Hitzetolerante Hortensien – Gibt es dürretolerante Hortensie-Sträucher?

Hortensien werden wegen ihrer Fähigkeit geschätzt, in kühlen, feuchten Schatten zu gedeihen. Einige Arten sind jedoch hitzetoleranter und dürretoleranter als andere. Weitere Tipps und Anregungen zu Hortensien, die Wärme aufnehmen, finden Sie in diesem Artikel.

Hitzetolerante Hortensien - Gibt es dürretolerante Hortensie-Sträucher?

Hortensien sind altmodische, beliebte Pflanzen, die wegen ihres beeindruckenden Laubs und ihrer auffälligen, lang anhaltenden Blüten beliebt sind in einer vielzahl von farben. Hortensien werden für ihre Fähigkeit geschätzt, in kühlen, feuchten Schatten zu gedeihen, aber einige Arten sind hitze- und dürretoleranter als andere. Wenn Sie in einem warmen, trockenen Klima leben, können Sie diese spektakulären Pflanzen trotzdem züchten. Im Folgenden finden Sie weitere Tipps und Ideen zu Hortensien, die Wärme aufnehmen.

Tipps zu Hortensien, die Wärme aufnehmen

Beachten Sie, dass selbst sonnenresistente Hortensien und hortensienresistente Hortensien in heißem Klima vom Schatten des Nachmittags profitieren zu viel direkte Sonne kann die Blätter verwelken und die Pflanze strapazieren.

Auch relativ dürretolerante Hortensie-Sträucher benötigen bei heißem, trockenem Wetter – manchmal täglich – Wasser. Bisher gibt es keine wirklich dürretoleranten Hortensiensträucher, obwohl einige trockener sind als andere.

Reichhaltiger organischer Boden und eine Schicht Mulch halten den Boden feucht und kühl.

Hitzetolerante Hortensien - Gibt es dürretolerante Hortensie-Sträucher?

Sonnentolerante Hortensiepflanzen

  • Glatte Hortensie (H. arborescens) – Glatte Hortensie ist in den östlichen Vereinigten Staaten bis nach Louisiana und Florida beheimatet Es ist also an wärmeres Klima gewöhnt. Die glatte Hortensie, die eine Höhe und Breite von 10 Fuß erreicht, zeigt dichtes Wachstum und attraktive graugrüne Blätter.
  • Bigleaf-Hortensie (H. macrophylla) – Bigleaf-Hortensie ist ein attraktiver Strauch mit glänzende, gezahnte Blätter, eine symmetrische, abgerundete Form und eine reife Höhe und Breite von 4 bis 8 Fuß. Bigleaf ist in zwei Blütentypen unterteilt – Lacecap und Mophead. Beide gehören zu den hitzeverträglichsten Hortensien, obwohl Mophead etwas mehr Schatten bevorzugt.
  • Rispenhortensie (H. paniculata) – Rispenhortensie ist eine der sonnenverträglichsten Hortensien. Diese Pflanze benötigt fünf bis sechs Stunden Sonnenlicht und wächst nicht im vollen Schatten. Morgensonne und nachmittags Schatten sind jedoch in heißen Klimazonen am besten, da die Pflanze bei intensiver direkter Sonneneinstrahlung nicht gut abschneidet. Rispenhortensie erreicht Höhen von 10 bis 20 Fuß und manchmal mehr, obwohl Zwergsorten erhältlich sind.
  • Eichenblättrige Hortensie (H. quercifolia) – Die im Südosten der USA beheimateten Eichenblättrigen Hortensien sind winterhart , hitzebeständige Hortensien, die Höhen von etwa 6 Fuß erreichen. Die Pflanze trägt den passenden Namen für die eichenartigen Blätter, die im Herbst eine rötliche Bronzefarbe annehmen. Wenn Sie auf der Suche nach dürretoleranten Hortensiensträuchern sind, ist die Eichenlaubhortensie eine der besten. Bei heißem und trockenem Wetter benötigt die Pflanze dennoch Feuchtigkeit.
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: