Gründe, warum der Oleander nicht blüht – wie man Oleanderblumen bekommt

Als Landschaftsgestalter werde ich oft gefragt, warum bestimmte Sträucher nicht blühen. Es gibt keine magische Lösung für dieses Problem. Normalerweise ist es eine Frage des Standorts, der Bodenbeschaffenheit oder der Pflanzenpflege. Klicken Sie hier, um zu erfahren, was Sie gegen nicht blühende Oleander-Sträucher tun können.

Gründe, warum der Oleander nicht blüht - wie man Oleanderblumen bekommt

Als Landschaftsgestalter werde ich oft gefragt, warum bestimmte Sträucher nicht blühen. Ich habe oft gesagt, dass es jahrelang wunderschön geblüht hat und dann einfach stehen geblieben ist oder einfach nach dem Pflanzen nie mehr geblüht hat. Es gibt keine magische Lösung für dieses Problem. In der Regel ist es eine Frage des Standorts, des Bodenzustands oder der Pflanzenpflege. Lesen Sie mehr, um zu erfahren, was Sie gegen nicht blühende Oleandersträucher tun können.

Keine Blumen auf Oleander

Wenn Sie keine Blumen auf Oleander haben, müssen Sie sich fragen, warum. Oleander werden wegen ihrer fruchtbaren Blüten geschätzt und geliebt. Wenn der Oleander nicht blüht, sehen Sie sich seine Position genau an.

  • Während andere Pflanzen um den Oleander herum aufwachsen, haben sie möglicherweise begonnen, die Sonne auszublenden. Oleander brauchen volle Sonne, um richtig zu blühen.
  • Oleander können große Wurzelstrukturen haben. Wenn niedrig wachsende Pflanzen zu dicht um den Oleander-Strauch gewachsen sind, können sie um Nährstoffe konkurrieren und schwache oder keine Blüten verursachen.
  • Wachstum von Bäumen und unter Wachstum um Oleander kann auch um Wasser konkurrieren. Während reife Oleandersträucher trockenheitstolerant sind, benötigen alle Oleander während ihrer Blütezeit ausreichend Wasser, da der Oleander sonst nicht blüht. Gießen Sie Ihren Oleander von Frühsommer bis Herbst einmal pro Woche gut. Ein gestresster Oleander blüht nicht.

Nicht blühende Oleandersträucher, die als Hecke verwendet werden, können zu viel Stickstoff aus abgelaufenem Rasendünger absorbieren. Düngemittel mit hohem Stickstoffgehalt fördern das Wachstum und die Vitalität hauptsächlich in Blättern, Zweigen und Stängeln von Pflanzen, nicht in Blüten oder Wurzeln. Oleanderhecken haben möglicherweise auch nur sehr wenige oder gar keine Blüten, wenn sie zu oft abgeschnitten werden.

Gründe, warum der Oleander nicht blüht - wie man Oleanderblumen bekommt

Was tun, wenn der Oleander nicht blüht

Wenn sich auf Ihrem Oleander keine Blüten befinden, müssen Sie zuerst die Blüten entfernen Stellen Sie sicher, dass ausreichend Licht und Wasser vorhanden sind. Schneiden Sie überhängende Bäume und Unkraut rund um die Pflanzenbasis zurück. Schneiden Sie die Pflanze dann etwa ½ zurück, um neues Wachstum zu fördern. Oleanderblumen auf neuem Holz. Dünnen Sie die Pflanze aus, indem Sie tote und überfüllte Zweige entfernen. Im Allgemeinen sollte der Oleander im Herbst einmal jährlich geschnitten werden. Tragen Sie beim Beschneiden von Oleander immer eine Schutzausrüstung, da Oleander giftig ist. Waschen Sie Ihre Hände und Gartengeräte sofort und verbrennen Sie keine Oleanderbesätze.

Sie können Ihren nicht blühenden Oleandersträuchern auch eine Dosis blühfördernden Düngers geben. Diese können im Bereich von 10-30-20 bis 0-52-30 liegen und enthalten weniger Stickstoff und mehr Phosphor und Kalium für die Blütenentwicklung. Ein blühfördernder Dünger sollte jedoch nicht zu oft verwendet werden. Verwenden Sie im Frühjahr und Herbst ein ausgewogenes 10-10-10 oder 14-14-14 als regelmäßigen Dünger.

Video: Wie schneidet man einen großen Oleander?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: