Herstellen eines Gurkenzauns: Anbauen von Gurken auf einem Zaun

Ein Gurkenzaun ist eine unterhaltsame und platzsparende Methode zum Anbauen von Gurken. Wenn Sie noch nicht versucht haben, Gurken auf einem Zaun zu züchten, werden Sie angenehm überrascht sein. Erfahren Sie hier, welche Vorteile es bietet und wie Sie Gurken auf einem Zaun anbauen.

Inhalt posten

Herstellen eines Gurkenzauns: Anbauen von Gurken auf einem Zaun

Ein Gurkenzaun macht Spaß und ist eine platzsparende Methode, Gurken anzubauen. Wenn Sie nicht versucht haben, Gurken auf einem Zaun anzubauen, werden Sie eine angenehme Überraschung erleben. Lesen Sie weiter, um die Vorteile und das Anbauen von Gurken auf einem Zaun zu erfahren.

Vorteile des Anwachsens von Gurken auf einem Zaun

Gurken möchten natürlich klettern, aber häufig im Hausgarten ziehen wir 8217; t bieten keine Unterstützung und sie breiten sich auf dem Boden aus. Einer der größten Vorteile von Gurkenzäunen ist die Tatsache, dass sie viel Platz im Garten sparen, indem sie es den Gurken ermöglichen, ihrer Kletternatur zu folgen.

Wenn Sie Gurken auf einem Zaun anbauen, sparen Sie nicht nur Platz, sondern schaffen eine gesündere Umgebung für die Gurken zu wachsen. Durch das Pflanzen von Gurken auf einem Zaun wird eine bessere Luftzirkulation um die Pflanze erzielt, was dazu beiträgt, Mehltau und andere Krankheiten zu verhindern. Das Züchten von Gurken auf einem Zaun hilft auch, sie außerhalb der Reichweite von Gartenschädlingen zu halten, die die Früchte beschädigen können.

Ein Gurkenzaun sorgt auch dafür, dass die Gurken selbst eine gleichmäßigere Sonne haben, was bedeutet, dass die Gurken dies tun

Herstellen eines Gurkenzauns: Anbauen von Gurken auf einem Zaun

So ​​stellen Sie einen Gurkenzaun her

In der Regel verwenden Gärtner beim Erstellen von Gurkenzäunen einen bestehenden Zaun in ihrem Garten. Der Zaun sollte ein Drahtzaun sein, wie Kettenglied oder Hühnerdraht. Auf diese Weise können die Ranken an der Gurkenrebe etwas zum Festhalten haben.

Wenn Sie keinen vorhandenen Zaun für die Herstellung eines Gurkenzauns haben, können Sie problemlos einen bauen. Fahren Sie einfach zwei Pfosten oder Pflöcke in den Boden an jedem Ende der Reihe, wo Sie Gurken anbauen werden. Dehnen Sie einen Abschnitt Hühnerdraht zwischen den beiden Pfosten und heften Sie den Hühnerdraht an die Pfosten.

Wenn Sie den Zaun ausgewählt oder gebaut haben, den Sie als Gurkenzaun verwenden möchten, können Sie mit dem Einpflanzen der Gurken beginnen. Wenn Sie Gurken auf einen Zaun pflanzen, pflanzen Sie die Gurke an der Basis des Zauns in einem Abstand von 30 cm.

Wenn die Gurken zu wachsen beginnen, ermutigen Sie sie, die Zäune der Gurken aufzuwachsen, indem Sie sie vorsichtig positionieren auftauchende Rebe auf dem Zaun. Sobald die Gurkenrebe beginnt, ihre Ranken um den Draht zu wickeln, können Sie aufhören, ihr zu helfen, da sie von selbst weiter steigt.

Sobald Früchte erscheinen, müssen Sie nichts mehr tun. Die Reben können das Gewicht der Frucht mehr als tragen. Wenn Sie jedoch die Gurken ernten, sollten Sie die Frucht abschneiden, anstatt sie abzuziehen oder abzudrehen, da dies die Rebe beschädigen kann.

Anbau von Gurken An einem Zaun kann man hervorragend Platz sparen und bessere Gurken anbauen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: