Informationen über Brennnessel – Erfahren Sie, wie Brennnesselpflanzen getötet werden

Die meisten von uns haben von Brennnessel gehört oder wissen davon. Es ist in Höfen üblich und kann ziemlich lästig werden. Für diejenigen, die sich nicht sicher sind, was es ist oder wie man es loswird, sind Informationen über seine Kontrolle wichtig. Erfahren Sie hier mehr.

Inhalt posten

Informationen über Brennnessel - Erfahren Sie, wie Brennnesselpflanzen getötet werden

Die meisten von uns haben von Brennnesseln gehört oder wissen davon. Es ist in Höfen üblich und kann ziemlich lästig werden. Für diejenigen, die sich nicht sicher sind, was Brennnessel ist oder wie man sie loswird, sind Informationen über Brennnessel und ihre Kontrolle besonders wichtig.

Was ist Brennnessel?

Brennnessel ist Mitglied aus der großen Familie der Urticaceae und ist eine ausgesprochen unangenehme krautige Staude. Wie der Name schon sagt, hat Brennnessel die Fähigkeit, bei Hautkontakt zu reizen und Blasen zu bilden. Die am häufigsten vorkommende Sorte (Urtica dioica procera) stammt aus Nordamerika und ist in Kalifornien und anderen Gebieten im Westen der Vereinigten Staaten beheimatet. Sie wird wegen ihrer beiden am häufigsten vorkommenden Unterarten mit einer Reihe gebräuchlicher Bezeichnungen bezeichnet.

Brennnessel gedeiht auf feuchten, nährstoffreichen Böden und ist überall auf Weiden, Obstgärten, bewachsenen Höfen, Straßenrändern, Flussufern, Gräben und sogar am Rand von Feldern oder bewaldeten Grundstücken im Halbschatten zu finden. Brennnessel ist seltener in der Wüste, in Höhenlagen von über 300 Metern und in Gebieten mit Salzgehalt anzutreffen.

Informationen zur Brennnessel

Die Bekämpfung der Brennnessel ist aufgrund ihrer Schmerzen eine tugendhafte Angelegenheit Wirkung auf die menschliche Haut. Die Blätter und Stiele der Brennnesseln sind fein mit dünnen Borsten bedeckt, die sich in der beleidigten Haut festsetzen und rote Flecken hinterlassen, die jucken und brennen — manchmal für bis zu 12 Stunden. Diese Haare haben eine innere Struktur, die einer winzigen Injektionsnadel ähnelt, die Neurotransmitter-Chemikalien wie Acetylcholin und Histamin unter die Haut taucht und die als „reizende Dermatitis“ bekannte Reaktion hervorruft.

Weitere Informationen zur Brennnessel finden Sie in der physischen Form, bei der eine Pflanze in voller Größe zwischen 3 und 10 Fuß (gelegentlich bis zu 20 Fuß) groß sein kann und ein kantiger Stiel von der Basis nach außen abzweigt. Sowohl die Stiel- als auch die Blattoberfläche haben nicht stechende und stechende Haare. Dieses mehrjährige Unkraut blüht von März bis September mit unbedeutenden, weißlich grünen Blüten an der Basis der Blattstiele und kleinen, eiförmigen Früchten.

Informationen über Brennnessel - Erfahren Sie, wie Brennnesselpflanzen getötet werden

Wie man Brennnesselpflanzen tötet

Die Bekämpfung der Brennnessel kann eine Lektion in der Sinnlosigkeit sein, da die Pflanze nicht nur ein unersättlicher Züchter ist, sondern auch aus unterirdischen Rhizomen stammt und sich leicht über winddispergierte Samen vermehren lässt. Wenn Sie ein dicht besiedeltes Gebiet bestellen oder kultivieren, können sich die Rhizome ausbreiten und die Kolonie vergrößern, anstatt die Brennnessel loszuwerden. Auch hier ist die Bekämpfung der Brennnessel schwierig, da sich diese unterirdischen, horizontalen Wurzelstiele in einer Jahreszeit über 1,50 m oder mehr ausbreiten können und kontinuierlich aus den Rhizomen nachwachsen, auch wenn sie auseinandergebrochen sind.

Vielleicht fragen Sie sich, wie Brennnesselpflanzen dann töten? Brennnessel kann von Hand entfernt werden, wobei darauf zu achten ist, die Haut mit Handschuhen und anderen geeigneten Kleidungsstücken zu schützen. Entfernen Sie die unterirdischen Rhizome unbedingt vollständig, da sonst das Unkraut weiterhin zurückkommt. Engmähen oder „Unkrautschlagen“ können ebenfalls das Wachstum verzögern.

Andernfalls muss bei der Bekämpfung der Brennnessel möglicherweise auf chemische Herbizide wie Isoxaben, Oxadiazon und Oxyfluorfen zurückgegriffen werden, die nur zugelassenen Pestiziden zur Verfügung stehen Applikatoren.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: