In Behältern angebauter Ysop: So bauen Sie eine Ysop-Pflanze in einem Topf an

Ysop ist wie viele andere Kräuter sehr tolerant gegenüber einer Vielzahl von Umgebungen. Aber wie wäre es mit dem Anbau von Ysoppflanzen in Containern? Können Sie Ysop in Töpfen anbauen? Klicken Sie auf diesen Artikel, um herauszufinden, wie eine Ysop-Pflanze in einem Topf wächst.

In Behältern angebauter Ysop: So bauen Sie eine Ysop-Pflanze in einem Topf an

Hyssop stammt aus Südeuropa und wurde bereits im 7. Jahrhundert als reinigender Kräutertee verwendet, um eine Reihe von Beschwerden von Kopfläusen bis hin zu Atemnot zu heilen Formale Gärten, Knotengärten oder Gehwege, die zu einer niedrigen Hecke geschnitten sind. Wie man Ysop-Pflanzen in Behältern züchtet? Kann man Ysop in Töpfen züchten? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man eine Ysop-Pflanze in einem Topf züchtet.

Kann man Ysop in Töpfen anbauen?

Es ist durchaus möglich, Ysop in Behältern anzubauen. Ysop ist wie viele andere Kräuter sehr tolerant gegenüber einer Vielzahl von Umgebungen. Das Kraut kann bis zu 61 cm (2 Fuß) groß werden .), wenn sie sich selbst überlassen bleiben, aber durch Beschneiden leicht beschnitten werden können.

Die Blüten von Ysop ziehen auch nützliche Insekten und Schmetterlinge in den Garten.

Informationen zum Anbau von Ysop-Pflanzen in Behältern

Der Name Ysop leitet sich vom griechischen Wort & lsquo; hyssopos & rsquo; und das hebräische Wort & lsquo; esob & rsquo; Bedeutung & ldquo; heiliges Kraut. & rdquo; Ysop ist eine buschige, kompakte, aufrechte mehrjährige Pflanze. An der Basis holzig, blüht Ysop mit meist blauvioletten Zweilippenblüten auf Ähren in aufeinanderfolgenden Wirbeln.

Hyssop kann in der vollen Sonne bis zum Halbschatten angebaut werden, ist dürretolerant und bevorzugt alkalischen Boden, ist aber auch für pH-Bereiche von 5,0 bis 7,5 tolerant. Hyssop ist in den USDA-Zonen 3-10 winterhart. In Zone 6 und höher kann Ysop als halb-immergrüner Strauch gezüchtet werden.

Da Ysop eine Vielzahl von Bedingungen verträgt, ist der in Behältern gezüchtete Ysop eine einfach zu züchtende Pflanze, und wenn Sie dies wünschen, ist er sogar ziemlich verzeihend Vergessen Sie es ab und zu zu zu gießen.

In Behältern angebauter Ysop: So bauen Sie eine Ysop-Pflanze in einem Topf an

So ​​züchten Sie eine Ysop-Pflanze in einem Topf

Ysop kann von innen aus mit Samen begonnen und von Anfang an umgepflanzt oder gepflanzt werden.

Beginnen Sie die Sämlinge in Innenräumen 8-10 Wochen vor dem letzten durchschnittlichen Frost für Ihre Region. Das Keimen der Samen dauert einige Zeit, etwa 14 bis 21 Tage. Seien Sie also geduldig. Im Frühjahr nach dem letzten Frost umpflanzen. Stellen Sie die Pflanzen in einem Abstand von 31 bis 61 cm auf.

Vor dem Pflanzen etwas organisches Material wie Kompost oder gealterten Tiermist in die Basis-Blumenerde einarbeiten. Streuen Sie auch ein wenig organischen Dünger in das Loch, bevor Sie die Pflanze einsetzen und das Loch ausfüllen. Vergewissern Sie sich, dass der Behälter über ausreichende Drainagelöcher verfügt. Stellen Sie den in einem Behälter gezüchteten Ysop an einen Ort voller Sonne.

Gießen Sie die Pflanze anschließend nach Bedarf und beschneiden Sie gelegentlich das Kraut und entfernen Sie alle abgestorbenen Blütenköpfe. Verwenden Sie das Kraut frisch in Kräuterbädern oder Reinigungsgesichtsbehandlungen. Nach Minze schmeckend, kann Ysop auch zu grünen Salaten, Suppen, Obstsalaten und Tees hinzugefügt werden. Es ist anfällig für sehr wenige Schädlinge und Krankheiten und stellt eine hervorragende Begleiterpflanze dar.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: