Ghost Flower Plant Care – Wie wächst man eine Graptopetalum Ghost Plant?

Die Pflege von Graptopetalum Ghost Plant Care basiert auf der Schaffung einer natürlichen Umgebung, die den natürlichen Lebensraum des Sukkulenten nachahmt. Tipps zum Anbau sorgen dafür, dass Ihre Geisterpflanze viele Jahre lang gesund ist. Erfahren Sie hier mehr.

Ghost Flower Plant Care - Wie wächst man eine Graptopetalum Ghost Plant?

Sukkulenten sind eine vielfältige Form von Pflanzen, zu denen Kakteen und andere feuchtigkeitsspeichernde Exemplare gehören. Die Graptopetalum-Geisterpflanze entwickelt eine Rosettenform an Stängeln, die hängen oder hängen können. Wie bei den meisten Pflanzen dieser Gruppe ist der Wasserbedarf gering und die Exposition wichtig. Die Pflege von Geisterblumen hängt von einer natürlichen Umgebung ab, die den natürlichen Lebensraum des Sukkulenten nachahmt. Tipps zum Anbau eines Graptopetalum stellen sicher, dass Ihre Ghost Plant viele Jahre lang gesund ist und Freude daran hat.

Informationen zu Graptopetalum Ghost Plant

Dicke, fleischige Blätter und Stängel kennzeichnen die meisten Sukkulenten. Geisterpflanzen (Graptopetalum paraguayense) haben dicke Blätter, die überschüssige Feuchtigkeit speichern, sodass die Pflanze regenfreien Zeiten standhält. Das silbergraue bis blaugrüne Laub hat einen rosafarbenen Schimmer an den Rändern der Blätter, wenn sie jung sind. Schichten von Blättern bilden die Rosette, deren Größe von weniger als einem Zoll über mehrere Zoll breit reicht. Die Pflanze ist mit Echeveria verwandt und ähnelt dieser, die häufig in Kübelgärten verwendet wird.

Diese Pflanzen haben die Fähigkeit, die Farbe zu ändern. Volle Sonne ist der beste Standort für sie, aber wachsende saftige Geisterpflanzen im Halbschatten produzieren die bläulich-grauen Töne. Volle Sonnenpflanzen neigen dazu, gelblich-rosa, perlmuttartig und leicht durchscheinend zu sein. Diejenigen, die in der Bestrafungshitze sind, werden grau mit rosa Obertönen.

Zu den vollständigen Geisterpflanzeninformationen muss das Detail gehören, dass die Pflanze aus der Mitte der Rosette wächst. Dies verleiht reifen Sukkulenten ein störrisches Aussehen, das leicht durch Zurückdrücken behoben werden kann. Die Pflanze blüht gelegentlich im Frühling bis Sommer mit luftigen kleinen gelben Blüten.

Ghost Flower Plant Care - Wie wächst man eine Graptopetalum Ghost Plant?

Wie man ein Graptopetalum züchtet

Die Stängel dieser Pflanze sind ziemlich spröde und lassen sich leicht ablösen. Dies liegt daran, dass sich die Graptopetalum-Geisterpflanze in ihrem Lebensraum vegetativ vermehrt. Jede Rosette, die abbricht, hat das Potenzial, eine neue Pflanze zu wurzeln und anzufangen. Sogar ein Blatt, das abfällt, wurzelt unter der Mutterpflanze und produziert schnell eine neue Rosette. Die neue Pflanze ernährt sich vom Blatt, bis es schrumpft und abfällt. Bis dahin hat die neue kleine Geisterpflanze neue Blätter bewurzelt und gekeimt. Das Züchten von saftigen Geisterpflanzen ist lächerlich einfach und ein großer Vertrauensschub für den unerfahrenen Gärtner.

Die USDA-Zonen 7b und höher eignen sich zum Züchten von saftigen Geisterpflanzen. Die Regeln für die Pflege von Geisterblumenpflanzen sind ähnlich wie für die meisten Sukkulenten.

Gefäßgebundene Pflanzen gedeihen in einer Mischung aus Torf, Sand oder anderem Sand, Mutterboden und etwas Kompost. Volle Sonne ist die beste Situation, aber sie wachsen auch bei teilweiser Sonne mit leicht schwankenden Ergebnissen. Da die Stängel so zerbrechlich sind, sollten Sie den besten Standort für die Geisterpflanze auswählen und dann nicht verschieben.

Geisterpflanzen benötigen eine hervorragende Drainage und mäßiges Wasser. Sie können erkennen, wann Sie gießen müssen, indem Sie Ihren Finger in den Boden stecken. Wenn es einige Zentimeter trocken ist oder die fleischigen Blätter schrumpfen, sollten Sie gießen. Überwässerung ist eine Ursache für Wurzelfäule und die Pflanze kann mehrere Schädlingsbefall bekommen.

Befruchten Sie sie im zeitigen Frühjahr und gießen Sie sie nur monatlich im Winter.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: