garten brauchst du viel Platz. Informationen zu Dattelpalmen auf den Kanarischen Inseln geben an, dass diese Bäume bis zu 40 Meter hoch werden und eine potenzielle Verbreitung von 30 Metern haben.

Wenn Sie jedoch einen kleinen Garten haben, kommt das Pflanzen einer Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln nicht ganz in Frage . Die Wachstumsgeschwindigkeit von Kanarischen Palmen ist gering und Ihr Exemplar wird in den ersten 15 Jahren im Hinterhof nur 10 Fuß hoch.

Weitere Informationen zu Kanarischen Dattelpalmen weisen auf die langen Blätter der Art hin – von 8 bis 20 Fuß lang – und die extrem scharfen Dornen an der Wedelbasis. Der Stamm kann einen Durchmesser von 4 Fuß erreichen. Kleine weiße oder graue Blüten tragen im Sommer auffällige, dattelähnliche Zierfrüchte.

Informationen zu Dattelpalmen auf den Kanarischen Inseln - Anleitung zum Pflanzen einer Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln

Pflege von Kanarischen Palmen

Das Pflanzen einer kanarischen Dattelpalme erfordert einen vollsonnigen Standort und viel der Bewässerung, wenn die Palme jung ist. Bei der Pflege von Kanarischen Palmen sollten Sie darüber nachdenken, jede Woche Wasser zur Verfügung zu stellen, um der Pflanze zu helfen, tiefe Wurzeln zu bilden. Sobald der Baum ausgewachsen ist, können Sie die Bewässerung reduzieren.

Die Pflege von Kanarienpalmen umfasst das Füttern des Baums. Sie sollten es jeden Frühling düngen, bevor neues Wachstum einsetzt.

Diese Bäume benötigen im Rahmen der Pflege von Kanarischen Palmen einen hohen Anteil an Kalium und Magnesium. Sie können unter Landschaftsbedingungen leicht mit einem Mangel an diesen Nährstoffen einhergehen. Sie erkennen einen Kaliummangel an der blassen Farbe oder den Flecken der ältesten Wedel. Mit fortschreitendem Mangel werden die Wedelspitzen braun und spröde.

Ihr Baum weist einen Magnesiummangel auf, wenn Sie an den Außenrändern älterer Blätter zitronengelbe Streifen sehen. Manchmal weisen die Bäume gleichzeitig einen Mangel an Kalium und Magnesium auf.

Glücklicherweise weist die Palme in der Regel nur wenige Probleme mit Krankheiten oder Schädlingen auf.

Video: Aussaat von Palmen – Vorquellen – Teil 1

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: