Herstellung und Verwendung von Pferdemist-Kompost

Herstellung und Verwendung von Pferdemist-Kompost

Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Pferdemist ist eine gute Nährstoffquelle und eine beliebte Ergänzung zu vielen Hausgärten. Die Kompostierung von Pferdemist kann dazu beitragen, dass Ihr Komposthaufen super aufgeladen wird. Schauen wir uns an, wie man Pferdemist als Dünger und im Komposthaufen einsetzt.

Ist Pferdemist ein guter Dünger?

Pferdemist ist in vielen ländlichen Gegenden oder bei namhaften Lieferanten leicht verfügbar und kostengünstiger Dünger für Pflanzen. Pferdemist kann neuen Pflanzen einen Sprung geben und gleichzeitig wichtige Nährstoffe für ein kontinuierliches Wachstum liefern. Es enthält ausreichende Mengen an organischem Material und kann auf verschiedene Arten angewendet werden. Der Nährwert ist etwas höher als der von Kuh- oder Ochsenmist.

Wie benutze ich Pferdemist als Dünger?

Frischer Dünger sollte nicht bei Pflanzen verwendet werden, um die Gefahr einer Verbrennung der Wurzeln zu vermeiden . Gealterter Dung oder der im Winter trocknen gelassen wurde, kann jedoch ohne Verbrennen in den Boden eingearbeitet werden.

Auch wenn es mehr Nährstoffe enthält, kann Pferdemist auch mehr Unkrautsamen enthalten. Aus diesem Grund ist es in der Regel besser, kompostierten Pferdemist im Garten zu verwenden. Die durch die Kompostierung erzeugte Wärme kann die meisten dieser Samen sowie möglicherweise vorhandene schädliche Bakterien effektiv abtöten.

Kompostierte Pferdemist kann auch zu jeder Jahreszeit im Garten verwendet werden. Werfen Sie es einfach über den Garten und bearbeiten Sie es in den Boden.

Pferdemist Kompost

Das Kompostieren von Pferdemist unterscheidet sich nicht von den traditionellen Kompostierungsmethoden. Dieser Prozess erfordert keine speziellen Werkzeuge oder Strukturen. Tatsächlich können kleine Mengen Pferdemist mit einer Schaufel oder Mistgabel leicht kompostiert werden.

Außerdem kann ein einfacher, freistehender Haufen leicht zu Kompost verarbeitet werden. Das Hinzufügen von zusätzlichem organischem Material zu dem Stapel kann zwar mehr Nährstoffdünger bewirken, ist jedoch nicht immer erforderlich. Wenn Sie gerade genug Wasser hinzufügen, um den Stapel feucht zu halten, während Sie ihn mindestens einmal am Tag wenden, können Sie auch optimale Ergebnisse erzielen. Durch häufiges Wenden wird der Kompostierungsprozess beschleunigt. Das Abdecken des Haufens mit einer Plane kann helfen, sie relativ trocken zu halten, aber dennoch feucht genug, um damit arbeiten zu können, und die notwendige Wärme zu erhalten.

Es gibt keinen idealen Zeitpunkt für die Kompostierung von Pferdemist, aber normalerweise Wenn es richtig gemacht wird, dauert es zwei bis drei Monate. Sie sollten sich den Kompost besser ansehen, um zu sehen, ob er fertig ist. Der Kompost für Pferdemist wird wie Erde aussehen und hat nach Fertigstellung seinen „Mist“ -Duft verloren.

Kompostierter Pferdemist ist zwar nicht erforderlich, kann jedoch im Garten bessere Ergebnisse erzielen. Bodenbelüftung und Drainage können erheblich verbessert werden, was letztendlich zu einem gesünderen Wachstum der Pflanzen führt.

Herstellung und Verwendung von Pferdemist-Kompost

Video: Mein neuer Garten, Komposterde aus Pferdemist herstellen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: