Ideen für Schattenabdeckungen: Tipps zur Verwendung von Schattenstoff in Gärten

Ideen für Schattenabdeckungen: Tipps zur Verwendung von Schattenstoff in Gärten

Es ist allgemein bekannt, dass viele Pflanzen Schatten benötigen, um sie vor hellem Sonnenlicht zu schützen. Kluge Gärtner verwenden jedoch auch für bestimmte Pflanzen eine Sonnenblende, um Winterbrand, auch Sonnenschaum genannt, zu vermeiden. Dieser Artikel hilft bei der Beschattung von Pflanzen.

Pflanzen im Garten beschatten

Die Verwendung von Schattentüchern in Gärten ist eine großartige Möglichkeit, Pflanzen Schatten zu bieten. Farbtücher sind in verschiedenen Materialien mit unterschiedlichen Gewichten, Stärken und Farben erhältlich, einschließlich UV-stabilisierter Polyethylen-Bezüge, Aluminium-Farbtüchern und Netzen. Alle sind in den meisten Gartencentern erhältlich.

Für Gemüsegärten, die in Reihen gepflanzt werden, können Sie schwebende Reihenabdeckungen aus Gartengewebe verwenden. Das Abdeckmaterial ist leicht und kann direkt über Pflanzen wie Karotten oder Kohl gelegt werden. Für Pflanzen wie Tomaten oder Paprika können Sie Stützrahmen kaufen, um die Abdeckung über den Pflanzen zu halten.

Wenn Sie über ein Budget verfügen, können Sie einen einfachen Bildschirm mit weißen Laken erstellen. Installieren Sie Holzpfähle strategisch und platzieren Sie den Bildschirm so, dass er die Pflanzen vor direkter Sonneneinstrahlung schützt, und heften Sie dann die Blätter an die Pfähle. Sie können das Blatt direkt über den Pflanzen platzieren, aber die Pfosten so anordnen, dass das Blatt einige Zoll über der Pflanze hängt.

Andere Vorschläge für Sonnenschutz sind alte Fensterscheiben oder Gitter, die gesteckt oder abgesteckt werden können auf der Süd- oder Südwestseite der Pflanzen.

Evergreen Shade Cover Material

Sunscald, von dem hauptsächlich Evergreens betroffen sind, ist eine Art Sonnenbrand, der an trockenen, windigen, sonnigen Wintertagen bei Pflanzen auftritt können kein Wasser aus trockenem oder gefrorenem Boden entnehmen. Im Winter kann es zu Schäden kommen, Sonnenbrand tritt jedoch häufig auf, wenn die Pflanzen im frühen Frühling aus dem Ruhezustand hervorgehen.

Es ist nicht ratsam, Evergreens zu bedecken, da die Abdeckung Wintersonnenlicht einfängt und die Dehydrierung noch verstärkt. Sie können Evergreens jedoch schützen, indem Sie Bildschirme aus Sackleinen auf der Süd- und Südwestseite der Evergreens anbringen.

Setzen Sie Holzpfähle in den Boden ein, bevor der Boden im Herbst einfriert, und heften Sie dann die Leinwand mit den Pfählen an ein Bildschirm. Lassen Sie mindestens 30 cm vom Bildschirm und von der Anlage entfernt. Wenn möglich, sollten die Bildschirme etwas höher sein als die Pflanzen. Wenn dies nicht möglich ist, kann der Schutz der Pflanzenbasis sehr hilfreich sein.

Alternativ entscheiden sich einige Gärtner für eine reflektierende Baumumhüllung, die möglicherweise eine bessere Option darstellt.

Ideen für Schattenabdeckungen: Tipps zur Verwendung von Schattenstoff in Gärten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: