Informationen zu auffälligen Ebereschen: Erfahren Sie mehr über auffällige Ebereschen

Wenn Sie sich über auffällige Ebereschen informieren, werden Sie feststellen, dass die Bäume üppig blühen, attraktive Beeren produzieren und eine atemberaubende Herbstpräsentation bieten. Das Wachsen dieses Baumes ist nicht schwierig, wenn Sie in einem kühleren Klima leben. Hier finden Sie Tipps zur Pflege auffälliger Ebereschen.

Informationen zu auffälligen Ebereschen: Erfahren Sie mehr über auffällige Ebereschen

Auffällige Ebereschen (Sorbus decora), auch bekannt als nördliche Ebereschen, sind kleine amerikanische Ureinwohner und, wie der Name schon sagt, sehr Zierpflanzen. Wenn Sie sich über auffällige Ebereschen-Informationen informieren, werden Sie feststellen, dass die Bäume üppig blühen, attraktive Beeren produzieren und eine atemberaubende Herbstpräsentation bieten. Wenn Sie in einem kühleren Klima leben, ist es nicht schwierig, auffällige Ebereschen anzubauen. Tipps zur Pflege auffälliger Ebereschen finden Sie weiter.

Informationen zu auffälligen Ebereschen

Während Eschen in kühlen und gemäßigten Winterhärten sehr hoch werden, sind Ebereschen viel kleiner. Sie gehören nicht zur selben Gattung wie Eschen und sind in den nördlichen Bundesstaaten beheimatet. Auffällige Ebereschen werden etwa 9 m hoch und etwa halb bis dreiviertel so breit. Ihre Zweige wachsen in aufsteigender Richtung und beginnen sehr niedrig am Stamm.

Wenn Sie anfangen, auffällige Ebereschen anzubauen, werden Sie die Blüten und Beeren lieben. Die auffälligen weißen Blüten erscheinen im späten Frühling oder Frühsommer. Sie duften und ziehen Bestäuber an. Im Herbst folgen schwere Büschel heller Beeren, die von vielen Wildvogeltypen geschätzt werden. Die Beeren von auffälligen Ebereschen werden auch von kleinen und großen Säugetieren, einschließlich Menschen, gefressen.

Können Sie eine auffällige Eberesche anbauen?

Können Sie also eine auffällige Eberesche anbauen? Es kommt zunächst darauf an, wo Sie wohnen. Dies sind Bäume, die ein kühles Klima erfordern und nur in den Härtezonen 2 bis 5 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen. Wenn Sie bereit sind, auffällige Ebereschen anzubauen, suchen Sie nach einem vollsonnigen Standort zum Pflanzen. Diese Bäume vertragen keinen Schatten.

Das Pflanzen der Bäume an einem geeigneten Ort ist ein wichtiger Bestandteil der Pflege von auffälliger Eberesche. Diese Eingeborenen vertragen keine Verschmutzung, Dürre, Erhitzung, Bodenverdichtung, Salz oder Überschwemmung. Wenn Sie einen Bereich auswählen, der frei von diesen Problemen ist, hat Ihr auffälliger Ebereschenbaum eine gute Chance, zu gedeihen gute lage, pflege ist nicht schwer. Bewässern Sie diese Bäume regelmäßig, insbesondere etwa während des Jahres nach dem Umpflanzen.

Düngen Sie niemals auffällige Ebereschen. Dünger wird im Allgemeinen nicht für einheimische Bäume empfohlen.

Vielleicht möchten Sie nach Schädlingen Ausschau halten. Obwohl die Eberesche nicht vom Smaragdaschenbohrer befallen wird, können sie an einer Feuerbrandkrankheit erkranken. Suchen Sie nach Hilfe, wenn die Verzweigungsspitzen plötzlich schwarz werden und hängen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: