Haben Fliederbüsche Beeren? Erfahren Sie mehr über Fliederkerne

Fliederbüsche sind pflegeleichte Sträucher, die für ihre duftenden lila, rosa oder weißen Blüten geschätzt werden. Der folgende Artikel enthält Informationen zur Ernte von Flieder und zur Vermehrung von Flieder. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Haben Fliederbüsche Beeren? Erfahren Sie mehr über Fliederkerne

Fliederbüsche (Syringa vulgaris) sind pflegeleichte Sträucher, die für ihre duftenden lila, rosa oder weißen Blüten geschätzt werden. Diese Sträucher oder kleinen Bäume gedeihen je nach Sorte in den Härtezonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Lesen Sie weiter, um Informationen zur Ernte von Flieder und zur Ausbreitung von Flieder zu erhalten.

Haben Fliederbüsche Beeren?

Wenn Sie fragen: „Haben Fliederbüsche Beeren?“ Lautet die Antwort „Nein“. Fliederbüsche produzieren keine Beeren. Sie produzieren jedoch Samen.

Züchten von Fliedersamen

Flieder produzieren Samen in Samenköpfen. Aus diesen Samen können Fliederbüsche vermehrt werden. Die Samenköpfe bilden sich nach dem Ende der Blüte. Sie sind braun, groß und nicht sehr dekorativ.

Im ersten Jahr, in dem Sie Ihre Flieder anpflanzen, werden Sie keine Samenköpfe bekommen, wahrscheinlich auch nicht im zweiten. Die Fliederbüsche blühen nicht sofort nach ihrer Etablierung. Es dauert in der Regel mindestens drei Jahre, bis Sie Blüten auf Ihren Fliedern bekommen.

Sobald Ihr Fliederbusch zu blühen beginnt, werden in Ihrer Pflanze Fliedersamenschoten erzeugt, die wiederum Fliedersamen anbauen. Wenn Sie daran denken, diese Büsche aus der Vermehrung von Flieder zu ziehen, müssen Sie warten, bis Ihr Busch Samenkapseln produziert.

So ​​ernten Sie Flieder-Samen

Wenn Sie zusätzliche Flieder-Pflanzen anbauen möchten Das Sammeln und Lagern von Saatgut ist eine effiziente und kostengünstige Alternative. Aber zuerst müssen Sie lernen, wie man Flieder-Samen erntet.

Wenn Sie Samen pflanzen möchten, ist es am besten, Samen von den besten Flieder-Blüten von Hand zu pflücken. Die Auswahl der lila Samenkapseln aus den attraktivsten Blüten sorgt für gesündere und schönere Pflanzen.

Fliederbüsche blühen in der Regel mehrere Wochen im Frühling. Sobald die Blüten welk sind, bilden die Flieder braune, nussartige Fruchtbüschel. Diese Frucht trocknet auch mit der Zeit und spaltet sich auf, um die darin enthaltenen Fliederkernschoten freizulegen.

Das grundlegende Verfahren für die Ernte von Fliederkernen ist einfach. Sie ziehen Samen aus den getrockneten lila Samenkapseln, nachdem die Blüten im Busch getrocknet sind. Sie können die Samen aufbewahren, bis Sie bereit sind, sie zu pflanzen.

Haben Fliederbüsche Beeren? Erfahren Sie mehr über Fliederkerne

Fliedersamenvermehrung

Die Fliedersamen keimen schnell, aber bevor Sie sich zu stark auf die Fliedersamenvermehrung verlassen, überprüfen Sie und Sehen Sie nach, ob Ihr Flieder eine Hybride ist. Pflanzen, die aus Hybridsamen gezüchtet werden, wachsen selten der Mutterpflanze nach. Da es sich bei den meisten Fliedern um Hybriden handelt, kann die Ausbreitung von Fliedersamen oftmals enttäuschend sein. In diesem Fall ist der Anbau von Fliederstecklingen möglicherweise effektiver.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: