Halloween Gartendekor: Tipps für Halloween Dekorieren im Garten

Halloween Gartendekor: Tipps für Halloween Dekorieren im Garten

(Autor von The Garden Crypt: Erkundung der anderen Seite des Gartens)

Was ist Halloween ohne Dekorieren? Wir alle wissen, dass die Dekoration für Halloween im Freien beginnt, und der Garten ist keine Ausnahme. Denken Sie jedoch daran, dass Sie diese gruseligen Halloween-Gärten wahrscheinlich einladend gestalten sollten, insbesondere wenn Sie Kinder erwarten.

Halloween Decorating in the Garden

Manche Menschen neigen dazu, ihre Garten-Halloween-Dekoration etwas zu beängstigend zu gestalten, was junge Trick-or-Treaters (und möglicherweise auch zähe Erwachsene) abschrecken kann. Andere übertreiben ihr Halloween-Dekor bis zum Übermaß, was zu einer unordentlichen, unappetitlichen Verwirrung führt. Also, was ist das Problem zu beheben? Einfach. Wenn Sie über Halloween-Gartenideen suchen, verwenden Sie ein Thema.

Halloween Garden Ideas

Es gibt eine Reihe von Garten-Halloween-Dekorationen, die bei der Auswahl eines Themas berücksichtigt werden müssen. Denken Sie daran, wer Ihr Haus oder Ihren Garten besucht. Wenn Sie kleine Kinder erwarten, wählen Sie etwas weniger Furchtsames, wie:

  • Erntethema
  • Kürbisthema
  • Lustiges Charakterthema (lustig aussehende Mumie, doofe Hexe, lächelnder Geist) usw. – denken Sie daran, dass Casper freundlich war)

Wenn Sie es wagen, sich mehr an die Unheimlichkeit von Halloween zu halten, wählen Sie gruselige Halloween-Gärten mit Themen wie Vampirfledermäuse, wartende Hexen und gruselige Geister und Kobolde. Tun Sie es einfach „verkleidet“ – Sie wissen, ohne all den Mut und den Nervenkitzel.

Die Möglichkeiten zur Dekoration von Halloween im Garten sind nahezu unbegrenzt. Nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft und lassen Sie die Kinder noch mehr Spaß an Halloween-Gartenideen haben.

Beispiel für ein Halloween-Gartendekor

Wenn Sie etwas weniger Unheimliches und etwas mehr wollen festlich, warum nicht ein Erntethema einführen. Und soweit es sich um Gärten handelt, ist dies eine einfache Sache. Stellen Sie einfach die Stimmung mit ein paar Heuballen in und um die Gartenbeete – oder sogar den Vorgarten – ein. Dann ordnen Sie strategisch Maisstängel um die Heuballen herum und ziehen sie mit festlich aussehendem Mais, bunten Zierkürbissen und verschiedenen Kürbissen zusammen. Vergessen Sie nicht, eine geschnitzte Jack-O‘-Laterne mitzubringen, die natürlich freundlich ist.

Für zusätzliches Interesse einen großen Kürbis aushöhlen und ihn in einen schönen Behälter für Mütter verwandeln. Erstellen Sie den gleichen einladenden Effekt, indem Sie einen Kürbis mit einer merkwürdigen Form in einer aufgestellten Kiste oder einem Heuballen platzieren. Streuen Sie einige Herbstblätter (was nicht schwierig sein sollte), Zierkürbisse und getrocknete Blumen rund um den Kürbis. Sie könnten sogar eine hübsche Vogelscheuche hinzufügen, die daneben sitzt – diese ist übrigens leicht herzustellen. Und im Einklang mit dem Erntethema sollten Sie neben Süßigkeiten auch gesunde Äpfel für die Trick-or-Treaters anbieten. Finden Sie einen Scheffelkorb, einen Wagen oder ein ähnliches Gerät und füllen Sie ihn mit Äpfeln. Platzieren Sie dies neben Ihrer Vogelscheuche, vielleicht sogar auf seinem Schoß, und erlauben Sie den Kindern, sich selbst zu gönnen.

Vergessen Sie nicht, Leuchten als Teil Ihres Halloween-Gartendekors hinzuzufügen. Sie können diese im gesamten Garten und entlang des Laufstegs oder grundsätzlich überall dort platzieren, wo Sie die Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchten. Während Sie diese erwerben können, ist es möglicherweise einfacher, wenn nicht billiger, eigene mit ausgehöhlten Kürbissen zu kreieren. Schneiden Sie die Unterseiten aus, schnitzen Sie Gesichter darin und platzieren Sie sie über einer Lichtquelle, z. B. einer Taschenlampe oder einer kleinen Votivkerze.

Sie können auch mit Wachs ausgekleidete Taschenleuchtkörper herstellen. Falten Sie die Oberseite einer braunen Papiertüte (ca. 2 Zoll) herunter. Malen Sie Gesichter oder Äpfel auf die Taschenvorderseite und schneiden Sie diese vorsichtig aus. Legen Sie ein Stück Wachspapier mit Klebeband oder Kleber auf die Innenseite (Rückseite des Ausschnitts). Verwenden Sie eine kleine Menge Sand im Boden des Beutels, um das Wiegen zu erleichtern, und stellen Sie Votivkerzen oder Leuchtstäbe (bessere Wahl) in die Mitte. Eine andere Option für dieses Thema besteht darin, große Äpfel auszustanzen und Kerzen darin zu platzieren.

Wenn Sie kleine Bäume im Garten haben, hängen Sie ein paar kleine Plastikkürbisse und Äpfel an die Äste. Denken Sie daran, je nach Thema, das Sie auswählen, können dies auch Hexen, schwarze Katzen, Spinnen usw. sein.

Halloween-Gartendekor erfordert eine vorherige Planung, aber um das Beste aus Ihrer saisonalen Darstellung herauszuholen, haben Sie ein Thema An Ort und Stelle kann ein langer Weg gehen. Es spart Ihnen nicht nur Zeit und Geld, sondern bietet Gästen, Trick-or-Treaters und Passanten eine einladende Umgebung, von der sie nicht profitieren werden.

Halloween Gartendekor: Tipps für Halloween Dekorieren im Garten

Video: Halloween Deko im Garten 2017

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: