Gründe für das Beschneiden von Stauden – Warum Stauden im Garten beschneiden

Das Beschneiden von Stauden ist fast immer ein wichtiger Bestandteil der Pflanzenkultur. Weitere Informationen zu den Gründen für das Beschneiden von Stauden sowie Tipps zum Trimmen von Stauden und zum Trimmen von Stauden finden Sie in folgendem Artikel:

Gründe für das Beschneiden von Stauden - Warum Stauden im Garten beschneiden

Warum Stauden beschneiden? Stellen Sie sich das Beschneiden als eine Art vorbeugende Wartung für Ihre Pflanzen vor. Anstatt das Wachstum zu verlangsamen, kann ein angemessener mehrjähriger Pflanzenschnitt das Wachstum stimulieren, die Größe der Pflanzen verringern und Krankheiten verhindern oder begrenzen. Der mehrjährige Pflanzenschnitt ist fast immer ein wichtiger Bestandteil der Pflanzenkultur. Weitere Informationen zu den Gründen für das Beschneiden von Stauden sowie Tipps dazu, wie und wann Stauden geschnitten werden müssen, finden Sie weiter.

Gründe für das Beschneiden von Stauden

Sollte ich meine Stauden beschneiden? Absolut. Es gibt so viele Gründe, Stauden zu beschneiden, dass diese Praxis als wichtiger Bestandteil Ihrer Gartenarbeit angesehen werden muss.

Wachstum einschränken – Gärtner denken häufig über das Beschneiden von Stauden nach, wenn ihre Sträucher und Bäume wachsen zu groß. Das Beschneiden kann die Höhe und Verbreitung der Pflanzen verringern. Stauden werden oft größer oder breiter als Sie denken und können im Laufe der Zeit Stromleitungen stören oder nahe gelegene Pflanzen abschatten.

Möglicherweise müssen Sie auch einen dicht verzweigten Baum ausdünnen, um Verluste zu vermeiden es in einem Sturm. Dünnere Äste lassen auch innere Äste wachsen. Weitere Gründe für das Beschneiden von Stauden sind das Verringern des Neuwachstums aus einem verwundeten Gebiet, das Entfernen von Neuwuchs aus den Wurzelstöcken von gepfropften Stauden und das Entfernen von Wassersprossen und Saugern.

Pflanzengesundheit – Stauden sind länger haltbar als einjährige, aber das bedeutet, dass sie anfälliger für Schädlinge und Krankheiten sind. Viele der Hauptgründe für das Beschneiden von Stauden betreffen die Pflanzengesundheit. Soll ich meine Stauden beschneiden, wenn sie von Schädlingen oder Krankheiten befallen sind? Wahrscheinlich. Das Entfernen toter, kranker, beschädigter oder mit Schädlingen infizierter Zweige trägt dazu bei, dass Ihre mehrjährigen Pflanzen gesund bleiben.

Wenn Sie überkreuzende Zweige entfernen, können Sie Wunden vorbeugen, die infiziert werden können. Durch das Zurückschneiden des Wachstums von dicken Ästen erhöhen Sie die Luftzirkulation und verringern das Risiko von Pilzkrankheiten.

Ästhetische Gründe – Soll ich meine Stauden für das Aussehen beschneiden? Aus rein ästhetischen Gründen ist es durchaus akzeptabel, mehrjährige Pflanzen zu beschneiden. Sie müssen nur darauf achten, die Pflanze nicht durch falsches Schneiden zu beschädigen.

Wenn Sie beispielsweise das schöne Muster einer Baumrinde oder die Struktur eines Strauchs lieben, können Sie das Laub zurückschneiden es aussetzen. Ebenso können Sie Stauden beschneiden, um ein bestimmtes Formular zu erstellen. Eine Hecke ist ein gutes Beispiel für eine mehrjährige Form, die beschnitten werden muss.

Gründe für das Beschneiden von Stauden - Warum Stauden im Garten beschneiden

Zeitpunkt für das Schneiden von Stauden

Wenn Sie sich fragen, wann Sie Stauden schneiden müssen, denken Sie an diese lange Ruhezeit während des mehrjährigen Wachstums hört auf. Der späte Teil der Ruhezeit ist die beste Zeit, um Stauden zu beschneiden.

Wenn Sie kurz vor Beginn des Frühlingswachstums beschneiden, werden die Wunden durch das Trimmen schnell verheilt, wenn dieses Wachstum beginnt. Und es ist einfacher zu erkennen, was gekürzt werden muss, wenn die Zweige nicht mit Blättern bedeckt sind.

Video: Der 1000 gute Gründe-Gärtner: Die Blumen der Götter – Nelken!

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: