Glückliche Bambuspflanzen beschneiden: Tipps zum Zurückschneiden einer glücklichen Bambuspflanze

Glückliche Bambuspflanzen beschneiden: Tipps zum Zurückschneiden einer glücklichen Bambuspflanze

Glückliche Bambuspflanzen ( Dracaena sanderiana ) sind gewöhnliche Zimmerpflanzen, die Spaß machen und leicht anzubauen sind. In Innenräumen können sie schnell eine Höhe von 91 cm (3 Fuß) oder mehr erreichen und die Gärtner fragen: „Können Sie den glücklichen Bambus beschneiden?“ Glücklicherweise ist die Antwort auf diese Frage ein klares „Ja!“ – und das ist es ein Kinderspiel.

Können Sie glückliche Bambuspflanzen beschneiden?

Glücklicher Bambus ist nicht wirklich eine Art Bambus, sondern eine Pflanze in einer Baumgattung Dracaena . Da glücklicher Bambus so schnell wächst, neigt er dazu, kopflastig zu werden, und das zusätzliche Gewicht belastet die Wurzeln und den Rest der Pflanze.

Eine glückliche Bambuspflanze zurückzudern, erfrischt und erfrischt fördert neues Wachstum. Wenn gewünscht, kann das selektive Beschneiden von glücklichen Bambuspflanzen die Form der Pflanze sogar völlig verändern.

Wann wird eine glückliche Bambuspflanze beschnitten?

Wann eine glückliche Bambuspflanze beschnitten werden soll, hängt von der Höhe der Pflanze ab Pflanze. Sie müssen nicht bis zu einer bestimmten Jahreszeit warten, um die Arbeit zu erledigen. Sie können den glücklichen Bambus beschneiden, wenn er zu groß wird.

Lucky Bamboo Plant Pruning

Schneiden Sie mit einer sehr scharfen, sterilen Gartenschere alle dünnen, überlangen oder krumm wachsenden Triebe zurück. Die Triebe sind die Stängel, die Blätter haben. Trimmen Sie die hinteren Triebe auf eine Länge von 2,5 bis 5 cm vom Stiel ab. Dies führt dazu, dass mehr Triebe aus dem Schnittbereich wachsen und ein dichteres, buschigeres Aussehen entsteht.

Wenn Sie Ihren glücklichen Bambus drastisch zurückschneiden möchten, können Sie ihn mit der Absicht, ihn umzuformen, drastisch abschneiden schießt, wie Sie zum Stiel spülen möchten. In der Regel wachsen neue Triebe aufgrund der engen Schnitte nicht aus den beschnittenen Bereichen nach.

Alternativ können Sie den Stiel auf die gewünschte Höhe schneiden. Aufgrund der Möglichkeit einer Infektion ist dies riskanter, als einfach Triebe wegzuschneiden. Planen Sie vor dem Beschneiden sorgfältig, und achten Sie darauf, dass der Stiel nicht größer wird als dort, wo Sie den Schnitt machen. Nur die neuen Triebe werden in der Höhe größer.

Wenn Sie den Stiel Ihrer glücklichen Bambuspflanze genau unter die Lupe nehmen, sehen Sie klar definierte Ringe, sogenannte Knoten. Machen Sie Ihren Schnitt direkt über einem der Knoten. Ihre Schnitte müssen sauber und glatt sein, um die Wahrscheinlichkeit einer Infektion zu minimieren. Es ist nicht nötig, entweder die Triebe oder den Stiel schräg zu schneiden.

Mit etwas Planung und ein paar Auswahlschnitten ist das Beschneiden von glücklichen Bambuspflanzen eine leichte Aufgabe!

Glückliche Bambuspflanzen beschneiden: Tipps zum Zurückschneiden einer glücklichen Bambuspflanze

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: