Gründe für trockenes Feigenobst – Was tun, wenn Feigenbaumobst innen trocken ist?

Frisch gepflücktes Feigenbaumobst, das innen trocken ist, ist jedoch definitiv nicht wünschenswert. Wenn du scheinbar reife Feigen hast, die aber innen trocken sind, was ist dann los? In diesem Artikel erhalten Sie weitere Informationen.

Inhalt posten

Gründe für trockenes Feigenobst - Was tun, wenn Feigenbaumobst innen trocken ist?

Frische Feigen enthalten viel Zucker und sind im reifen Zustand natürlich süß. Getrocknete Feigen sind für sich genommen köstlich, müssen jedoch erst reif sein, bevor sie für einen optimalen Geschmack dehydriert werden. Frisch gepflückte Feigenbaumfrüchte, die innen trocken sind, sind jedoch definitiv nicht wünschenswert. Wenn Sie scheinbar reife Feigen haben, die innen jedoch trocken sind, was ist dann los?

Gründe für trockene Feigenfrucht

Einer der häufigsten Gründe für zähe, Trockenes Feigenobst kann mit dem Wetter zu tun haben. Wenn Sie eine besonders lange Zeit übermäßiger Hitze oder Trockenheit ausgesetzt waren, wird die Qualität der Feigenfrüchte beeinträchtigt, was dazu führt, dass die Feigenbaumfrüchte im Inneren trocken sind. Natürlich können Sie nicht viel über das Wetter steuern, aber Sie können sicherstellen, dass Sie häufiger bewässern und mit Stroh um den Baum mulchen, um die Wasserretention zu unterstützen und die Umweltbelastung im Allgemeinen zu verringern.

Ein weiterer möglicher Täter, der zu harten, trockenen Feigen führt, kann ein Mangel an Nährstoffen sein. Damit der Baum süße, saftige Früchte produzieren kann, muss er Wasser, Sonnenlicht und Bodennährstoffe enthalten, um die Glukoseproduktion zu fördern. Feigenbäume vertragen zwar relativ wenig Bodenschminke, müssen jedoch gut entwässert und belüftet werden. Bearbeiten Sie den Boden vor dem Pflanzen eines Feigensetzlings mit Kompost oder Mist und füttern Sie den Baum anschließend mit einem Flüssigdünger.

Feigen müssen jedoch nicht immer gedüngt werden. Befruchten Sie Ihren Feigenbaum, wenn im Laufe eines Jahres weniger als 1 Fuß neues Wachstum zu verzeichnen ist. Suchen Sie nach Düngemitteln für Obstbäume oder verwenden Sie einen Dünger mit hohem Phosphat- und Kaliumgehalt, um die Fruchtbildung zu fördern. Vermeiden Sie stickstoffreiche Düngemittel. Feigen benötigen nicht viel Stickstoff. Wenden Sie den Dünger an, wenn der Baum im späten Herbst, Winter und wieder im frühen Frühling schlummert.

Gründe für trockenes Feigenobst - Was tun, wenn Feigenbaumobst innen trocken ist?

Zusätzliche Gründe für Trockenfeigenfrucht

Ein weiterer Grund, reife Feigen zu sehen Trocken im Inneren kann es sein, dass Sie eine „Caprifig“ anbauen. Was ist eine Caprifig? Ein Caprifig ist eine wilde männliche Feige, in der die Feigenwespe beheimatet ist, die weibliche Feigenbäume bestäubt. Dies ist höchstwahrscheinlich der Fall, wenn Ihr Feigenbaum zufällig anstelle eines Baums vorhanden ist, den Sie aus bekannten Stecklingen in einer Baumschule ausgewählt haben. Wenn dies der Fall ist, gibt es eine einfache Lösung — Pflanzen Sie einfach eine weibliche Feige in die Nähe der männlichen Feige.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: