Informationen zu Canna-Rost – Erkennen und Behandeln von Canna-Rostsymptomen

So auffällig sie auch sind, Cannapflanzen sind anfällig für eine Vielzahl von Problemen, darunter Rost auf Canna-Blättern. Was ist Canna Rust? Klicken Sie hier, um Informationen zu Canna-Rost zu erhalten, einschließlich der Symptome von Canna-Rost und Tipps zur Behandlung von Canna-Rost.

Informationen zu Canna-Rost - Erkennen und Behandeln von Canna-Rostsymptomen

Canna-Lilien sind herrliche, tropisch aussehende Stauden mit ziemlich beeindruckenden, großen Blättern und farbenfrohen Pflanzen. riesige irisähnliche Blüten. So auffällig sie auch sind, die Pflanzen sind anfällig für eine Vielzahl von Problemen, darunter Rost auf Canna-Blättern. Was ist Canna Rust? Lesen Sie weiter, um Informationen zu Canna-Rost, einschließlich der Symptome von Canna-Rost und Tipps zur Behandlung von Canna-Rost, zu erhalten.

Was ist Canna-Rost?

Cannas, die in den südlichen Regionen der USA angebaut werden, leiden häufiger unter canna rust, eine pilzinfektion durch den erreger Puccinia thaliae. Schwere Infektionen sind zwar normalerweise nicht tödlich, können aber nicht nur zu Welke und Chlorose der Blätter, sondern auch zum Tod führen.

Canna-Rost-Symptome

Die Symptome erscheinen zunächst als gelb bis gelbbraune Pusteln auf den Blättern und stammt. Diese Pusteln verlaufen oft parallel zu den Blattvenen. Wenn sie reifen, setzen sie große Mengen an Sporen frei. Weiter im Verlauf der Infektion entwickelt sich eine weitere Art von Sporen, hauptsächlich auf der unteren Oberfläche, aber auch etwas auf der oberen Oberfläche. Diese Pusteln werden braun und dann schwarz, die infizierten Blätter trocknen und fallen schließlich vorzeitig ab. Der Pilz kann auch die Blüten der Canna befallen. Wenn die Pusteln platzen, breiten sich die Sporen durch Wind aus und keimen in Wassertröpfchen anfälliger Wirtspflanzen. Die Infektion breitet sich dann durch natürliche Öffnungen aus.

Die Krankheit wird Rost genannt, nicht weil sie anfangs diese Farbe hat, sondern weil, wenn Sie einen Finger über ein Blatt mit Pusteln wischen, Ihr Finger einen rostbraunen Fleck hinterlässt

Informationen zu Canna-Rost - Erkennen und Behandeln von Canna-Rostsymptomen

Behandeln von Cannas mit Rost

Wenn Cannas-Rost identifiziert wird, entfernen Sie alle Blätter, die als infiziert erscheinen, und entsorgen Sie sie sowie alle stark infizierten Pflanzen. Kompostieren Sie die infizierten Teile der Canna nicht, da sich dadurch der Pilz weiter ausbreitet.

Um Canna-Rost zu vermeiden, pflanzen Sie die Canna in die volle Sonne und lassen Sie viel Luft zirkulieren. Wenn Fungizide gerechtfertigt sind, verwenden Sie Kupferprodukte gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: