Impatiens durch Samen vermehren – Tipps zum Wachsen von Impatiens aus Samen

Impatiens hinterlässt einen starken Eindruck, aber es kann teuer sein, zahlreiche Pflanzen in einem Gartencenter zu kaufen. Das Wachsen von Impatiens aus Samen ist der beste Weg, um die Kosten niedrig zu halten. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Impatiens durch Samen vermehren - Tipps zum Wachsen von Impatiens aus Samen

Wenn Sie im Freien Blumen anbauen, stehen die Chancen gut, dass Sie ungeduldig geworden sind. Diese fröhliche Blume ist die beliebteste, die im Land angebaut wird, und das aus gutem Grund. Sie verträgt sich sowohl im Schatten als auch in der Teilsonne und eignet sich in Pflanzgefäßen als Hängepflanze und als Beetpflanze. Impatiens hinterlässt auch bei Massenpflanzungen einen starken Eindruck, aber es kann teuer werden, eine große Sammlung in einem Gartencenter zu kaufen. Das Erlernen des Wachstums von Impatiens aus Samen ist der beste Weg, um Ihre Landschaftspläne aufrechtzuerhalten und gleichzeitig die Kosten zu senken. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vermehrung von Impatiensamen zu erfahren.

Vermehrung von Impatiens durch Seed

Impatiens ist eine langsam wachsende Pflanze, und Sie müssen die Sämlinge etwa drei Monate vor Ihrer Vermehrung einsetzen letzten Frühlingsfrost. Die Keimung der Impatiensamen kann bis zu 21 Tage dauern, wobei der größte Teil der Keimung innerhalb der ersten zwei Wochen erfolgt.

Einige Gärtner versuchen möglicherweise, Geld zu sparen, indem sie die Samen über ein Tablett senden und die winzigen Keimlinge anschließend verpflanzen Wachsen lassen von Blättern, aber Sie verringern das Risiko eines Transplantationsschocks, wenn Sie die Samen in einzelnen kleinen Töpfen oder eigenen Six-Pack-Zellen einsetzen. Sie müssen die Sämlinge ohnehin dorthin verpflanzen, damit Sie sie in ihrem späteren Zuhause einsetzen können. Alle leeren Zellen aus Samen, die nicht sprießen, sind ein geringer Preis für gesündere, robuste Impatiens.

Impatiens durch Samen vermehren - Tipps zum Wachsen von Impatiens aus Samen

Tipps zum Wachsen von Impatiens aus Samen

Das Wachsen von Impatiens aus Samen ist ein langsamer Prozess, aber ein einfacher. Füllen Sie jede Zelle mit einem angefeuchteten handelsüblichen Saatgut-Ausgangsgemisch, und lassen Sie zwischen der Oberseite des Bodens und dem Rand des Pflanzgefäßes einen Abstand von 2,5 cm. Legen Sie die Zellen auf ein Tablett und füllen Sie das Tablett mit Wasser. Lassen Sie die Mischung Wasser von unten aufsaugen, bis die Oberseite der Mischung feucht ist. Gießen Sie den Rest des Wassers aus dem Tablett.

Geben Sie in jede Zelle zwei Samen auf die Erde und bestreuen Sie sie mit einer leichten Mischung. Besprühen Sie die Oberseite der Zellen mit klarem Wasser. Decken Sie die Zellen mit Plastik ab, um sie feucht zu halten, und platzieren Sie sie an einem hellen Punkt zum Keimen.

Wenn die Samen gekeimt sind und ein Paar Blätter hervorgebracht haben, entfernen Sie das Plastik und stellen Sie die Schale mit den Zellen hinein ein sonniges Südfenster. Wenn Ihnen kein helles Fenster zur Verfügung steht, züchten Sie die Impatiens 16 Stunden am Tag unter fluoreszierendem Licht.

Einige Gartenexperten argumentieren, dass bei der Vermehrung von Impatiens durch Samen ein anfänglicher Sonneneinstrahlung erforderlich ist, um Wecken Sie die Samen auf, sie werden stämmiger und kräftiger, wenn Sie sie an einen dunklen Ort bringen. Experimentieren Sie mit dieser Theorie, indem Sie die Samen die ersten beiden Tage unbedeckt und in einem hellen, sonnigen Fenster stehen lassen. Streuen Sie dann die Samen mit der Ausgangsmischung ein, bedecken Sie sie mit Plastik und bringen Sie sie an einen dunklen Ort, um zu keimen.

Zusätzlich zur Samenvermehrung können Sie Impatiens auch durch Stecklinge vermehren.

Video: Ahrens+Sieberz erklärt: So werden aus Samen kräftige und gesunde Pflanzen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: