Hausgemachte Pet Friendly Weed Killer

Hausgemachte Pet Friendly Weed Killer

Ihre Haustiere sind genauso Teil Ihres Lebens wie Ihr Garten, und Sie möchten sicherstellen, dass sie Ihren Garten genießen können, ohne dass er krank wird. Während in den Läden eine Reihe von Unkrautvernichtern verkauft wird, sind die meisten von ihnen für Ihre Haustiere nicht sehr gesund, und Sie möchten möglicherweise einen tierfreundlichen Unkrautvernichter verwenden. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von biologischen und tiergerechten Unkrautbekämpfungsmethoden, mit denen Sie Ihren Garten für Ihre Haustiere gesund halten können.

Arten von tierfreundlichem Weed Killer

Kochendes Wasser

Wenn Sie einen Bereich haben, in dem Sie Unkraut aus dem Großhandel entfernen müssen, wie z. B. eine Einfahrt oder einen Bürgersteig oder nur ein großes Feld mit Unkraut, in dem keine Pflanzen wachsen, die Sie behalten möchten, sollten Sie die Verwendung des Kochens in Betracht ziehen Wasser. Kochendes Wasser ist sicherlich ein sicherer Unkrautvernichter für Haustiere und es wird sofort jede Pflanze töten, mit der es in Berührung kommt, indem es buchstäblich im Boden gekocht wird. Aber Vorsicht, kochendes Wasser tötet alle Pflanzen, nicht nur das Unkraut.

Essig

Essig eignet sich gut als tierfreundlicher Unkrautvernichter. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Essig auf die Pflanzen zu sprühen, die Sie töten möchten. Für einige härtere Unkräuter müssen Sie den Essig möglicherweise mehrmals anwenden, bevor die Pflanze vollständig abgestorben ist.

Salz

Wenn Sie ein Gebiet haben, in dem keine Pflanzen wachsen sollen, Wie ein gemauerter Weg oder eine Terrasse eignet sich Salz gut als tiergesicherte Unkrautbekämpfung. Das Einbringen von Salz in ein Gebiet führt dazu, dass der Boden für Pflanzen und Unkraut ungeeignet ist.

Zucker

Glauben Sie es oder nicht, Zucker ist auch ein tierfreundlicher Unkrautvernichter. Es versetzt die Bodenorganismen in einen Overdrive und der Boden wird vorübergehend für Pflanzen ungeeignet. Es ist großartig, um Unkrautbäume, Büsche oder Weinstöcke zu töten, die schwer zu ziehen sind. Gießen Sie einfach etwas Zucker an die Basis der Pflanze, die Sie töten möchten. Wenn Sie besorgt sind, dass es zu einer Anziehungskraft für Schädlinge wird, mischen Sie den Zucker einfach mit gleichen Teilen Chilipfeffer, um diese möglichen Schädlinge abzuwehren diejenigen, die das Unkraut stoppen, bevor sie überhaupt erscheinen. Maismehl enthält eine Chemikalie, die als Vorauflauf auf Pflanzensamen wirkt. Das bedeutet, dass der Samen nicht keimt. Das Streuen von Maismehl in einem Bereich, in dem Sie Unkraut fernhalten möchten, schadet den aktuellen Pflanzen nicht, sondern verhindert, dass das Unkraut wächst.

Rezept für hausgemachten, haustierfreien Weed Killer

davon ist, dass jeder von ihnen kombiniert werden kann, um effektivere Unkrautvernichter für Haustiere zu schaffen. Mischen Sie sie einfach zusammen. Wenn die Mischung flüssig ist und Sie eine Sprühflasche verwenden, fügen Sie etwas Spülmittel hinzu. Die Spülmittelseife hilft der Flüssigkeit, besser am Gras zu haften.

Unsere Haustiere sind unsere Freunde und wir möchten nichts tun, um ihnen Schaden zuzufügen. Die Verwendung von Produkten, die in Ihrem Haus erhältlich sind, um Unkrautvernichter für Haustiere zu schaffen, ist kostengünstiger, ebenso effektiv und sicherer als die Verwendung der in den Geschäften verkauften gefährlichen Chemikalien.

Hausgemachte Pet Friendly Weed Killer

Video: D.I.Y. Gravity Bong

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: