Gründe dafür, dass Pflaumenbaumblätter rot werden

Was sollten Sie tun, wenn Sie feststellen, dass Ihre Pflaumenbaumblätter rot werden? Woran erkennen Sie, was nicht stimmt? Glücklicherweise können rote Pflaumenbaumblätter viele verschiedene Bedeutungen haben, und dieser Artikel wird Ihnen dabei helfen, herauszufinden, was los ist.

Gründe dafür, dass Pflaumenbaumblätter rot werden

Obstbäume können viel Sorge bereiten. Sie sind eine große Verpflichtung, und wenn Sie jedes Jahr mit ihrer Ernte rechnen, kann es eine echte Angst sein, etwas Falsches zu bemerken. Was sollten Sie tun, wenn Sie bemerken, dass die Blätter Ihres Pflaumenbaums rot werden? Wie können Sie feststellen, was falsch ist? Glücklicherweise können rote Pflaumenbaumblätter viele verschiedene Bedeutungen haben, und die Tatsache, wie sich die Blätter verfärben, kann bei der Diagnose sehr hilfreich sein. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was rote Pflaumenblätter bedeuten und wie Sie gegen Pflaumenbaumprobleme vorgehen können.

Warum färben sich die Blätter am Pflaumenbaum rot?

Rost und Wurzelfäule sind die häufigsten Gründe dafür Pflaumenblätter werden rot.

Eine Ursache für rote Pflaumenblätter ist Rost, eine Pilzkrankheit, die zu hellgelben Flecken auf den Blättern mit roten Sporen auf der Unterseite führt. Es kann durch monatliches Versprühen des Fungizids vor der Ernte bei einem frühen Ausbruch oder einmal nach der Ernte bei einem späteren Ausbruch behandelt werden.

Phytophthora-Wurzelfäule kann sich in verfärbten, manchmal roten Blättern manifestieren. Die roten Blätter können an nur einem Ast beginnen und sich dann auf den Rest des Baumes ausbreiten. Die roten Blätter sind von dunklen Wurzelkronen, die aus dem Stamm sickern, und braunen Flecken auf der Rinde begleitet. Dieses Problem wird normalerweise durch unsachgemäße Entwässerung oder Überwässerung verursacht. Um es zu bekämpfen, graben Sie den Mutterboden um den Baum herum aus, damit die Wurzelkronen austrocknen.

Gründe dafür, dass Pflaumenbaumblätter rot werden

Weitere Probleme mit Pflaumenbäumen, die rote Blätter verursachen

Ein weiterer möglicher Grund für Rot sind bakterielle Blattflecken Pflaumenbaum Blätter. Es beginnt als schwarze oder braune Flecken auf der Unterseite der Blätter, die sich schließlich auflösen und ein Loch hinterlassen, das von einem roten Ring umgeben ist. Schneiden Sie Ihre Zweige zurück, um eine bessere Luftzirkulation zu erzielen. Tragen Sie im Herbst und Frühjahr festes Kupfer auf.

Coryneum-Fäule kann als kleine rote Flecken auf jungen Blättern auftreten, die sich schließlich auflösen und ein Loch im Blatt hinterlassen. Mit Fungizid einsprühen.

Leaf Curl dreht und kräuselt die Blätter und färbt sie an den gerollten Rändern rot. Die Blätter fallen schließlich ab. Entfernen und zerstören Sie alle toten Blätter und alle anderen Ablagerungen, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: