Im Winter Blumensamen säen: Informationen zu Blumen für die Wintersaat

Im Winter gesäte Pflanzen sind in der Regel stärker und widerstandsfähiger als im Haus gesäte Samen. Dieser Leitfaden für die Wintersaat hilft Ihnen beim Einstieg. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zum Aussäen von Blumen im Winter zu erhalten.

Im Winter Blumensamen säen: Informationen zu Blumen für die Wintersaat

Wenn Sie das Aussäen von Blumensamen im Winter noch nicht ausprobiert haben, können Sie sich wundern, dass Sie Samen in kleinen, hausgemachten Gewächshäusern säen können und lassen Sie die Container den ganzen Winter im Freien stehen, auch wenn Ihr Klima mehr als nur einen angemessenen Anteil an Minusgraden, Regen und Schnee hat. Noch überraschender ist, dass im Winter gesäte Pflanzen in der Regel stärker und widerstandsfähiger sind als in Innenräumen gesäte Samen. Dieser Leitfaden zur Wintersaat hilft Ihnen beim Einstieg.

So ​​säen Sie Blumen im Winter

Bewahren Sie einige durchscheinende oder durchsichtige Plastikbehälter für die Aussaat von Blumensamen im Winter auf. Milch- oder Wasserkrüge funktionieren gut, oder Sie können 1-Liter-Sodaflaschen oder ähnliche Behälter verwenden. Verwenden Sie ein scharfes Bastelmesser, um die Flaschen in der Mitte zu schneiden, aber schneiden Sie nicht vollständig um den Krug herum. Lassen Sie stattdessen einen kleinen, ungeschnittenen Bereich als „Scharnier“. Stanzen Sie im Winter mehrere Löcher in den Krugboden -ausgesäte Samen verrotten ohne zu entwässern.

Füllen Sie den Boden des Behälters mit 2 bis 3 Zoll leichter handelsüblicher Blumenerde oder verwenden Sie eine Kombination aus halb Perlit und halb Torfmoos. Wässern Sie die Blumenerde gründlich und stellen Sie den Behälter zum Abtropfen ab, bis die Mischung gleichmäßig feucht, aber nicht tropfnass ist.

Streuen Sie Ihre Samen auf die Oberfläche der feuchten Erde. Decken Sie die Samen entsprechend der auf der Samenverpackung empfohlenen Pflanztiefe ab und tupfen Sie sie dann leicht in den Boden. Verschließen Sie den aufklappbaren Behälter, sichern Sie ihn mit Klebeband und kennzeichnen Sie die Behälter deutlich mit Farbe oder einer dauerhaften Markierung. Setzen Sie keine Deckel auf die Behälter.

Stellen Sie den Behälter im Freien an einem Ort ab, an dem er Sonne und Regen, aber nicht zu viel Wind ausgesetzt ist. Lassen Sie die Behälter in Ruhe, bis Sie bemerken, dass die Samen im Frühjahr keimen, normalerweise solange die Nächte noch frostig sind. Öffnen Sie die Behälter, prüfen Sie die Blumenerde und gießen Sie sie bei Bedarf leicht ein. Wenn die Tage warm sind, können Sie die Deckel öffnen, aber seien Sie sicher und schließen Sie sie vor Einbruch der Dunkelheit.

Pflanzen Sie die Sämlinge in Ihrem Garten, wenn sie groß genug sind, um alleine zu überleben, und wenn Sie sicher sind Alle Frostgefahren sind vergangen.

Im Winter Blumensamen säen: Informationen zu Blumen für die Wintersaat

Blumen für die Wintersaat

Bei Blumen für die Wintersaat gibt es nur wenige Einschränkungen. Sie können Stauden, Einjährige, Kräuter oder Gemüse anpflanzen, sofern die Pflanzen für den Anbau in Ihrem Klima geeignet sind.

Winterharte Pflanzen können bereits im Januar oder Februar gesät werden. Dazu gehören Blumen wie:

  • Junggesellenknöpfe
  • Delphinium
  • Nachtkerze
  • Mohnblumen
  • Nicotiana
  • Calendula
  • Violas

Geeignet für die Wintersaat sind:

  • Spinat
  • Rosenkohl
  • Grünkohl

Die folgenden Blüten sind etwas zarter und können im zeitigen Frühjahr, normalerweise im März oder April (zusammen mit Gemüse wie Karotten, Bok Choy und Rüben), begonnen werden:

  • Petunien
  • Kosmos
  • Zinnien
  • Impatiens
  • Ringelblumen

Zarte, extrem frostempfindliche Pflanzen (d. H Tomaten) sollten nach Ablauf der Frostgefahr gepflanzt werden – häufig erst im Mai, wenn Sie in einem kühlen Klima leben.

Wenn ein unerwartetes Einfrieren vorhergesagt wird, möchten Sie die Behälter möglicherweise in ein Gefrierfach umstellen unbeheizte Garage oder geschützter Bereich während der Nacht. Bringen Sie sie nicht in ein warmes Raumklima.

Video: Die Totenstadt | von R. Kraft (Phantastische Geschichte)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: