Haustier-Nagetierkompost: Mit Hamster und Gerbil-Dünger in Gärten

Haustier-Nagetierkompost: Mit Hamster und Gerbil-Dünger in Gärten

Susan Patterson, Gärtnermeister

Sie haben von Kompostierung von Schafen, Kuh, Ziege, Pferd und sogar von Wildtierdünger gehört, aber Wie wär’s mit Hamster und Rennmaus im Garten? Die Antwort ist absolut ja, Sie können Gerbil-Mist in Gärten zusammen mit Hamster, Meerschweinchen und Kaninchen-Mist verwenden. Diese Tiere sind im Gegensatz zu Hunden und Katzen Vegetarier, sodass ihre Abfälle sicher in der Nähe von Pflanzen verwendet werden können. Erfahren Sie mehr über die Kompostierung kleiner Nagetierdünger wie diese.

Über Haustier-Nagetierkompost

Die Zugabe von Kompost in den Boden erhöht die Bodenfruchtbarkeit und liefert sowohl Phosphor als auch Stickstoff, die für eine gesunde Entwicklung von Wurzeln und Pflanzen benötigt werden. Haustier-Nagetierkompost wie Meerschweinchen, Kaninchen, Hamster und Gerbil-Dünger in Gärten ist eine großartige Möglichkeit, Abfallmaterial zu verwenden und die Bodenvielfalt zu verbessern.

Kompostierung kleiner Nagetierdünger

Obwohl klein Nagetiermist kann direkt im Garten verwendet werden, die meisten Menschen bevorzugen es, den Mist zuerst zu kompostieren. Die Kompostierung kleiner Nagetierdünger ist nicht schwierig und liefert einen reichhaltigen Gartendünger, der sich perfekt für Blumen, Obst und Gemüse eignet.

Am besten kompostieren Sie diesen Mist, indem Sie den Abfall in Ihren Kompostbehälter oder -haufen geben und dann gleich viel braunes Material wie Stroh oder Holzspäne hinzufügen. Vergessen Sie nicht, die Bettwäsche Ihres Haustieres hinzuzufügen, wenn Sie die Abfälle in den Kompost geben – dies hilft beim Kompostieren.

Wenn Sie Küchenabfälle, Kaffeesatz oder Blätter in der Küche haben, können Sie diese auch verwenden in deinem Komposthaufen Beachten Sie unbedingt die Regeln für die Kompostierung mit einem Verhältnis von Braun zu Grün von 5: 1.

Lassen Sie den Stapel alle zwei Wochen gedreht, um die Luftzirkulation zu unterstützen, und fügen Sie nach dem Drehen Wasser hinzu, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Sei geduldig mit deinem Kompost. Abhängig von der Art und Art Ihres Halts kann es bis zu einem Jahr dauern, bis er vollständig kompostiert ist.

Verwenden von Gerbil und Hamster-Dünger

Verwenden von Gerbil- und Hamster-Dünger im Garten und für mehr Zimmerpflanzen ist so einfach wie etwas darüber streuen und sich in den Boden einmischen. Eine Anwendung vor dem Pflanzen und mehrere Anwendungen während der Vegetationsperiode stellen sicher, dass Ihre Pflanzen gedeihen.

Sie können auch einen Komposttee herstellen, indem Sie den Kompost in einen Leinensack geben und in einen Eimer mit Wasser legen. Warten Sie etwa eine Woche und Sie haben einen flüssigen Dünger mit hohem Nährstoffgehalt. Verwenden Sie 2 Teile Wasser für 1 Teil Komposttee, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Haustier-Nagetierkompost: Mit Hamster und Gerbil-Dünger in Gärten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: