Hollyhock Plant Care – Wie man Hollyhocks züchtet

Das Züchten von Hollyhocks im Garten ist das Ziel vieler Gärtner, die sich an diese eindrucksvollen Blumen aus ihrer Jugend erinnern. In diesem Artikel finden Sie Tipps zur Pflege von Stockrose-Pflanzen, damit Sie sie in Ihrem Garten anbauen können.

Hollyhock Plant Care - Wie man Hollyhocks züchtet

Stockrose (Alcea rosea) im Garten anzubauen, ist das Ziel vieler Gärtner, die sich an diese eindrucksvollen Blumen erinnern von ihrer Jugend. Die Blütenstiele auf Stockrose können eine Höhe von 9 Fuß erreichen! Sie können einen Garten überragen und Ihrem Garten ein schönes vertikales Element hinzufügen. Schauen wir uns ein paar Tipps zum Anbau von Stockrose in Ihrem Garten an.

Pflanzen von Stockrose

Das erste, was Sie verstehen müssen, ist das Pflanzen von Stockrose. Stockrose braucht volle Sonne und feuchten, reichhaltigen, gut durchlässigen Boden. Der Fehler, den viele junge Stockrose-Züchter machen, besteht darin, diese Blume in zu trockene Erde zu pflanzen.

Wenn Sie Samen pflanzen, säen Sie die Samen etwa eine Woche vor dem letzten Frost im Freien. Wenn Sie Sämlinge auspflanzen, warten Sie etwa zwei bis drei Wochen nach dem letzten Frost. Stockrose Samen müssen nur direkt unter der Erde gepflanzt werden, nicht mehr als 1/4-Zoll tief. Stockrose Pflanzen sollten etwa 2 Meter voneinander entfernt sein, um gut zu wachsen. Sie können auch wurzelfreie Stockrose anpflanzen.

Wie man Stockrose anpflanzt

Wenn Sie Ihre Stockrose gepflanzt haben, müssen Sie sie nur minimal pflegen, aber es gibt einige Dinge, die Sie beim Anbau beachten sollten Stockrose. Hier einige Tipps zu Stockrosen.

Zuallererst sind Stockrosen eine kurzlebige Staude. Dies bedeutet, dass die meisten Sorten nur zwei bis drei Jahre alt sind. Ihre Lebensdauer kann verlängert werden, indem wachsende Stockrose-Blüten entfernt werden, sobald sie verblassen. Wenn Sie in einer nicht-tropischen Region leben, hilft es auch, sie zurückzuschneiden und zu mulchen.

Der einzige Vorteil, den das Wachsen von Stockrose-Blumen bietet, besteht darin, dass sie sich leicht selbst aussäen können. Auch wenn sie nur von kurzer Dauer sind, wachsen sie bei angemessenen Wachstumsbedingungen kontinuierlich weiter, wodurch die Stockrose in den kommenden Jahren beständig bleibt.

Wachsende Stockrose profitiert auch im Frühjahr von Dünger oder Kompost.

Hollyhock Plant Care - Wie man Hollyhocks züchtet

Tipps zu Stockrose und ihren Problemen

Stockrose lässt sich leicht züchten, ist aber nicht ohne Probleme. Wenn Sie Stockrose-Blüten züchten, müssen Sie auf Rost achten. Rost greift normalerweise die unteren Blätter an, kann sich jedoch auf die oberen Blätter ausbreiten.

  • Um Rost auf ein Minimum zu beschränken, sollten Sie Folgendes beachten:
  • Behandlung mit einem Fungizid
  • Achten Sie darauf, dass die Pflanze gut ist Luftzirkulation

Alle diese Tipps sollten helfen, werden aber wahrscheinlich das Rostproblem nicht beseitigen. Am besten halten Sie den Rost an den unteren Zweigen fest, damit das Problem nur die Blätter und nicht die Blüten betrifft.

Jetzt, da Sie wissen, wie man Stockrose pflanzt und wie man Stockrose züchtet, können Sie diese wunderbaren Arten züchten Blumen in Ihrem Garten. Wachsende Stockrosen in Ihrem Garten sorgen für Dramatik und aufregende Höhe.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: