Hardy Hibiscus Pruning: Wie und wann man mehrjährige Hibiskuspflanzen beschneidet

Wenn es darum geht, mehrjährigen Hibiskus zu beschneiden, ist kein Stress nötig. Obwohl diese pflegeleichte Pflanze nur sehr wenig beschnitten werden muss, bleibt sie bei regelmäßiger Pflege gesund und fördert bessere, größere Blüten. Erfahren Sie hier, wie und wann Sie mehrjährige Hibiskuspflanzen beschneiden können.

Hardy Hibiscus Pruning: Wie und wann man mehrjährige Hibiskuspflanzen beschneidet

Der als winterharter Hibiskus bekannte mehrjährige Hibiskus sieht vielleicht zart aus, aber diese zähe Pflanze produziert riesige, exotisch aussehende Blüten, die denen der Tropen Konkurrenz machen Hibiskus. Im Gegensatz zum tropischen Hibiskus eignet sich der winterharte Hibiskus jedoch für die Bepflanzung in nördlicher Richtung bis zur USDA-Pflanzenhärtezone 4 mit sehr geringem Winterschutz.

Wenn es um das Beschneiden von mehrjährigem Hibiskus geht, ist kein Stress erforderlich. Obwohl diese pflegeleichte Pflanze nur sehr wenig beschnitten werden muss, bleibt sie bei regelmäßiger Pflege gesund und fördert bessere, größere Blüten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie und wann ein mehrjähriger Hibiskus beschnitten wird.

Hardy Hibiscus Pruning: Wie und wann man mehrjährige Hibiskuspflanzen beschneidet

Wie ein mehrjähriger Hibiskus beschnitten wird

Das Beschneiden eines robusten Hibiskus ist nicht kompliziert, aber es gibt einige Dinge, die Sie wissen sollten

Schneiden Sie abgestorbene Stängel oder Zweige im Herbst auf etwa 20 cm (8 bis 12 Zoll) ab, bevor Sie eine Schutzhülle aus Mulch auftragen. Entfernen Sie den Mulch im Frühjahr, wenn Sie sicher sind, dass keine Gefahr von Frost besteht. Wenn im Winter irgendwelche Zweige gefroren sind, schneiden Sie diese zu Boden.

Wenn neues Wachstum auftritt, können Sie die Pflanze nach Wunsch schneiden und formen. Denken Sie daran, dass der mehrjährige Hibiskus ein langsamer Starter ist. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn im Frühjahr kein Wachstum zu verzeichnen ist. Es kann einige warme Tage dauern, bis sich die Pflanze zum Austreten entschlossen hat.

Wenn die Pflanze eine Höhe von ca. 15 cm erreicht, klemmen Sie die Wuchsspitzen mit den Fingern zurück. Durch das Kneifen wird die Pflanze zum Verzweigen angeregt, was bedeutet, dass die Pflanze buschiger ist und mehr Blüten hat.

Warten Sie nicht zu lange, da die Blüten bei neuem Wachstum blühen und durch zu spätes Kneifen die Blüte verzögern kann. Sie können jedoch die Pflanzenspitzen bei 25 bis 30 cm (10 bis 12 Zoll) erneut einklemmen, wenn das Wachstum dünn oder dünn erscheint.

Mit abgestorbenen Köpfen verwelkte Blüten während der gesamten Saison, um den Bedarf der Pflanze zu erhalten und a längere Blütezeit. Zum Absterben die alten Blüten einfach mit den Fingernägeln einklemmen oder mit einer Schere abschneiden.

Einige Arten von mehrjährigen Hibiskus können wilde Selbstsämaschinen sein. Wenn dies ein Problem ist, achten Sie auf abgestorbene alte Blüten, die verhindern, dass die Pflanze Samen abgibt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: