Hydroponische Wassertemperatur: Was ist die ideale Wassertemperatur für Hydroponik?

Hydroponische Wassertemperatur: Was ist die ideale Wassertemperatur für Hydroponik?

Hydroponik ist die Praxis, Pflanzen in einem anderen Medium als Boden zu züchten. Der einzige Unterschied zwischen Bodenkultur und Hydroponik ist die Art und Weise, wie Nährstoffe den Pflanzenwurzeln zugeführt werden. Wasser ist ein wesentliches Element der Hydrokultur, und das verwendete Wasser muss innerhalb des geeigneten Temperaturbereichs liegen. Weitere Informationen über die Wassertemperatur und ihre Auswirkungen auf die Hydrokultur finden Sie hier.

Ideale Wassertemperatur für die Hydrokultur

Wasser ist eines der in der Hydrokultur verwendeten Medien, aber es ist nicht das einzige Medium. Einige Systeme der soillosen Kultur, Aggregatkultur genannt, sind auf Kies oder Sand als Primärmedium angewiesen. Andere Systeme der soillosen Kultur, die als Aeroponics bezeichnet werden, suspendieren die Pflanzenwurzeln in der Luft. Bei diesen Systemen handelt es sich um die High-Tech-Hydroponics-Systeme.

Bei allen diesen Systemen wird jedoch eine Nährlösung verwendet, um die Pflanzen zu versorgen, und Wasser ist ein wesentlicher Bestandteil davon. In der Aggregatkultur ist der Sand oder Kies mit der Nährlösung auf Wasserbasis gesättigt. Bei der Aeroponik wird die Nährlösung alle paar Minuten auf die Wurzeln gesprüht. Zu den essentiellen Nährstoffen, die in die Nährlösung eingemischt werden, gehören:

  • Stickstoff
  • Kalium <36 35 Phosphor 36 35 35 35 35 35 35 35 35 35 35 35 35 35 Schwefel 36 36 Die Lösung kann auch Folgendes enthalten: 12 15 35> Eisen
  • 35 Mangan

    35 Boron

    35 Zink

    35 <36 <16 <11 In allen Systemen ist die Wassertemperatur des Hydroponikers kritisch. Die ideale Wassertemperatur für Hydrokulturen liegt zwischen 18 und 26 Grad Celsius.

    31 Hydroponische Wassertemperatur

    11 Forscher fanden heraus, dass die Nährlösung am effektivsten ist, wenn sie aufbewahrt wird zwischen 65 und 80 Grad Fahrenheit. Experten sind sich einig, dass die ideale Wassertemperatur für die Hydrokultur der Temperatur der Nährlösung entspricht. Wenn das der Nährlösung zugesetzte Wasser dieselbe Temperatur hat wie die Nährlösung selbst, werden die Pflanzenwurzeln keinen plötzlichen Temperaturschwankungen ausgesetzt.

    Die Wassertemperatur und die Nährstofftemperatur von Hydrokulturen können im Winter durch Aquarienheizungen reguliert werden . Es kann notwendig sein, einen Aquarienkühler zu finden, wenn die Sommertemperaturen ansteigen.

    Hydroponische Wassertemperatur: Was ist die ideale Wassertemperatur für Hydroponik?

    Video: Temperatur Probleme Hydro Chilis / Umstellung auf Batmix

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: