Hyazinthen zum Blühen bringen: Tipps zur Pflege von Hyazinthenblumen jedes Jahr

Hyazinthen sind in der Regel eine unbeschwerte Zwiebel, die mehrere Jahre lang jeden Frühling mit minimaler Aufmerksamkeit blüht. Wenn Ihre nicht zusammenarbeiten, gibt es mehrere Gründe für dieses frustrierende Scheitern der Blüte. Dieser Artikel trägt dazu bei, dass sie jedes Jahr blühen.

Hyazinthen zum Blühen bringen: Tipps zur Pflege von Hyazinthenblumen jedes Jahr

Mit seinen prallen, stacheligen Blüten, seinem süßen Duft und seinem Regenbogen aus leuchtenden Farben gibt es keinen Grund, Hyazinthen nicht zu mögen. Hyazinthe ist normalerweise eine sorglose Zwiebel, die jeden Frühling mehrere Jahre lang mit minimaler Aufmerksamkeit blüht. Wenn Ihre nicht zusammenarbeiten, gibt es mehrere mögliche Gründe für dieses frustrierende Ausbleiben der Blüte.

Hyazinthe Jahr für Jahr zum Blühen bringen

Schneiden Sie den Stiel ab, sobald die Blüte verblasst. Das Entfernen des Stiels ist vorteilhaft, da es verhindert, dass die Blume Samen entwickelt, die den Zwiebeln Energie entziehen. Entfernen Sie das Laub jedoch niemals, bis es gelb wird, was normalerweise etwa sechs bis acht Wochen nach dem Erblühen auftritt.

Die vergilbten Blätter können unansehnlich sein. Entfernen Sie das Laub jedoch zu früh, um zu verhindern, dass die Pflanze Energie aus der Sonne aufnimmt durch den Prozess der Photosynthese. Dies ist das Wichtigste, woran Sie denken müssen, damit die Hyazinthen blühen, da die Blumenzwiebeln möglicherweise nicht aufstehen und Blumen produzieren können.

Andernfalls ist die Hyazinthenpflege relativ einfach.

Durch die zusätzliche Fütterung werden die Zwiebeln mit den Nährstoffen versorgt, die jedes Jahr für die Erzeugung von Hyazinthenblüten benötigt werden. Füttere die Pflanzen, sobald sie im Frühling sprießen, dann wieder im Frühherbst. Die zweite Fütterung ist am wichtigsten, da sie die Zwiebeln während des Winters hält und sie auf das Blühen im folgenden Frühjahr vorbereitet.

Um Hyazinthen zu düngen, streuen Sie einfach eine Handvoll ausgewogenen trockenen Gartendüngers auf den Boden jede Pflanze, dann gut gießen. Füttern Sie Hyazinthen niemals unmittelbar nach dem Blühen. Befruchten zu diesem Zeitpunkt schadet mehr als nützt und kann Fäulnis und andere Krankheiten verursachen.

Hyazinthen zum Blühen bringen: Tipps zur Pflege von Hyazinthenblumen jedes Jahr

So ​​halten Sie Hyazinthenblumen in einem warmen Klima in voller Blüte

Trotz ihrer Schönheit ist Hyazinthe Eine Glühbirne für kaltes Wetter, die ohne Winterkälte nicht blüht. Wenn Sie in USDA-Pflanzenhärtezonen 9 oder höher wachsen, müssen Sie die Zwiebeln täuschen, damit sie in einem kühleren Klima leben.

Graben Sie die Zwiebeln aus, nachdem das Laub abgestorben ist und gelb wird. Überschüssige Erde abbürsten und in ein Netz oder eine Papiertüte legen. Lagern Sie die Zwiebeln sechs bis acht Wochen im Kühlschrank und pflanzen Sie sie dann Ende Dezember oder Anfang Januar wieder ein. Lagern Sie Zwiebeln niemals in der Nähe von Äpfeln oder anderen Früchten, da die Äthylengase die Zwiebeln abtöten.

Wenn Sie alles versucht haben und Ihre Hyazinthen immer noch nicht blühen, ist es möglicherweise an der Zeit, sie auszugraben und mit frischen Zwiebeln beginnen. Nicht garnieren. Große, gesunde, schädlingsresistente Zwiebeln kosten mehr, aber sie produzieren größere, gesündere Blüten. Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Pflanzen etwas Kompost in den Boden einarbeiten.

Video: DIY-Deko Ideen zum selber machen-kreative Hyazinthen – Hyazinthentorte von Imke Riedebusch

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: