Hybridisierung von Löwenmäulern: Leitfaden für die Kreuzung von bestäubenden Löwenmäulern

Neue Sorten von Pflanzenhybriden wurden von Gärtnern kreiert, die sich einfach fragten, was das Ergebnis sein würde, wenn sie diese Pflanzensorte mit dieser Pflanzensorte kreuzten. In diesem Artikel können Sie die gewünschten Blumen probieren. In diesem Artikel wird jedoch auf die Kreuzbefruchtung von Löwenmäulern eingegangen.

Hybridisierung von Löwenmäulern: Leitfaden für die Kreuzung von bestäubenden Löwenmäulern

Nachdem Sie eine Weile im Garten gearbeitet haben, möchten Sie möglicherweise mit weiterentwickeltem Gartenbau experimentieren Techniken für die Pflanzenvermehrung, besonders wenn Sie eine Lieblingsblume haben, die Sie verbessern möchten. Die Pflanzenzüchtung ist für Gärtner ein lohnendes und einfaches Hobby. Neue Sorten von Pflanzenhybriden wurden von Gärtnern geschaffen, die sich einfach fragten, was das Ergebnis sein würde, wenn sie diese Pflanzensorte mit dieser Pflanzensorte kreuzbefruchten würden. Sie können es an beliebigen Blumen ausprobieren. In diesem Artikel wird jedoch die Kreuzbefruchtung von Löwenmäulchen erörtert.

Hybridisieren von Löwenmäulchen Pflanzen

Seit Jahrhunderten stellen Pflanzenzüchter durch Kreuzbestäubung neue Hybriden her, mit deren Hilfe sie die Eigenschaften einer Pflanze wie Blütenfarbe, Blütengröße, Blütenform, Pflanzengröße und Pflanzenlaub ändern können Aufgrund dieser Bemühungen haben wir jetzt viele Blütenpflanzen, die viel mehr Blütenfarben produzieren.

Mit ein wenig Kenntnis der Anatomie der Blüten, einer Pinzette, einer Kamelhaarbürste und durchsichtigen Plastiktüten Heimgärtner können sich bemühen, Löwenmaulpflanzen oder andere Blumen zu hybridisieren.

Pflanzen vermehren sich auf zwei Arten: ungeschlechtlich oder sexuell. Beispiele für ungeschlechtliche Fortpflanzung sind Läufer, Teilungen und Stecklinge. Durch ungeschlechtliche Fortpflanzung werden exakte Klone der Eltern erzeugt Die sexuelle Fortpflanzung erfolgt ab p Kollination, bei der Pollen von männlichen Pflanzenteilen weibliche Pflanzenteile befruchten und so die Bildung eines Samens oder von Samen bewirken.

Einhäusige Blüten haben sowohl männliche als auch weibliche Teile in der Blüte, sodass sie selbst fruchtbar sind. Zweihäusige Blüten haben entweder die männlichen Teile (Staubblätter, Pollen) oder die weiblichen Teile (Narbe, Art, Eierstock), so dass sie von Wind, Bienen, Schmetterlingen, Kolibris oder Gärtnern kreuzbefruchtet werden müssen.

Hybridisierung von Löwenmäulern: Leitfaden für die Kreuzung von bestäubenden Löwenmäulern

Kreuz Bestäubung von Löwenmäulern

Löwenmäulern können in der Natur nur von großen Hummeln, die die Kraft haben, sich zwischen die beiden Schutzlippen des Löwenmäulers zu drücken, kreuzbestäubt werden. Viele Löwenmaulsorten sind einhäusig, was bedeutet, dass ihre Blüten sowohl männliche als auch weibliche Teile enthalten. Dies bedeutet nicht, dass sie nicht kreuzbefruchtet werden können. In der Natur kreuzen sich Bienen häufig mit Löwenmäulchen, wodurch sich in Gartenbeeten einzigartige neue Blütenfarben bilden.

Um jedoch manuell hybride Löwenzahnsamen zu erzeugen, müssen Sie neu gebildete Blüten als Elternpflanzen auswählen . Es ist wichtig, Blumen auszuwählen, die noch nicht von Bienen besucht wurden. Einige der ausgewählten Löwenmaul-Elternpflanzen müssen rein weiblich gemacht werden.

Öffnen Sie dazu die Lippe der Blüte. Im Inneren sehen Sie eine zentrale röhrenartige Struktur, die das Stigma und den Stil der weiblichen Teile darstellt. Daneben befinden sich die kleineren langen, dünnen Staubblätter, die vorsichtig mit einer Pinzette entfernt werden müssen, um die Blüte weiblich zu machen. Pflanzenzüchter kennzeichnen männliche und weibliche Sorten häufig mit unterschiedlichen Farbbändern, um Verwechslungen zu vermeiden.

Nachdem die Staubblätter entfernt wurden, verwenden Sie eine Kamelhaarbürste, um den Pollen von der Blume zu sammeln, die Sie als männliche Mutterpflanze ausgewählt haben und dann den Pollen sanft auf das Stigma der weiblichen Pflanzen streichen. Um die Blüte vor weiterer natürlicher Kreuzbestäubung zu schützen, wickeln viele Züchter einen Plastikbeutel über die manuell bestäubte Blüte.

Sobald die Blüte aussät, fängt diese Plastiktüte die von Ihnen erzeugten Hybrid-Löwenmaul-Samen auf damit du sie pflanzen kannst, um das Ergebnis deiner Kreationen zu entdecken.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: