Gibt es kleine Sträucher? Erfahren Sie mehr über kleine Sträucher für Landschaften

Wenn Sie nach kleinen Sträuchern suchen, denken Sie an Zwergsträucher. Wenn Sie ein Gärtner sind, der Zwergsträucher für Gärten oder Hinterhöfe benötigt, sind Sie hier richtig. Klicken Sie auf diesen Artikel, um Tipps zur Auswahl von Büschen für kleine Räume zu erhalten.

Gibt es kleine Sträucher? Erfahren Sie mehr über kleine Sträucher für Landschaften

Wenn Sie nach kleinen Büschen suchen, denken Sie an Zwergsträucher. Was sind Zwergsträucher? Sie werden normalerweise als Sträucher mit einer Höhe von weniger als 3 Fuß (0,9 m) zum Zeitpunkt der Reife definiert. Sie eignen sich gut für Massenpflanzungen, Containerpflanzungen und Kübelpflanzungen. Wenn Sie ein Gärtner sind, der Zwergsträucher für Gärten oder Hinterhöfe benötigt, sind Sie hier genau richtig. Tipps zur Auswahl von Büschen für kleine Räume finden Sie weiter unten.

Verwenden von Zwergsträuchern für Gärten

Zwergsträucher sind kurze Büsche, die von Gärtnern aufgrund ihrer ästhetischen Merkmale verwendet werden. Sie sind kompakt und dienen verschiedenen Zwecken im Garten.

Bei größeren Bepflanzungen können kleine Sträucher für Landschaften in Zentren von 1,5 m gruppiert werden, um einen Bodendecker-Effekt zu erzielen. Kleine Sträucher eignen sich auch gut für Pflanzgefäße und lassen sich gut mit Straßenbäumen kombinieren.

Zwergsträucher für Gärten eignen sich hervorragend für Gehwege und formellere Gartengestaltungen. Kleine Einzelpflanzen sind auch gute Gründungspflanzen.

Gibt es kleine Sträucher? Erfahren Sie mehr über kleine Sträucher für Landschaften

Arten von kleinen Sträuchern für Landschaften

In der heutigen Zeit gibt es zahlreiche neue und interessante kleine Sträucher für Landschaften oder Zwergsträucher für Gärten . Aufgrund ihrer geringen Größe arbeiten sie fast überall in Ihrem Garten. Hier sind ein paar kompakte immergrüne Sträucher, die unter 3 Fuß (0,9 m) hoch bleiben:

Buchsbaum (Buxus) ist ein sehr langsam wachsendes Immergrün, das fast jede Art von Schnitt verträgt.

Das Lederblatt Mahonia (Mahonia bealii) ist ein immergrünes Blatt, das im Schatten gedeiht. Es bildet gelbe Blütenbüschel, gefolgt von Beeren.

Zwerg-Pyracantha (Pyracantha “ Tiny Tim ”) hat nicht die gefährlichen Dornen, die die Full-Size-Versionen aufweisen, aber sie bekommen sie die purpurroten Beeren.

Wenn Sie Büsche für kleine Räume wählen, übersehen Sie nicht Aucuba (Aucuba japonica), einen anderen der großen Sträucher für Landschaften. Es gedeiht im Schatten und bildet goldenes Laub.

Zwerg-Yaupon (Ilex vomitoria nana) wird nur 1,6 m groß und breit mit zart strukturiertem, immergrünem Laub. Zwergbambus (Bambusa sasa pygara) wächst nicht mehr an einem Fuß in der Sonne oder im Schatten.

Zwerg-Berberitze (Berberis) ist ein weiterer sehr kleiner Strauch, der in beiden Richtungen 1 Fuß (0,3 m) hoch ist, während der Zwerg Sasanqua (Camellia sasanqua) bleibt kompakt, blüht aber im Winter. Zwergwacholder haben fein strukturiertes silberblaues Laub.

Die chinesische Zwergstechpalme (Ilex cornuta “ Rotunda ”) und die Zwergstechpalme (Ilex cornuta rotendifolia) sind beide kompakt und dicht. Und wenn Sie Büsche für kleine Räume wählen, wächst die Zwerg-Nandina (Nandina domestica) langsam mit einer großartigen Herbstfarbe in Sonne oder Schatten.

Video: Wenn der Eisbär fliegen muss! (Doku) | Reportage für Kinder | Anna und die wilden Tiere

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: